1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. Neue Netzteile: Enermax präsentiert MARBLEBRON und CYBERBRON

Neue Netzteile: Enermax präsentiert MARBLEBRON und CYBERBRON

Veröffentlicht am: von

enermax

ENERMAX hat jetzt die neuen 80-PLUS-Bronze-Netzteile MARBLEBRON und CYBERBRON angekündigt. Das Netzteil MARBLEBRON ist als 550-W-, 650-W- und 750-W-Modell mit teilmodularen Kabeln erhältlich. Das CYBERBRON kann mit 500, 600 und 700 W sowie festen Kabeln erworben werden.

Das MARBLEBRON besitzt eine 80-PLUS-Bronze-Zertifizierung und verfügt über japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren, die nach Angaben des Unternehmens für eine hohe Zuverlässigkeit sorgen sollen. Aufgrund der DC-zu-DC-Technologie ist zudem eine stabile Leistungsabgabe bei wechselnden Lasten gewährleistet. Der 120-mm-High-Pressure-Lüfter wird mit der integrierten SAC (Smart Air Control) bis zu einer Last von 40 % auf einer konstant niedrigen Drehzahl mit leisen 14 dB(A) gehalten. Das MARBLEBRON richtet sich sowohl an Spieler als auch an Nutzer, die ein Multimedia- oder Heimkinosystem betreiben.

Ausstattung:

  • 80-PLUS-Bronze-Zertifizierung mit 88 % Effizienz im 230-V-Netz bei 50 % Auslastung
  • teilmodulares Design mit flexiblen schwarzen Flachbandkabeln 
  • eine 12-V-Schiene mit bis zu vier PCI-E-Steckern für mehrere Grafikkarten
  • DC-to-DC-Design 
  • +5V-Schaltung für einen Standby-Verbrauch des Gesamtsystems von unter 0,5W
  • aktives PFC-Design mit PF-Wert bis zu 0,99
  • hochwertige Komponenten und japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren
  • 120-mm-High-Pressure-Lüfter mit komprimiertem Luftstrom
  • SAC (Smart Air Control), leise Lüfterdrehzahl mit 14dB(A) bis 40 % Last
  • die Mehrfachschutzschaltung mit Schutz gegen Überspannung (OVP), Unterspannung (UVP), Überlastung (OPP), Kurzschluss (SCP), Überhitzung (OTP) sowie unvorhergesehene Stromstöße (SIP)

Das CYBERBRON verfügt ebenfalls über eine 80-PLUS-Bronze-Zertifizierung sowie japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren und eine 12-V-Schiene. Außerdem besitzt das neue Enermax-Netzteil flexible Flachbandkabel, die den Luftstrom im Inneren des Gehäuses verbessern sollen und eine einfache Kabeldurchführung ermöglichen. Der 120-mm-Lüfter mit intelligenter Lüftersteuerung sorgt für eine geräuscharme Kühlung mit lastabhängiger Regelung. Das CYBERBRON eignet sich laut dem Unternehmen für den Bau preisgünstiger Mainstream-Gaming-, Multimedia und Office-Systeme.

Ausstattung:

  • 80-PLUS-Bronze-Zertifizierung mit 88 % Effizienz im 230-V-Netz bei 50 % Auslastung
  • 12-V-Schiene mit bis zu vier PCI-E-Steckern für mehrere Grafikkarten
  • +5V-Schaltung für einen Standby-Verbrauch des Gesamtsystems von unter 1 W
  • aktive PFC-Konstruktion mit PF-Wert bis zu 0,99
  • flexible schwarze Flachbandkabel für einfaches Kabelmanagement
  • hochwertige Komponenten und japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren
  • 120-mm-Lüfter mit lastabhängiger Drehzahlsteuerung
  • die Mehrfachschutzschaltung mit Schutz gegen Überspannung (OVP), Unterspannung (UVP), Überlastung (OPP), Kurzschluss (SCP) sowie unvorhergesehene Stromstöße (SIP)

Beim MARBLEBRON liegt die 550-W-Version bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 70 Euro. Für die 650-W-Variante werden 76 Euro fällig und wer 750 W sein Eigen nennen will, muss 85 Euro auf den Tisch legen. Wer hingegen ein CYBERBRON erwerben möchte, zahlt für ein 550-W-Netzteil 57 Euro, bzw. für 600 W 67 Euro sowie für die 700-W-Variante 77 Euro.

Preise und Verfügbarkeit
Enermax CyberBron ATX 2.3
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 65,49 EUR


Preise und Verfügbarkeit
Enermax MarbleBron ATX 2.4
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 72,49 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • EVGA B5 und SuperNOVA GT: Neue Netzteile für die Einstiegs- und Mittelklasse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NT_EVGA_B5_GT_PSUS_LOGO

    Aus dem Hause EVGA gibt es inzwischen neue Netzteile aus der mittleren Watt-Klasse von 550 W bis hoch zu 850 W. Einerseits sind es vier Modelle aus der preisgünstigeren B5-Netzteilserie, auf der anderen Seite zwei Varianten aus der SuperNOVA-GT-Reihe für den anspruchsvolleren Anwender mit einer... [mehr]

  • SilverStone stellt SX750 SFX-Netzteil vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SILVERSTONE

    Mit dem Anfang der Woche vorgestellten Premium-Netzteil SX750 stellt uns SilverStone eine Stromversorgungseinheit im kompakten SFX-Formfaktor vor. Das 750 W starke, voll modulare Kraftpaket besitzt dabei nur eine Tiefe von 10 cm und eignet sich hervorragend für platzbewusste PC-Anwender die hohen... [mehr]

  • Cooler Master stellt neue Version der Netzteilserien V Gold und MWE Gold vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

    Cooler Masters präsentiert die V-Gold-V2-Netzteilserie mit 550, 650, 750 und 850 W. Die Modelle verfügen über eine 80-PLUS-Gold-Effizienz und kommen auf Abmessungen von 16 cm x 15 cm x 8,6 cm. Laut Cooler Master positionieren sich die Netzteile im High-End-Segment und bieten moderne... [mehr]

  • Neue Netzteile: Enermax präsentiert MARBLEBRON und CYBERBRON

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ENERMAX

    ENERMAX hat jetzt die neuen 80-PLUS-Bronze-Netzteile MARBLEBRON und CYBERBRON angekündigt. Das Netzteil MARBLEBRON ist als 550-W-, 650-W- und 750-W-Modell mit teilmodularen Kabeln erhältlich. Das CYBERBRON kann mit 500, 600 und 700 W sowie festen Kabeln erworben werden.Das MARBLEBRON besitzt... [mehr]

  • XIGMATEK stellt Spectrum-Netzteilserie mit RGB beleuchtetem Lüfter vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIGMATEK

    Mit der gerade debütierten RGB beleuchteten Spectrum-Netzteilserie möchte XIGMATEK für alle PC-Anwender die von bunt beleuchteter Hardware nicht genug bekommen, etwas mehr Farbe und Abwechslung ins Gehäuse bringen. Die Spectrum-Serie startet mit einem 700-W-Modell, das mit einem sehr leisen... [mehr]

  • Chieftec mit neuen vollmodularen Netzteile mit 550, 650, 750 und 850 W

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CHIEFTEC-LOGO

    Nach dem Erfolg seiner POWERPLAY-Serie bringt Chieftec mit der POWERUP-Serie nun weitere Gaming-Netzteile auf den Markt. Die Netzteile der POWERUP-Serie verfügen über Leistungsstärken von 550W, 650W, 750W und 850W. Die High-power-density-Technologie soll dabei starke Performance liefern,... [mehr]