1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. ASRock bricht mit dem Core i9-12900KS zahlreiche Rekorde

ASRock bricht mit dem Core i9-12900KS zahlreiche Rekorde

Veröffentlicht am: von

asrock logoASRock nutzt den Markstart des Core i9-12900KS (hier im Test) um mittels einiger Weltrekorde und neuer HWBOT-Spitzenpositionen die Werbetrommel für das eigene Z690 AQUA OC zu rühren. Basis für die zahlreichen Ergebnisse bildete ein offenbar gut selektierter Core i9-12900KS, der mittels flüssigem Stickstoff gekühlt, mit einem Takt 7,1 bis 7,2 GHz betrieben wurde. Der dazugehörige DDR5-Speicher lief bei DDR5-7400 mit Timings von 30-39-39-51-90. Die Spannung des Prozessors lag bei 1,616 V. Alle Ergebnisse sind bei HWBOT zu finden.

MSI warb derweil mit einem maximalen Takt von 7.450,6 MHz (Validierung). Bei diesem Takt sind aber keinerlei Last-Benchmarks auf allen Kernen möglich. Die hierzu notwendige Spannung lag bei 1,769 V.

Solche Ergebnisse sind allerdings nur mit ausgewählten Prozessoren möglich. Sogenannte High Leakage CPUs verbrauchen zwar vergleichsweise viel, erlauben aber den Betrieb mit hohen Taktraten bei vergleichsweise niedrigen Spannungen. Solche Prozessoren skalieren dann bei extremen Kühlmethoden besonders gut mit dem Takt.