1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. Thermaltake Toughpower TF1 Titanium und Toughpower GF2 ARGB: Bis zu 1.550 W Leistung

Thermaltake Toughpower TF1 Titanium und Toughpower GF2 ARGB: Bis zu 1.550 W Leistung

Veröffentlicht am: von

thermaltakeZur virtuellen Thermaltake EXPO konnte Thermaltake auch neue Netzteile präsentieren. Das Toughpower TF1 Titanium soll als 1.550-W-Netzteil Enthusiasten ansprechen. Die Toughpower GF2 ARGB Gold-Serie wird zwar mit kleineren Leistungsstufen angeboten, fällt dafür aber mit ihrer A-RGB-Beleuchtung auf. 

Das optisch weniger auffällige Toughpower TF1 Titanium verspricht mit seine Leistung von 1.550 W genug Reserven für extreme Projekte. Thermaltake will damit auch Übertakter ansprechen. Für diese Zielgruppe gibt es eine "Turbo-Fan"-Taste, die den Netzteillüfter dauerhaft mit maximaler Drehzahl laufen lässt. Eine SATA-OCP soll angeschlossene Laufwerke vor Beschädigungen schützen. Thermaltake verspricht, dass dieses High-End-Modell zeitnah verfügbar wird. Ein Preis wird allerdings noch nicht genannt. 

Die Toughpower GF2 ARGB Gold-Serie ist hingegen schon verfügbar. Sie wurde als günstigere Alternative zur Toughpower PF1 ARGB Platinum-Serie entwickelt. Vorerst gibt es drei Modelle mit 650, 750 und mit 850 W. Ein 140-mm-Riing-Duo-RGB-Lüfter sorgt nicht nur für die Kühlung des Netzteils, sondern mit seinen 18 LEDs auch für eine farbenfrohe Beleuchtung. Ergänzt wird diese Beleuchtungswirkung durch seitliche A-RGB-Panels mit sechs LEDs. Die Beleuchtung kann mit geeigneten Mainboards synchronisiert werden. Für eine direkte Steuerung gibt es auch Tasten an der Netzteilrückseite. Ein zusätzlicher Kippschalter aktiviert den "Smart Zero Fan". In diesem Modus läuft der Lüfter erst ab einer Last von 30 % an. Die Toughpower GF2 ARGB Gold-Netzteile sind 80 PLUS Gold-zertifiziert. Thermaltake nutzt flache Kabel, die allesamt modular gestaltet werden. Der Hersteller betont, dass japanische Kondensatoren verbaut werden und eine starke +12-Volt-Schiene geboten wird. Die Netzteilmaße werden mit 150 x 86 x 160 mm (B x H x T) angegeben. 

Thermaltake bietet das Toughpower GF2 ARGB 650W für 149,90 Euro, das Toughpower GF2 ARGB 750W für 164,90 Euro und das Toughpower GF2 ARGB 850W für 189,90 Euro an.