> > > > Gewinnspiel: MSI X299 Gaming Pro Carbon AC zu gewinnen!

Gewinnspiel: MSI X299 Gaming Pro Carbon AC zu gewinnen!

Veröffentlicht am: von

Artikel MSI X299 Gaming Pro Carbon 008 logoVor ein paar Tagen haben wir den Test zum MSI X299 Gaming Pro Carbon AC veröffentlicht. In Zusammenarbeit mit MSI verlosen wir das MSI X299 Gaming Pro Carbon AC inklusive der für uns angefertigten Holzschachtel mit dem Hardwareluxx-Logo an einen Auserwählten unter unseren Hardwareluxx-Lesern und Community-Mitgliedern.

Das X299-Mainboard aus der Performance-Gaming-Serie hat jede Menge an interessanter Ausstattung zu bieten. Der darauf verlötete Sockel LGA2066 nimmt einen Prozessor der Core-X-Serie auf. Der Anwender hat hierbei die Wahl zwischen Modellen mit vier bis 18 Kernen. Mit dem verbauten VRM-Bereich kann aus dem installierten Prozessor zudem noch einiges rausgeholt werden. An Arbeitsspeicher lassen sich hingegen bis zu 128 GB verbauen, auf Wunsch und je nach DIMMs auch mit einem höheren Takt.

MSIs X299 Gaming Pro Carbon AC stellt vier mechanische PCIe-3.0-x16- und zwei PCIe-3.0-x1-Steckplätze bereit. Die beiden Zwischenräume wurden von den MSI-Ingenieuren mit zwei M.2-M-Key-Schnittstellen gefüllt. Angebunden ist jede von ihnen mit vier Gen3-Lanes über den Chipsatz (32 GBit/s). Passend zum Thema Storage erhält der glückliche Gewinner außerdem Zugriff auf achtmal SATA 6GBit/s und auf einen U.2-Port.

Für sämtliche USB-Equipment wurden von MSI neben achtmal USB 3.1 Gen1 und siebenmal USB 2.0 insgesamt drei USB-3.1-Schnittstellen der zweiten Generation berücksichtigt. Am I/O-Panel befinden sich zwei Stück, der dritte Anschluss befindet sich intern in Form des USB-3.1-Gen2-Headers. Mit an Bord ist auch einmal Intels I219-V-Netzwerkcontroller (1 GBit/s) und darüber hinaus auch das Wireless-AC-8265-Modul, das ebenfalls aus dem Hause Intel kommt. Mithilfe des Audio-Boost-IV-Features wurde vom Hersteller eine ansprechende Onboard-Sound-Lösung integriert.

Die Spezifikationen

Das MSI X299 Gaming Pro Carbon (AC) wurde mit folgenden technischen Eigenschaften versehen:

Mainboard-Format ATX
Hersteller und
Bezeichnung
MSI
X299 Gaming Pro Carbon (AC)
CPU-Sockel LGA2066 (für Kaby-Lake-X und Skylake-X)
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX
1x 8-Pin EPS12V
1x 4-Pin +12V
CPU-Phasen/Spulen 11 Stück
Preis ab 288 Euro
ab 313 Euro (AC-Version)
Webseite https://www.msi.de
https://www.msi.de (AC-Version)
Southbridge-/CPU-Features
Chipsatz Intel X299 Chipsatz
Speicherbänke und Typ 8x DDR4 (Dual-Channel/Quad-Channel)
Speicherausbau max. 128 GB UDIMM (mit 16-GB-UDIMMs)
SLI / CrossFire SLI (3-Way), CrossFireX (3-Way)
Onboard-Features
PCI-Express

4x PCIe 3.0 x16 (elektrisch mit x16/x4/x16/x8) über CPU
2x PCIe 3.0 x4 über Intel X299

PCI -
SATA(e)-, SAS- und
M.2/U.2-Schnittstellen

8x SATA 6 GBit/s über Intel X299
2x M.2 mit PCIe 3.0 x4 über CPU (M-Key, 32 GBit/s, 2x shared)
1x U.2 mit PCIe 3.0 x4 über CPU (32 GBit/s, shared)

USB

3x USB 3.1 Gen2 (2x extern, 1x intern) über 2x ASM3142
8x USB 3.1 Gen1 (4x extern, 4x intern) über ASM1074/Intel X299
7x USB 2.0 (3x extern, 4x intern) über Intel X299

Grafikschnittstellen -
WLAN / Bluetooth Intel Wireless-AC 8265 Wi-Fi 802.11a/b/g/n/ac (Max. 867 MBit/s), Bluetooth 4.2 (nur bei der AC-Version)
Thunderbolt -
LAN

1x Intel I219-V Gigabit-LAN

Audio-Codec
und Anschlüsse
8-Channel Realtek ALC1220 Audio Codec (Audio Boost 4)
5x 3,5 mm Audio-Jacks
1x TOSLink
1x Texas Instruments OP1652 Amplifier
FAN/WaKü-Header 1x 4-Pin CPU-FAN-Header (regelbar)
4x 4-Pin Chassis-FAN-Header (regelbar)
1x 4-Pin Water-Pump-Header
LED-Beleuchtung RGB-LEDs
1x RGB-Header

Das Gewinnspiel

Einer unserer Leser kann die Platine nun gewinnen. Alles, was man dafür tun muss, ist untenstehende Frage richtig zu beantworten – schon nimmt man automatisch teil und wird mit in den Lostopf geworfen.

Das Team von Hardwareluxx wünscht viel Spaß bei der Teilnahme!

Kleingedrucktes

Die Teilnahme von Mitarbeitern der veranstaltenden Firmen und der Hardwareluxx Media GmbH ist nicht erlaubt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das gewonnene Produkt kann nicht ausgezahlt werden. Der Gewinner wird per Email benachrichtigt und erhält die Ware im Anschluss zugesendet. Das Los entscheidet. Die Angaben werden zu keinem weiteren Zweck als der Kontaktaufnahme für dieses Gewinnspiel genutzt und im Anschluss gelöscht. Teilnahmeschluss ist der 30.09.2017 23:59 Uhr.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 28.09.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 185
musst adblock ausschalten
#3
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 2077
Geile Sache
#4
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7486
Tja, auf HWLuxx sollte man den AdBlocker generell aus haben... Die Jungs müssen auch überleben ;)
#5
customavatars/avatar149396_1.gif
Registriert seit: 29.01.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 811
Die Lösung "Bullshit Award" fehlt, was soll man da jetzt nehmen?

Von CB:
"Weiteres herausragendes Merkmal soll laut MSI ein auf dem Mainboard verlöteter „spezieller VR Boost-Chip“ darstellen, der „jederzeit für ein sauberes und starkes VR-Signal am dafür vorgesehenen USB-Port“ sorge. Hierüber verspricht der Hersteller ein reduziertes Risiko für Motion Sickness bei Anwendungen in der Virtuellen Realität".
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2406
MSI Gaming Pro Carbon ftw! :-P
#7
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2406
Zitat SlotkuehlerXXL;25804706
Die Lösung "Bullshit Award" fehlt, was soll man da jetzt nehmen?

Von CB:
"Weiteres herausragendes Merkmal soll laut MSI ein auf dem Mainboard verlöteter „spezieller VR Boost-Chip“ darstellen, der „jederzeit für ein sauberes und starkes VR-Signal am dafür vorgesehenen USB-Port“ sorge. Hierüber verspricht der Hersteller ein reduziertes Risiko für Motion Sickness bei Anwendungen in der Virtuellen Realität".

kannst du das etwa widerlegen? :stupid:
Gerade auch deshalb habe ich zu dem MSI board gegriffen. :cool: Ein bisschen was wird wohl schon dran sein, dass das USB Signal auf diesen Boards besonders gut und low-latency orientiert ist.
#8
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
NRW
Lesertest-Fluraufsicht
Beiträge: 5821
Ein Board mit Hardwareluxx-Aufschrift.. Schon sehr Edel :D
#9
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
NRW
Lesertest-Fluraufsicht
Beiträge: 5821
Ein Board mit Hardwareluxx-Aufschrift.. Schon sehr Edel :D
#10
Registriert seit: 11.08.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 971
Zitat zukubu;25804406
musst adblock ausschalten


Ist bei mir standardmäßig auf HWL aus - und ich seh trotzdem nichts.
#11
customavatars/avatar181028_1.gif
Registriert seit: 18.10.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 901
Schon mal mit einem alternativen Browser probiert? Sei es nur mit dem Internet Explorer oder Edge^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Übersicht: Die X399-Mainboards für AMD Ryzen Threadripper

Logo von IMAGES/STORIES/2017/X399-MAINBOARD

Mit der X399-HEDT-Plattform macht AMD zusammen mit den Ryzen-Threadripper-Prozessoren vieles richtig. Aus diesem Grund warten die Hardware-Interessenten mit großer Vorfreude auf den offiziellen Startschuss der HEDT-Plattform. So sind der Ryzen Threadripper 1920X und 1950X bereits in unserer... [mehr]

Ryzen-Mainboards für 100 Euro: Vier B350-Boards im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

AMDs Ryzen-Prozessoren haben Bewegung in den Prozessormarkt gebracht. Trotz High-End-Performance haben AMDs Prozessoren einen sehr guten Preis - und mit den passenden Mainboards lassen sich günstige und schnelle Systeme aufbauen. Wir haben vier Platinen mit AMDs B350-Chipsatz im Test: Das ASUS... [mehr]

ASRock X299 Taichi im Test - Das LGA2066-Board mit dem Zahnrad

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_ASROCK_X299_TAICHI_004_LOGO

Bevor wir mit den Threadripper-Mainboard-Tests beginnen werden, widmen wir uns zuvor noch zwei X299-Platinen für Intels Core-X-Prozessorserie. Zuvor haben wir sowohl das Gigabyte X299 AORUS Gaming 7 als auch das ASUS X299-E Gaming aus der ROG-Serie begutachtet und getestet. Im heutigen Artikel... [mehr]

ASUS ROG Strix X299-E Gaming im Test - ROG-Mainboard für Skylake-X

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_ASUS_STRIX_X299_E_GAMING_004_LOGO

Als erstes X299-Mainboard haben wir das X299 AORUS Gaming 7 von Gigabyte durchleuchtet. Heute hingegen muss das ASUS ROG Strix X299-E Gaming zeigen, was es drauf hat und vor allem, was die LGA2066-Platine alles an Ausstattung zu bieten hat. Die vergangenen Strix-Gaming-Mainboards für die... [mehr]

MSI X299 Gaming Pro Carbon (AC) im Test - LED-Show mit gehobener Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_MSI_X299_GAMING_PRO_CARBON_008_LOGO

Mit den Gaming-Pro-Carbon-Modellen konnte MSI unabhängig vom CPU-Sockel und vom Chipsatz ein begehrtes Mainboard-Label etablieren. Von den drei existierenden Gaming-Produktserien hält sich die Performance-Gaming-Reihe genau in der Mitte auf, in die sich das Gaming Pro Carbon einordnet. Nicht ohne... [mehr]

Z370 und Coffee Lake: Viele Mainboardmodelle bereits durchgesickert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/8GEN-INTEL-CORE-I7

Besitzer eines Skylake-S- oder Kaby-Lake-S-Systems werden von Intel dazu gezwungen, ein neues Z370-Mainboard zu kaufen, sofern sie auf Coffee Lake-S aufrüsten wollen. Eine Auf- und Abwärtskompatibilität sieht Intel nicht vor. Dies geschieht natürlich zum Ärgernis einiger Umrüstwilligen und... [mehr]