1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. Neue Mini-ITX-Mainboards auch von Gigabyte: Z77N-WiFi und H77N-WiFi

Neue Mini-ITX-Mainboards auch von Gigabyte: Z77N-WiFi und H77N-WiFi

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Es ist keine Neuigkeit, dass kompakte Small Form Factor-Systeme gefragt sind. In den verschiedenen Segmenten macht sich das durch ein steigendes Produktangebot bemerkbar. Für Gehäuse konnten wir das zuletzt mit unserem Mini-ITX-Vergleichstest 2012 illustrieren, doch das gilt genauso für das Mainboardsegment - und zwar mittlerweile besonders für Intels Mainstream-Plattform um den Sockel LGA 1155. Nach und nach stellen immer mehr Mainboardhersteller Mini-ITX-Platinen für diesen Sockel vor. Zuletzt war das MSI mit dem Z77IA-E53 und dem B75IA-E33. Jetzt hat auch Gigabyte zwei neue Kompakt-Mainboards via Facebook gezeigt: Z77N-WiFi und H77N-WiFi. 

Die Produktnamen verraten, dass es sich einmal um ein Mainboard mit Z77-Chipsatz handelt, dass dementsprechend auch zum Übertakten geeignet sein sollte. Und einmal wird der H77-Chipsatz verbaut. Ebenfalls bereits aus den Produktnamen ablesbar ist die WiFi-Unterstützung beider Mainboards. MSI setzt dafür zwei externe Standantennen ein.

Abgesehen von dem unterschiedlichen Chipsatz ähneln sich Z77N-WiFi und H77N-WiFi so sehr, dass sie optisch kaum auseinandergehalten werden können. Die Ausstattung ist ziemlich typisch für dieses Segment. Ein PCIe x16-Slot steht für Erweiterungskarten bereit, zwei Speicherslots für DDR3-Speicher. Laufwerke können an je zwei SATA 6 Gb/s- und SATA 3 Gb/s-Ports angeschlossen werden. Das I/O-Panel wurde u.a. mit zwei USB 3.0-Ports, zwei HDMI- und einem DVI-Anschluss für die Bildausgabe und beachtlichen zwei LAN-Buchsen bestückt.

Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit macht Gigabyte nicht, auch in unserem Preisvergleich werden beide Mainboards noch nicht gelistet.

Wir danken unserem Moderator emissary42 für den News-Hinweis.