viewsonic

ViewSonic hat mit dem XG270QC einen neuen Gaming-Monitor vorgestellt. Das 27-Zoll große VA-Panel mit einem Radius von 1.500R besitzt eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel (QHD) sowie eine Helligkeit von 550 cd/m² inklusive HDR400-Zertifizierung. Das statische Kontrastverhältnis wurde von ViewSonic mit 3.000:1 angegeben. Die Reaktionszeit des LED-Bildschirms beläuft sich auf 3 ms (GTG). Bei der Bildwiederholungsfrequenz kommt der XG270QC auf 165 Hz inklusive einer Unterstützung für FreeSync Premium Pro. Bei der Farbraumabdeckung sollen laut Herstellerangaben 90 % des DCI-P3-Farbraums dargestellt werden können.

Ebenfalls mit an Board ist eine RGB-Beleuchtung (Accent sowie Ambient), ein Kopfhörerhalter an der Seite und ein Maueranker. Der Standfuß bietet neben einer Höhenverstellung auch eine Ablagefläche für Smartphones. Ebenfalls kann der Monitor gedreht und in der Neigung angepasst werden. Das Gesamtgewicht inklusive Standfuß beträgt 7,5 kg.    

Auf der Rückseite befindet sich ein DisplayPort 1.4, zwei HDMI-2.0-Schnittstellen sowie ein Anschluss für einen 3,5-mm-Klinkenstecker. Der maximale Verbrauch wurde von ViewSonic mit 59 W beziffert. Im Eco Mode soll der Monitor zwischen 33 und 45 W benötigen. 

Laut Hersteller soll der XG270QC ab Juni 2020 für eine unverbindliche Preisempfehlung von knapp 600 Euro im Handel erhältlich sein.