1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. EVGA bringt zahlreiche neue Netzteile zur Computex 2019 mit

EVGA bringt zahlreiche neue Netzteile zur Computex 2019 mit

Veröffentlicht am: von

evgaEVGA nutzt die aktuell stattfindende Computex, um gleich mehrere neue Netzteile anzukündigen. Der Hersteller hat dabei sowohl ein neues High-End-Modell als auch die Mittelklasse mit im Gepäck. Im High-End-Bereich wird man das Supernova 850 P3 auf den Markt bringen. Die Effizienz wird mit 80Plus-Platinum angegeben bei einer maximalen Leistung von 850 W. Die komplette Leistung steht über eine einzelne 12-V-Schiene zur Verfügung. Zudem zählt ein modulares Kabelmanagement zur Ausstattung. 

Ebenso kündigt der Hersteller gleich drei neue Stromversorger mit einer Effizienz von 80Plus Gold an. Das Flaggschiff der Serie stellt dabei das Supernova 1000 G7 dar. Das Netzteil wird eine Leistung von 1.000 W bieten und dabei ebenfalls auf eine einzelne 12-V-Schiene zurückgreifen. Zudem zählt auch hier ein Kabelmanagement zur Ausstattung. Hinzu kommt noch ein  beleuchtetes EVGA-Logo auf der Rückseite. Ob sich die Farbe der Beleuchtung individuell einstellen lässt, bleibt dabei unbekannt. 

Ebenfalls aus der Serie mit 80Plus-Gold-Zertifikat zeigt man das Supernova 750 G5. Hier reduziert der Hersteller die Leistung des Netzteils auf 750 W, die restliche Ausstattung bleibt allerdings unverändert. Wer noch weniger Leistung braucht, kann zum Supernova 650 GA greifen. Hier stehen dem Käufer noch 650 W zur Verfügung. Auf 80Plus-Gold-Zertifizierung sowie das Kabelmanagment und das beleuchtete EVGA-Logo muss dabei trotzdem nicht verzichtet werden. 

Das Supernerova 700 GD wird ebenfalls mit einer 80Plus-Gold-Effizienz daherkommen, allerdings im Vergleich zu seinen großen Brüdern kein Kabelmanagement bieten. Ziel bei diesem Modell sei es, dem Kunden einen möglichst niedrigen Preis anbieten zu können.

Konkrete Details zur Verfügbarkeit und den Preisen der Netzteile konnte EVGA allerdings noch nicht machen. Hier heißt es noch ein wenig warten, bis der Hersteller auch die restlichen Details der neuen Stromversorger verrät.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! präsentiert volldigitales Netzteil Dark Power Pro 12

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_LOGO_2017

    be quiet! hat die lange erwartete Netzteil-Serie Dark Power Pro 12 vorgestellt. Die Flaggschifflinie des Herstellers wartet mit einer komplett digitalen Regulierung von PFC, LLC und 12V/SR sowie einer Full-Bridge-Topologie auf. Ein patentiertes, rahmenloses Lüfterkonzept sorgt laut... [mehr]

  • Seasonic CONNECT 750W Gold im Test: Eine saubere Lösung für das...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SEASONIC_CONNECT_750W_TEASER

    Wirkliche Innovationen sind in der Netzteilbranche eher selten, von daher ist es sehr erfreulich, dass Seasonic vor kurzem ein erstes Modell des CONNECT-Systems auf den Markt gebracht hat. Bei CONNECT werden ein Netzteil und ein Backplane-Modul kombiniert, um das Kabelmanagement... [mehr]

  • be quiet! Dark Power Pro 12 1200W im Test: High-End mit digitaler Technik

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET_DARK_POWER_PRO_12_1200W_REVIEWTEASER

    be quiet! hat vor kurzem mit den Dark Power Pro 12 eine neue Revision seiner High-End-Netzteilserie vorgestellt. Neben der Effizienzstufe 80 PLUS Titanium, einem exzellenten Design und umfangreicher Ausstattung ist das Highlight der neuen Serie die voll-digitale Plattform im Inneren. Aber... [mehr]

  • Cooler Master äußert sich zur Kompatibilität mit den NVIDIA-RTX-30er-GPUs

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

    Im Zuge der Ankündigung der neuen Grafikkarten der NVIDIA-RTX-30er-Serie wurden mögliche Kompatibilitätsprobleme mit aktuellen und zukünftigen Netzteilen laut. Insbesondere der 12-polige PCIe-Anschluss der neuen Ampere-Founder's-Edition-Karten ist bei manchem Nutzer Grund zur Sorge. Der... [mehr]

  • Corsair CX-F RGB-Serie: Erste A-RGB-Netzteile von Corsair

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR

    Corsair feiert eine kleine Premiere: Mit der neuen CX-F RGB-Serie bringt das Unternehmen seine ersten Netzteile mit A-RGB-Beleuchtung auf den Markt. Auch bei der Lackierung ist für eine gewisse Abwechslung gesorgt. Käufer haben die Wahl zwischen schwarzen und weißen Netzteilgehäusen... [mehr]

  • SilverStone DA1650: 1.650 W aus 18 cm Netzteillänge

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SILVERSTONE

    Netzteile mit hoher Maximalleistung fallen oft klobig und lang aus - teilweise messen sie über 20 cm in der Länge. SilverStones neues DA1650 kann hingegen bei 18 cm Länge üppige 1.650 W leisten.  Eigentlich wird kaum ein Nutzer aktuell wirklich ein Netzteil dieser Leistungsklasse... [mehr]