1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. SilverStone DA1650: 1.650 W aus 18 cm Netzteillänge

SilverStone DA1650: 1.650 W aus 18 cm Netzteillänge

Veröffentlicht am: von

silverstoneNetzteile mit hoher Maximalleistung fallen oft klobig und lang aus - teilweise messen sie über 20 cm in der Länge. SilverStones neues DA1650 kann hingegen bei 18 cm Länge üppige 1.650 W leisten. 

Eigentlich wird kaum ein Nutzer aktuell wirklich ein Netzteil dieser Leistungsklasse benötigen - auch wenn die Entwicklung beim Stromhunger mancher High-End-Komponenten anderes suggerieren mag. So wird zum Beispiel die Stromversorgung der kommenden Ampere-GeForce-Grafikkarten teilweise auf 300 W Leistung hin ausgelegt. Das DA1650 verspricht jedenfalls auch für extreme Szenarien üppige Leistungsreserven. 

SilverStone setzt bei seinem 1.650-W-Modell auf eine einzelne, starke 12-Volt-Schiene, die für bis zu 137,5 A ausgelegt ist. Das Netzteil ist laut Hersteller darauf ausgelegt, hohe Leistung kontinuierlich im 24/7-Einsatz bei einer Betriebstemperatur von 50°C zu liefern. Die Regulierung soll im 2-%-Bereich arbeiten, geringe Restwelligkeit und Störleistung für hohe Stabilität sorgen. Laut SilverStone werden ausschließlich japanische Kondensatoren verbaut und eine Reihe von Schutzschaltungen wie OCP, OPP, OVP und manche mehr geboten. Die Effizienz reicht nicht für die höchsten Labels, das DA1650 ist aber immerhin 80Plus-Gold-zertifiziert. 

Zur Netzteilkühlung wird ein 135-mm-Lüfter mit FDB-Lager verbaut. Die flachen und flexiblen Kabel sind allesamt modular. Es können unter anderem gleich vier CPU 4+4-Pin-Stränge, zwölf 8/6-polige PCIe-Stecker und 16 SATA-Stecker geboten werden. Den neuen 12-Pin-Micro-Fit-3.0-Stecker für die GeForce-Ampere-Grafikkarten gibt es hingegen noch nicht. Das DA1650 misst 150 (B) x 86 (H) x 180 mm (T) und wiegt knapp über 2 kg. 

Die Produktseite des DA1650 ist zwar schon online, zu Preis und Verfügbarkeit macht SilverStone bisher aber keine Angaben. Auch Geizhals listet das 1.650-W-Netzteil bisher nicht.