acerBereits vor etwas mehr als vier Wochen hatte Acer mit dem PM161Q seinen mobilen Monitor vorgestellt. Damals nannte das Unternehmen allerdings weder einen Termin noch einen Preis. Dies hat sich inzwischen geändert, denn der Acer PM161Q wird ab sofort ausgeliefert.

Der portable Monitor bietet eine Diagonale von 15,6 Zoll bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten und richtet sich laut Hersteller an Berufstätige und Studenten. Die Dicke wird von Acer auf gerademal 2 cm beziffert und das Gewicht liegt bei rund 970 Gramm. Damit soll der Monitor sich bequem in einer Notebook-Tasche unterbringen lassen. Beim Panel setzt man auf die IPS-Technik, womit die typischen Blickwinkel von 178 Grad aus beiden Richtungen erreicht werden. Die maximale Helligkeit soll bei 250 nits liegen.

Als Anschluss wird Acer auf USB-C setzen, womit der Monitor mit zahlreichen mobilen Geräten verbunden werden kann. Damit die Bildschirmarbeit auch über lange Zeiträume hinweg angenehm bleibt, verfügt das Modell außerdem über Flickerless-, BlueLightShield-, ComfyView-und Low-Dimming-Technologien. 

Der Acer PM161Q dürfte in wenigen Tagen bei den Händlern eintreffen. Der Preis liegt nach Herstellerangabe bei rund 237 Euro.