1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. be quiet! Straight Power 11 mit kabellosem Innendesign startet

be quiet! Straight Power 11 mit kabellosem Innendesign startet

Veröffentlicht am: von

bequietbe quiet! hat heute mit dem Straight Power 11 eine neue Netzteilserie vorgestellt. Die Stromversorger gehören laut Hersteller zu den leisesten Modellen im Portfolio, was vor allem auf den neuen Innenaufbau zurückzuführen ist. be quiet! ist es durch eine Optimierung der Leiterplatinen gelungen, dass die Verbindungen auf der Gleichstromseite ohne Kabel auskommt. Somit steigt die Effizienz und gleichzeitig wird der Luftstrom innerhalb des Netzteilgehäuses verbessert. 

Das Straight Power 11 erreicht eine 80Plus-Gold-Zertifizierung, womit der Wirkungsgrad bei bis zu 93 % liegt. Im Standby werden darüber hinaus weniger als 0,12 W verbraucht. Im Vergleich zum Vorgängermodell wurden darüber hinaus Spannungsstabilität, Spannungsregulierung und Restwelligkeit verbessert. Zudem sind alle verfügbaren Schutzmaßnahmen mit an Bord.

Für die Luftbewegung sorgt der SilentWings 3 mit einem Durchmesser von 135 mm. Zusätzlich wurde der Einlass trichterförmig geformt, womit Verwirbelungen der Luft verringert werden sollen. Die Drehzahl des Lüfters wird automatisch geregelt und bei geringer Belastung des Netzteiles soll dieser mit weniger als 200 Umdrehungen pro Minute arbeiten.  

Ebenfalls zur Ausstattung zählt ein modulares Kabelmanagement, womit die Kabel im Inneren des PCs auf ein Minimum reduziert werden können.  

Das Straight Power 11 wird ab sofort in der 450-W-Version für 105 Euro verkauft. Die Variante mit 550 W kostet 115 Euro, während für 650 W rund 125 Euro fällig werden. Weiter gehts mit 750 W für 140 Euro, 850 W für 170 Euro und das Topmodell mit 1.000 W für rund 210 Euro.