1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. SilverStone SX1000 Platinum: 1.000 Watt aus einem SFX-L-Netzteil

SilverStone SX1000 Platinum: 1.000 Watt aus einem SFX-L-Netzteil

Veröffentlicht am: von

silverstoneEin Mini-Netzteil mit Maxi-Leistung - das soll das SilverStone SX1000 Platinum sein. SilverStone gelingt es damit, ein SFX-L-Netzteil anzubieten, das eine Leistung von bis zu 1.000 W liefern kann.

Ursprünglich war die begrenzte Leistung von SFX- und SFX-L-Netzteilen für manches ambitionierte SFF-Projekt (SFF - Small Form Factor) ein Problem. Doch schon seit einigen Jahren erreichen auch die Kompakt-Netzteile immer höhere Leistungslevel. SilverStones SX1000 Platinum markiert den bisherigen Höhepunkt dieser Entwicklung. Das 125 mm (B) x 63,5 mm (H) x 130 mm (T) große SFX-L-Netzteil kann 1.000 W bereitstellen - und das laut SilverStone auch zuverlässig im 24/7-Betrieb. Die Leistungsdichte wird mit 969 W pro Liter angegeben. Das Netzteil nutzt eine einzelne +12V-Schiene mit 83,3 A. SilverStone gibt an, dass ausschließlich japanische Kondensatoren verbaut werden.

Gekühlt wird das 1.000-W-Netzteil von einem kugelgelagerten 120-mm-Lüfter. Er läuft semi-passiv: Unterhalb von 20-%-Leistung bleibt der Lüfter ausgeschaltet und stumm. Die Effizienz liegt auf 80 PLUS Platinum-Niveau. Bei 50-%-Last wird entsprechend eine Effizienz von mindestens 94 % erreicht (bei 230 V). SilverStone gestaltet die Kabel flach und komplett modular. Unter den Kabeln sind drei PCIe-Kabel mit je zwei 6+2-Pin-PCIe-Anschlüssen. Optisch zeigt sich das SX1000 Platinum als schlicht gestaltetes SFX-L-Netzteil mit schwarzer Lackierung. 

Dass das SFX-L-Leistungsmonster nicht wirklich günstig sein kann, dürfte klar sein. Eine erste Listung im Preisvergleich liegt bei 276 Euro. Der Aufpreis gegenüber einem typischen 1.000-W-ATX-Netzteil ist also beachtlich - wer aber unbedingt ein SFX-L-Netzteil mit so hoher Leistung benötigt, wird vermutlich vor allem erst einmal froh darüber sein, überhaupt eine solche Option zu haben. 

Preise und Verfügbarkeit
SilverStone SX1000 Platinum
Nicht verfügbar 299,90 Euro Ab 277,50 EUR