> > > > Medion X61002: Multi-Room-Lautsprecher mit Akku ab Ende November erhältlich

Medion X61002: Multi-Room-Lautsprecher mit Akku ab Ende November erhältlich

Veröffentlicht am: von

medion x61003Medion hat den neuen drahtlosen Multi-Room-Lautsprecher X61002 vorgestellt. Der ist ab dem 30. November bei Aldi Nord für 79,99 Euro zu haben und soll eigene Lautsprecher-Familie erweitern. Die Funktionen entsprechen denen der beiden Schwestermodelle, von den zahlreichen Mitbewerbern will man sich vor allem in einem Punkt abheben. Denn der X61002 kann autark eingesetzt werden.

Das ermöglicht der in die Multi-Room-Box integrierte Akku. Der kommt laut Medion auf 2.200 mAh und soll für ca. acht Stunden Musikgenuss ausreichen. Der Lautsprecher bietet zweimal 10-W-RMS-Ausgangfsleistung, ist DLNA-kompatibel und kann mit allen gängigen Streaming-Diensten verwendet werden. Neben Bluetooth 4.1 ist auch Wi-Fi 802.11 b/g/n vorhanden. Als Anschlüsse nennt Medion ergänzend 3,5-mm-Audio zum Anschluss externer Zuspielgeräte sowie USB zum Aufladen anderer Gadgets. Im Lieferumfang sind dann neben dem Medion X61002 selbst auch noch ein Kabel für 3,5-mm-Audio, ein Netzadpater, eine Bedienungsanleitung sowie eine Garantiekarte enthalten. Außerdem erhalten Käufer einen Gutschein für 60 Tage Aldi life Musik. Der Lautsprecher misst ca. 273 x 143 x 100 mm bei einem Gewicht von etwa 2,31 kg.

Fernsteuern lässt sich der Bluetooth-Lautsprecher Medion X61002 über die Medion-X-App. Innerhalb der App lassen sich dann auch verschiedene Musikstreaming-Dienste wie Aldi life Musik, Spotify, Napster und Tidal oder Sender vom Internet-Radio-Dienst TuneIn auswählen. Auch Musikbibliotheken von Smartphone, Tablet oder NAS sind einbindbar. Aufgrund der Multi-Room-Vernetzbarkeit lassen sich mehrere Medion X61002 parallel verwenden, um in unterschiedlichen Räumen zeitgleich die selbe Musik abzuspielen. Alternativ sind auch Raumgruppen erstellbar, so dass die Musik je nach Gruppe einteilbar ist.

Die Geschwister des Medion X61002 sind die beiden Modelle X61005 mit 15 Watt sowie der X61003 mit zweimal 10 Watt plus 20-Watt-Subwoofer. In diesen beiden Fällen liegen die Preise bei jeweils 69,99, bzw. 89,99 Euro. Während der Medion X61002 erst ab dem 30. November bei Aldi Nord zu haben ist, sind die anderen beiden Modelle bereits über die Website von Aldi Talk erhältlich.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Bowers & Wilkins PX im Test - Genau die richtige Mischung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PW_PX_TEASER

    Die neuen Bowers & Wilkins PX sind die ersten Noise-Cancellation-Kopfhörer des etablierten englischen Audio-Spezialisten. In unserem ausführlichen Praxistest begleitet uns das Bluetooth-Headset nicht nur nach Las Vegas sondern auch im normalen Alltag und zeigt, ob Lösungen mit aktiver... [mehr]

  • Corsair HS70 im Test - kabelloses und komfortables Headset

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS70_TEASER

    Das neue Gaming-Headset Corsair HS70 soll nicht nur mit einem hohen Tragekomfort und einem erstklassigen Klang aufwarten, sondern auch mit einem attraktiven Preispunkt überzeugen. Gleichzeitig bietet es auch noch Support für die Playstation 4, was zu einem interessanten Allrounder werden lässt.... [mehr]

  • Razer Nommo Chroma im Test - Hingucker für den Schreibtisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_NOMMO_CHROMA_TEASER_2

    Auf der diesjährigen CES wurden die neuen Razer Nommo Chromo vorgestellt. Die Lautsprecher sollen nicht nur mit ihrer auffälligen Optik samt RGB-Beleuchtung für Aufsehen sorgen, sondern natürlich auch einen hervorragenden Klang bieten. Ob die interessant gestylten Lautsprecher nur als... [mehr]

  • Edifier S880DB im Test - Erstklassiger Klang aus einem schicken Gehäuse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER-S880DB

    Jeder will vielleicht auch einmal ohne sein Headset Musik hören oder den Sound vom aktuellen YouTube-Video oder einem Film wiedergeben. Dafür reichen die Lautsprecher die in einen Monitor integriert sind meistens nicht wirklich aus, da das Klangbild oftmals nicht wirklich überzeugen kann.... [mehr]

  • Razer Thresher Ultimate 7.1 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_THRESHER_ULTIMATE_TEASER_2

    Ultimate? Handelt es sich dabei nur um eine Marketingfloskel oder beschreibt es die Qualität und den Funktionsumfang des Razer Thresher Ultimate 7.1? Wir werden in diesem Test untersuchen, ob das Headset aus dem Hause Razer zu recht im oberen Preissegment angesiedelt ist und als Speerspitze... [mehr]

  • Netflix Forever: Quiz bringt Chance auf lebenslangen Netflix-Account

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

    Als wir gestern über das aufgestockte Produktions- und Marketing-Budget von Netflix berichteten, verwiesen wir auch auf ein Video, in dem der beliebte Streaming-Dienst unter dem Namen „Netflix Forever“ einen lebenslangen Account ankündigte. Gestern wussten wir jedoch noch nicht, ob Netflix... [mehr]