philips logoPhilips hat seinen neuen energieeffizienten Full-HD-Monitor 241B7QGJEB vorgestellt. Der 60,5 cm (23,8 Zoll) große LCD-Monitor bietet den Usern eine Full-HD-Auflösung mit IPS-Technologie, “SmartImage”, “SmartContrast” und “SmartResponse”, USB-3.0-Standard, integrierte Lautsprecher sowie “SmartErgo Base”.

Der Philips-Monitor besteht aus leichten, zu 85 % wiederverwerteten Kunststoffen mit TCO-Edge-Zertifizierung und ist völlig frei von Schadstoffen wie Blei, Quecksilber, Halogen oder PVC/BFR. Darüber hinaus sind alle Kunststoff- und Metallchassis-Teile sowie sämtliche Verpackungsmaterialien zu 100 % recycelbar. Der Green Electronics Council hat das Display daher mit dem EPEAT-Umweltzeichen versehen.

Dank des schmalen Rahmens lassen sich mehrere Modelle nahezu lückenlos aneinanderreihen. Zudem verfügt der Monitor über diverse effektive Funktionen wie eine blendfreie, reflexionsarme Monitoroberfläche sowie den “LowBlue-Modus” und die “Flicker-Free-Technologie” für bessere Darstellungen. Außerdem erlauben es der vollständig verstellbare Standfuß “SmartErgo Base” und die VESA-Halterung den Monitor so zu positionieren, wie es dem Anwender am besten gefällt.

Zu den verbrauchsarmen Features des Bildschirms gehört der “PowerSensor”, der über Infrarotsignale die An- und Abwesenheit des Benutzers ermittelt und die Monitorhelligkeit automatisch anpasst. Dies soll laut Hersteller bis zu 80 % der Energiekosten einsparen. So verfügt der Philips 241B7QGJEB neben der “LightSensor-Technologie” auch über ein neues, energiesparendes, hintergrundbeleuchtetes Design. Außerdem besitzt das Display den “Zero-Power-Switch”. Dieser sorgt dafür, dass der Monitor beim Ausschalten tatsächlich vom Stromnetz getrennt wird und somit 0 W verbraucht.

­Der auf Basis der Vorgaben von “EnergyStar 7.0” gemessene Stromverbrauch des Monitors beträgt 11 W. Die Energieeffizienz-Klasse ist A++.

Der Philips 241B7QGJEB ist ab Januar 2019 für eine UVP von 229,00 Euro verfügbar.