1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. Neue Netzteile: Enermax präsentiert MARBLEBRON und CYBERBRON

Neue Netzteile: Enermax präsentiert MARBLEBRON und CYBERBRON

Veröffentlicht am: von

enermax

ENERMAX hat jetzt die neuen 80-PLUS-Bronze-Netzteile MARBLEBRON und CYBERBRON angekündigt. Das Netzteil MARBLEBRON ist als 550-W-, 650-W- und 750-W-Modell mit teilmodularen Kabeln erhältlich. Das CYBERBRON kann mit 500, 600 und 700 W sowie festen Kabeln erworben werden.

Das MARBLEBRON besitzt eine 80-PLUS-Bronze-Zertifizierung und verfügt über japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren, die nach Angaben des Unternehmens für eine hohe Zuverlässigkeit sorgen sollen. Aufgrund der DC-zu-DC-Technologie ist zudem eine stabile Leistungsabgabe bei wechselnden Lasten gewährleistet. Der 120-mm-High-Pressure-Lüfter wird mit der integrierten SAC (Smart Air Control) bis zu einer Last von 40 % auf einer konstant niedrigen Drehzahl mit leisen 14 dB(A) gehalten. Das MARBLEBRON richtet sich sowohl an Spieler als auch an Nutzer, die ein Multimedia- oder Heimkinosystem betreiben.

Ausstattung:

  • 80-PLUS-Bronze-Zertifizierung mit 88 % Effizienz im 230-V-Netz bei 50 % Auslastung
  • teilmodulares Design mit flexiblen schwarzen Flachbandkabeln 
  • eine 12-V-Schiene mit bis zu vier PCI-E-Steckern für mehrere Grafikkarten
  • DC-to-DC-Design 
  • +5V-Schaltung für einen Standby-Verbrauch des Gesamtsystems von unter 0,5W
  • aktives PFC-Design mit PF-Wert bis zu 0,99
  • hochwertige Komponenten und japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren
  • 120-mm-High-Pressure-Lüfter mit komprimiertem Luftstrom
  • SAC (Smart Air Control), leise Lüfterdrehzahl mit 14dB(A) bis 40 % Last
  • die Mehrfachschutzschaltung mit Schutz gegen Überspannung (OVP), Unterspannung (UVP), Überlastung (OPP), Kurzschluss (SCP), Überhitzung (OTP) sowie unvorhergesehene Stromstöße (SIP)

Das CYBERBRON verfügt ebenfalls über eine 80-PLUS-Bronze-Zertifizierung sowie japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren und eine 12-V-Schiene. Außerdem besitzt das neue Enermax-Netzteil flexible Flachbandkabel, die den Luftstrom im Inneren des Gehäuses verbessern sollen und eine einfache Kabeldurchführung ermöglichen. Der 120-mm-Lüfter mit intelligenter Lüftersteuerung sorgt für eine geräuscharme Kühlung mit lastabhängiger Regelung. Das CYBERBRON eignet sich laut dem Unternehmen für den Bau preisgünstiger Mainstream-Gaming-, Multimedia und Office-Systeme.

Ausstattung:

  • 80-PLUS-Bronze-Zertifizierung mit 88 % Effizienz im 230-V-Netz bei 50 % Auslastung
  • 12-V-Schiene mit bis zu vier PCI-E-Steckern für mehrere Grafikkarten
  • +5V-Schaltung für einen Standby-Verbrauch des Gesamtsystems von unter 1 W
  • aktive PFC-Konstruktion mit PF-Wert bis zu 0,99
  • flexible schwarze Flachbandkabel für einfaches Kabelmanagement
  • hochwertige Komponenten und japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren
  • 120-mm-Lüfter mit lastabhängiger Drehzahlsteuerung
  • die Mehrfachschutzschaltung mit Schutz gegen Überspannung (OVP), Unterspannung (UVP), Überlastung (OPP), Kurzschluss (SCP) sowie unvorhergesehene Stromstöße (SIP)

Beim MARBLEBRON liegt die 550-W-Version bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 70 Euro. Für die 650-W-Variante werden 76 Euro fällig und wer 750 W sein Eigen nennen will, muss 85 Euro auf den Tisch legen. Wer hingegen ein CYBERBRON erwerben möchte, zahlt für ein 550-W-Netzteil 57 Euro, bzw. für 600 W 67 Euro sowie für die 700-W-Variante 77 Euro.

Preise und Verfügbarkeit
Enermax CyberBron ATX 2.3
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 61,43 EUR


Preise und Verfügbarkeit
Enermax MarbleBron ATX 2.4
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 78,69 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Power 12 850W im Test: Effizient und leise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET_DARK_POWER_12_850W_TEASER

    be quiet! hat kürzlich sein Flaggschiffserie Dark Power um weitere Modelle erweitert, welche die beiden im Herbst 2020 vorgestellten Dark Power Pro um Varianten im mittleren Leistungsbereich ergänzt. Die neuen Dark Power 12 mit 750, 850 und 1.000 W bieten ebenfalls 80 PLUS Titanium, eine... [mehr]

  • be quiet! Dark Power 12: Neue Netzteil-Serie für High-End-Systeme

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_LOGO_2017

    be quiet! hat jetzt die neue Dark-Power-12-Reihe der Öffentlichkeit präsentiert. Die neue Netzteilserie umfasst drei Modelle mit 750, 850 sowie 1.000 W Leistung. Die neue Serie positioniert sich unterhalb der Dark-Power-Pro-12-Baureihe, die bei 1.200 W startet.  Die Dark-Power-12-Netzteile... [mehr]

  • Corsair RM850x im Test: Version 2021 nun mit neuem Lüfter und alten Stärken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_RM850X_TEASER

    Corsair hat Ende März 2021 eine neue Version seiner Mittelklasse-Serie RMx vorgestellt, welche nun mit einem Lüfter mit Corsairs Magnetschwebetechnik ausgestattet sind. In den anderen Bereichen ist Corsair aber mit einer Effizienz nach 80 PLUS Gold, voll-modularem Kabelmanagement und... [mehr]

  • be quiet!: Neue Pure Power 11 FM Netzteile sowie Modelle im SFX- und TFX-Format

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_LOGO_2017

    be quiet! hat drei neue Netzteilserien angekündigt. Das Pure Power 11 FM ist laut dem Unternehmen eine vollständig modulare Version des bekannten Pure Power 11. Außerdem wurden die Serien SFX Power 3 sowie TFX Power 3 ins Sortiment aufgenommen.  Die Netzteile der Pure-Power-11-FM-Serie... [mehr]

  • Neue Netzteile: MSI MPG-A750GF und MPG-A850GF kommen in den Handel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_2019

    Pünktlich zum Monatsanfang bringt MSI mit dem MPG-A750GF und dem MPG-A850GF zwei vollmodulare Netzteile in den Handel, die zudem beide mit einer 80 Plus Gold Zertifizierung aufwarten können. Neben einem geringeren Energieverbrauch und einer hohen Effizienz beider Netzteile - die sich nur in der... [mehr]

  • Fractal erweitert die Ion-Serie um neue Ion-Gold-Netzteile

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FRACTAL_DESIGN_LOGO_2019

    Der Hersteller Fractal hat jetzt mit den Ion-Gold-Netzteilen seine neuesten Modelle der Ion-PSU-Serie der Öffentlichkeit vorgestellt. Besagte Netzteile verfügen über eine 80PLUS-Gold-Zertifizierung sowie über einen vollmodularen Aufbau. Darüber hinaus gewährt Fractal bei den neuen Netzteilen... [mehr]