> > > > Netflix bringt The Division auf die große Leinwand

Netflix bringt The Division auf die große Leinwand

Veröffentlicht am: von

netflix 100

Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles hat sich der Spieleentwickler und Publisher Ubisoft zur bereits seit drei Jahren angekündigten Filmadaption von The Division geäußert. Besagter Film soll nun von Netflix übernommen worden sein, jedoch steht ein Releasetermin weiterhin nicht fest. Zudem ist aktuell kaum etwas über den Film bekannt, lediglich dass die Schauspieler Jessica Chastain und Jake Gyllenhaal mitspielen werden. Inszeniert wird dieser von David Leitch, der bereits beim Superheldenfilm Deadpool 2 beteiligt war.

Ein Ubisoft-Entwickler gab bekannt, dass in Zukunft weitere Informationen zur Filmadaption von The Division der Öffentlichkeit präsentiert werden sollen. Eine Zusammenfassung des Films, die von Netflix veröffentlicht wurde, lautet wie folgt: In the near future, a pandemic virus is spread via paper money on Black Friday, decimating the city of New York and killing millions. By Christmas, what’s left of society has descended into chaos. A group of civilians, trained to operate in catastrophic times, are activated in an attempt to save who and what remains.

Allerdings ist im Division-Universum innerhalb von drei Jahren viel passiert. Die Spieleschmiede Ubisoft hat nach dem großen Erfolg des ersten Titels einen weiteren Teil von The Division veröffentlicht. Besagter erster Teil der Reihe sorgte in den ersten Tagen für die höchsten Umsätze aller bisher veröffentlichten Titel in der Geschichte des Unternehmens. Ubisoft gab den Umsatz, der innerhalb der ersten fünf Tage generiert wurde, mit knapp 330 Millionen US-Dollar an.

Mit The Division kehrt Gyllenhaal wieder zurück zu den Videospiel-Adaptionen. Bereits im Jahr 2010 war er in Prince of Persia: The Sands of Time zu sehen. Dieser floppte allerdings. Somit bleibt abzuwarten, wie sich The Division entwickeln wird. Amazons Tom Clancy’s Jack Ryan wurde im vergangenen Jahr veröffentlicht und scheint beim Prime-Publikum so gut anzukommen, dass Amazon beschlossen hat, eine weitere Staffel zu produzieren. Season 2 von Jack Ryan soll noch dieses Jahr erscheinen. Die erste Staffel umfasst insgesamt acht Folgen und lässt sich über Amazon-Prime ansehen. Wann genau Season 2 von Tom Clancy’s Jack Ryan von Seiten Amazon veröffentlicht werden soll, ist aktuell unbekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sound BlasterX G6 im Test - externer Kopfhörer-Spezialist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SOUNDBLASTER_G6_TEASER

    Der Sound BlasterX G6 strengt sich an, den Klang für Headset-User am PC noch besser zu machen und die omnipräsente OnBoard-Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen. Wie gut das gelingt, klären wir in unserem Kurztest. Es gab Zeiten, da waren Soundkarten, gerade die Sound Blaster-Reihe von... [mehr]

  • Edifier S880DB im Test - Erstklassiger Klang aus einem schicken Gehäuse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER-S880DB

    Jeder will vielleicht auch einmal ohne sein Headset Musik hören oder den Sound vom aktuellen YouTube-Video oder einem Film wiedergeben. Dafür reichen die Lautsprecher die in einen Monitor integriert sind meistens nicht wirklich aus, da das Klangbild oftmals nicht wirklich überzeugen kann.... [mehr]

  • Nubert nuPro X-3000 im Test: Klang-Upgrade für den Schreibtisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUBERT_NUPRO_X3000_TEASER

    Nubert hat seine erfolgreiche Pro-Serie aktualisiert und die neuen Modelle gerade im Bereich der Einstellmöglichkeiten und Konnektivität auf den neuesten Stand gebracht. Dass die neuen Aktivlautsprecher der Schwaben auch noch exzellent klingen sollen, überrascht nicht wirklich. Wie sich die... [mehr]

  • 1More H1707 im Test - 3-Wege-Kopfhörer mit mitreißendem Klang

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/1MORE_H1707_TEASER

    Einen 3-Wege-Aufbau bei einem Kopfhörer und noch dazu eine sehr audiophile Abstimmung? Das soll das aktuelle 1More Triple Driver Over Ear H1707 bieten. Wie gut der Kopfhörer aus China klingt, hören wir uns in diesem Test an. Der Audio-Markt ist im Grunde genommen fest in den Händen von einigen... [mehr]

  • MSI Immerse GH70 im Test - Gaming-Headset mit RGB-Support

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GH70_TEASER

    Der RGB-Trend macht auch vor dem Kopf nicht halt. Die Hersteller meinen nämlich, dass es schön sei, wenn sich die Kopfhörer auch noch nahtlos in das übrige Farbspektakel einfügen. Einer davon ist MSI, denn das GH70 bietet Mystic-Light-Support. Damit aber nicht genug, denn... [mehr]

  • Das Razer-Headset Nari Ultimate lässt die Ohren wackeln (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER

    Razer wird bei Headsets immer kreativer. Nach dem frisurschonenden Ifrit folgt nun mit dem Nari Ultimate der nächste Exot. Die Besonderheit diesmal: Mit Razer HyperSense soll der Sound spürbar werden und der Spieler so noch tiefer ins Spiel eintauchen. Dafür arbeitet Razer mit dem... [mehr]