1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. Seasonic will das Kabelmanagement revolutionieren

Seasonic will das Kabelmanagement revolutionieren

Veröffentlicht am: von

seasonicSeasonic konnte uns beim Computex-Besuch gleich mehrfach überraschen. So kündigt der Netzteil-Spezialist die Entwicklung eines Netzteils mit einer Effizienz von bis zu 99 Prozent an. Und fast nebenbei will man auch gleich noch das Thema Kabelmanagement revolutionieren.

Etwas bodenständiger, aber durchaus interessant sind die neuen SFX-L-Ableger der Focus Gold-Serie. Angeboten werden sollen Modelle mit 450 Watt und mit durchaus stattlichen 650 Watt. Damit im SFF-Gehäuse wirklich auch nur die nötigen Kabel untergebracht werden müssen, setzt Seasonic auf vollmodulare Anschlusskabel. Der verbaute 120-mm-Lüfter bleibt bei geringer Last komplett aus. Die Effizienz entspricht dem 80 PLUS Gold-Standard. Seasonic gewährt auf die neuen Kompaktmodelle zehn Jahre Garantie.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

An den eigenen Netzteilen sorgt Seasonic durch modulare Kabelstränge schon länger für möglichst viel Ordnung. Doch das Thema Kabelmanagement beschäftigt das Unternehmen mittlerweile über die eigenen Netzteile hinaus. Entwickelt wurde mit SCMD (System Cable Management Device) praktisch eine Backplate, die mit einem Kabel Strom vom Netzteil erhält und dorthin verteilt, wo er gebraucht wird. Über Power Management Bus (PMBus) werden die Daten vom Mainboard eingespeist. Auch die RGB-Steuerung kann über die Backplate weitergeleitet werden. Den konzeptbedingten Effizienzverlust will Seasonic auf 1 Prozent begrenzen. Neben der vorgestellten ATX-Variante soll es noch drei andere Varianten geben. Für die Entwicklung arbeitet Seasonic auch bereits mit Gehäuseherstellern zusammen. 

Einen genauen Termin für den Verkaufsstart von SCMD kann Seasonic noch nicht nennen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! präsentiert volldigitales Netzteil Dark Power Pro 12

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_LOGO_2017

    be quiet! hat die lange erwartete Netzteil-Serie Dark Power Pro 12 vorgestellt. Die Flaggschifflinie des Herstellers wartet mit einer komplett digitalen Regulierung von PFC, LLC und 12V/SR sowie einer Full-Bridge-Topologie auf. Ein patentiertes, rahmenloses Lüfterkonzept sorgt laut... [mehr]

  • Seasonic CONNECT 750W Gold im Test: Eine saubere Lösung für das...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SEASONIC_CONNECT_750W_TEASER

    Wirkliche Innovationen sind in der Netzteilbranche eher selten, von daher ist es sehr erfreulich, dass Seasonic vor kurzem ein erstes Modell des CONNECT-Systems auf den Markt gebracht hat. Bei CONNECT werden ein Netzteil und ein Backplane-Modul kombiniert, um das Kabelmanagement... [mehr]

  • be quiet! Dark Power Pro 12 1200W im Test: High-End mit digitaler Technik

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET_DARK_POWER_PRO_12_1200W_REVIEWTEASER

    be quiet! hat vor kurzem mit den Dark Power Pro 12 eine neue Revision seiner High-End-Netzteilserie vorgestellt. Neben der Effizienzstufe 80 PLUS Titanium, einem exzellenten Design und umfangreicher Ausstattung ist das Highlight der neuen Serie die voll-digitale Plattform im Inneren. Aber... [mehr]

  • Cooler Master äußert sich zur Kompatibilität mit den NVIDIA-RTX-30er-GPUs

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

    Im Zuge der Ankündigung der neuen Grafikkarten der NVIDIA-RTX-30er-Serie wurden mögliche Kompatibilitätsprobleme mit aktuellen und zukünftigen Netzteilen laut. Insbesondere der 12-polige PCIe-Anschluss der neuen Ampere-Founder's-Edition-Karten ist bei manchem Nutzer Grund zur Sorge. Der... [mehr]

  • Corsair CX-F RGB-Serie: Erste A-RGB-Netzteile von Corsair

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR

    Corsair feiert eine kleine Premiere: Mit der neuen CX-F RGB-Serie bringt das Unternehmen seine ersten Netzteile mit A-RGB-Beleuchtung auf den Markt. Auch bei der Lackierung ist für eine gewisse Abwechslung gesorgt. Käufer haben die Wahl zwischen schwarzen und weißen Netzteilgehäusen... [mehr]

  • SilverStone DA1650: 1.650 W aus 18 cm Netzteillänge

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SILVERSTONE

    Netzteile mit hoher Maximalleistung fallen oft klobig und lang aus - teilweise messen sie über 20 cm in der Länge. SilverStones neues DA1650 kann hingegen bei 18 cm Länge üppige 1.650 W leisten.  Eigentlich wird kaum ein Nutzer aktuell wirklich ein Netzteil dieser Leistungsklasse... [mehr]