> > > > Beyerdynamic bringt günstigen Monitor-Kopfhörer DT 240 Pro für Musiker, Podcaster und Filmer

Beyerdynamic bringt günstigen Monitor-Kopfhörer DT 240 Pro für Musiker, Podcaster und Filmer

Veröffentlicht am: von

Der Hersteller Beyerdynamic hat einen neuen Monitor-Kopfhörer vorgestellt, der sich laut Unternehmen an Musiker, Podcaster und Filmer richtet. Der DT 240 Pro kostet 99 Euro und soll sich somit auch für Anwender eignen, deren Budget etwas eingeschränkter ist. Geeignet ist der Beyerdynamic DT 240 Pro, um beispielsweise beim Aufnehmen von Podcasts oder Musik am Notebook oder PC den Ton abzuhören. Damit die Kompatibilität zu möglichst vielen Geräten besteht, setzt man auf einen Schallwandler mit 34 Ohm.

Entsprechend ist die Verwendung sowohl an mächtigen Studiomischpulten als auch an einfachen Laptops oder sogar Smartphones und Tablets möglich. Der Sinn dahinter soll natürlich auch sein, dass man mit einem einzigen Kopfhörer an verschiedenen Geräten den Ton abhören kann – was schon einmal unterschiedliche Qualität / Höreindrücke aufgrund verschiedener Kopfhörer ausschließt.

Laut Beyerdynamic setzt man für die DT 240 Pro auf eine Mischung aus On-Ear- und Over-Ear-Bauweise. Getauft hat der Hersteller das Prinzip „Compact Over Ear“. Die Ohren sollen fest umschlossen sein, trotzdem sind die Kopfhörer kompakt und leicht zu transportieren. Das Spiralkabel ist abziehbar und die Ohrpolster sind austauschbar. Was den Klang betrifft, so verspricht Beyerdynamic „sauberen, tiefen Bass, lebhafte Mitten und klar definierte Höhen“. Ob das Produkt diese vollmundigen Versprechungen einhält, sollte der geneigte Hörer natürlich selbst überprüfen. Die Kopfhörer decken einen Bereich von 5 bis 35.000 Hz ab und bieten eine Nennbelastbarkeit von 100 mW. Ohne Kabel wiegen sie 196 Gramm. Angeschlossen werden die Kopfhörer via 3,5-mm-Klinke. Ein Adapter auf 6,35 mm liegt im Lieferumfang bei.

Im Handel ist der DT 240 Pro ab Oktober zur genannten Preisempfehlung von 99 Euro zu haben. Wer also für Videos, Musik oder Podcasts einen Kopfhörer zum Abhören sucht, kann die Beyerdynamic DT 240 Pro ja eventuell im Kopf behalten

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sennheiser GAME ZERO im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/SENNHEISER_GAME_ZERO_TEASER

Der deutsche Traditionshersteller Sennheiser, welcher jedoch nicht primär für den Gaming-Bereich entwickelt, bietet nun genau für diesen Bereich ein neues Headset an. Das GAME ZERO soll durch sein ausgeklügeltes Design und einen sehr guten Klang den professionellen Spieler mit dem richtigen... [mehr]

Creative Sound BlasterX Katana im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CREATIVE_SOUND_BLASTERX_KATANA

Nicht nur im Wohnzimmer kann fehlender Platz einem Sound-System im Wege stehen, auch am Schreibtisch geht es nicht selten eng zu. Mit dem Sound BlasterX Katana will Creative eine Lösung bieten, die guten Klang im kleinen Gehäuse ermöglicht. Doch nicht nur Gamer dürften sich angesprochen... [mehr]

Bragi The Headphone im Test - Lässt den Schall auf Knopfdruck durch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BRAGI_HP_TEASER

Drahtlose Kopfhörer stehen spätestens seit Ende letzten Jahres hoch im Kurs, denn mit der im September vorgestellten iPhone-7-Generation ließ Apple die 3,5-mm-Buchse sterben, viele weitere Hersteller folgten. Damit wurde im Nu ein großer neuer Markt geschaffen, der nun bedient werden will.... [mehr]

Sonos startet Test der Amazon-Alexa-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONOS_LOGO

Es gibt schon seit einiger Zeit Gerüchte, laut denen Sonos mit seinen smarten Multiroom-Lautsprecher-Systemen bald auch die Sprachsteuerung Amazon Alexa unterstützen könnte. Jetzt scheint der Zeitpunkt aber immer näher zu rücken. Dabei hat Sonos sich zudem höhere Ziele gesteckt als... [mehr]

Creative bringt neue Gaming-Soundkarte Sound BlasterX AE-5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SOUND_BLASTERX_AE-5

Creative Labs hat auf der E3 2017 seine neuen Gaming-Soundkarten der Reihe Sound BlasterX Pro vorgestellt: Die Sound BlasterX AE-5 sind die ersten Soundkarten mit integriertem RGB-Controller. Sie bieten zudem einen Digital-Audio-Wandler der Sorte ESS Sabre mit 32-Bit-/384-kHz und 122 dB. Der... [mehr]

Auf dem Weg nach Las Vegas - Sonys bester Noise Cancellation-Kopfhörer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/SONY_MDR-1000X_LOGO

Auf unserer Reise zur CES begleitete uns in diesem Jahr ein besonderer Kopfhörer. Der MDR-1000X ist Sonys Premiummodell mit Active Noise Cancellation. Die lange Flugstrecke nach Las Vegas sollte uns genauso wie der lärmende Messealltag die Gelegenheit geben, ANC auszuprobieren und den rund 400... [mehr]