> > > > Noch ein 21:9-Bildschirm: Dell UltraSharp U2913WM

Noch ein 21:9-Bildschirm: Dell UltraSharp U2913WM

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

dellAuf der IFA haben wir LGs EA93 in Augenschein genommen - einen ungewöhnlichen 29-Zoll-Bildschirm, der bei einer Auflösung von 2560 x 1080 ein Format von 21:9 bietet. Aktualisierte Informationen zur Verfügbarkeit gab es dann erst vor einigen Tagen. Doch jetzt ist Dell LG zuvorgekommen - der Dell UltraSharp U2913WM "Ultra-Breitbildmonitor" ist bereits verfügbar.

Das U2913WM-Display kommt ebenfalls auf eine Auflösung von 2560 × 1080 Bildpunkten, ist also auch ein 21:9-Gerät. Auch die Bildschirmdiagonale ist mit 29 Zoll identisch. Unterschiede fallen vor allem beim Design ins Auge. Das LG-Modell sieht deutlich nach Consumer-Modell aus, der Dell-Konkurrent passt mit seinem matt-schwarzen Kunststoff auch gut ins Büro. Passend dazu wird der Bildschirm im Dell Werk farbkalibiert und soll eine sRGH-Abdeckung von über 99 Prozent erreichen. Dell setzt auf ein AH-IPS-Panel mit einem Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad und gibt einen Kontrast von 1.000:1 an (dynamischer Kontrast: 2.000.000:1). Zur Hintergrundbeleuchtung dienen LEDs. Der Bildschirm hat einen höhenverstellbaren Ständer und ist neig- und schwenkbar. Zum Anschluss können Dual-Link-DVI, DisplayPort 1.2, HDMI oder D-Sub dienen. Außerdem verfügt der U2913WM über einen USB 3.0-Hub und einen Audioausgang.

dell 21-9

Dells 21:9-Bildschirm ist lieferbar, der Preis liegt bei 639 Euro. Dazu kommen aber noch Mehrwertssteuer und Versandkosten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (39)

#30
customavatars/avatar167404_1.gif
Registriert seit: 01.01.2012

Leutnant zur See
Beiträge: 1140
Zitat Fresh_Thing;19888806
Mir gefällt der LG auch etwas besser doch ich weis auch nicht so recht ...
Die hohe Reaktionszeit bereitet mir etwas Kopfschmerzen.


Das ist es auch was mich stört, vorallem bezahlt man ja keine 100€ mehr um 6ms mehr zu haben :-\
#31
customavatars/avatar26577_1.gif
Registriert seit: 23.08.2005
Ruhrpott
Admiral
Beiträge: 12863
Warten wir mal etwas ab, bestimmt kommen noch in ein paar Monaten 21:9 Displays mit 120Hz dann schlag ich zu ;)
#32
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15294
oder einer in 21:10 ;).
#33
customavatars/avatar167404_1.gif
Registriert seit: 01.01.2012

Leutnant zur See
Beiträge: 1140
Zitat Fresh_Thing;19890942
Warten wir mal etwas ab, bestimmt kommen noch in ein paar Monaten 21:9 Displays mit 120Hz dann schlag ich zu ;)


Klar warten wäre wohl das beste. Aber ich will ihn jetzt! :D
Mit 120Hz wäre wirklich traumhaft :love:
Die schlagen dann aber bestimmt auch deutlich teurer zu :wall:
#34
Registriert seit: 21.02.2013

Matrose
Beiträge: 1
Einen direkten Vergleich zum LG habe ich nicht. Fehler hab ich bisher keine entdeckt, bisher hält der Dell u2912wm was er verspricht. Ein paar Bilder sind auch in meinem Test zu finden unter Dell U2913WM Test
#35
customavatars/avatar157689_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011
Rheinland Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5735

#36
customavatars/avatar137203_1.gif
Registriert seit: 13.07.2010
Ulm
Korvettenkapitän
Beiträge: 2284
hmm ist ja schon ein krasser unterschied o.O
da muss man sich ja echt fast überlegen umzusteigen :D
#37
customavatars/avatar176758_1.gif
Registriert seit: 04.07.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 1011
Ich habe derzeit noch den 21:9er von LG hier dieser geht aber, wegen mehreren Pixelfehlern, heute nachmittag wieder zurück. Ich bin mit dem 21:9 Format mehr als zufrieden und möchte mir wieder einen Monitor in diesem Format kaufen und interessiere mich u.a. für den Dell Monitor. Wie sieht es denn bei dem Modell mit der Spieletauglichkeit aus? Beim LG hatte man quasi ständig, wenn auch meist nur leicht, einen Corona Effekt beim spielen. Wenn möglich würde ich gern einen der 21:9er kaufen der dies besser kann.

Gruß Philipp
#38
customavatars/avatar157689_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011
Rheinland Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5735
Der Dell im Spielemodus verhält sich wie mein alter 2ms TN. Kein Witz, ich konnte keine negativen Effekte feststellen.
#39
customavatars/avatar176758_1.gif
Registriert seit: 04.07.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 1011
Hört sich ja schonmal gut an :), also keinerlei Ghosting und Corona effekte? Wie ist es außerhalb vom Spielmodus, bzw greift dieser sehr in die Bildqualität ein?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

ASUS MG28UQ im Test - bezahlbares UHD-Display für Gamer

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_MG28UQ/ASUS_MG28-TEASER

ASUS hat mit dem MG28UQ einen 28 Zoll großen UHD-Gaming-Monitor im Programm, der eine gestochen scharfe Darstellung mit zahlreichen Gaming-Features, einer schnellen Reaktionszeit und AdaptiveSync kombinieren soll. Ob am Ende tatsächlich ein überzeugender Gaming-Monitor herauskommt, zeigt unser... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

AOC C3583FQ im Test - großes Curved-Display mit AdaptiveSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/AOC_C35/AOC_C35-TEASER_KLEIN

AOC bietet mit dem C3583FQ ein Gaming-Display, das nicht nur groß ist, sondern auch mit einer starken Krümmung und einer hohen Bildwiederholfrequenz auftrumpfen kann. Leider hat die Sache aber auch Haken, wie unser Test zeigt. Erst vor einigen Tagen stellten wir den Acer Predator Z35 (zum... [mehr]