1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. ASUS ROG Ryujin II 240 AiO-Kühler mit riesigem Display zeigt sich

ASUS ROG Ryujin II 240 AiO-Kühler mit riesigem Display zeigt sich

Veröffentlicht am: von

asus pg43uq teaser 100Im Zuge seines Showcase-Events im Rahmen der CES 2021 stellte ASUS den Nachfolger der ASUS ROG Ryujin vor. Der ASUS ROG Ryujin II ist eine All-in-One-Wasserkühlung mit integriertem LC-Display und 240-mm-Radiator. Während der Vorgänger bei dem Screen noch auf eine Diagonale von 1,77 Zoll setzte, wuchs der Bildschirm beim neuen Modell mit 3,5 Zoll auf beinahe das Doppelte an. Dies ist kurioserweise dieselbe Größe, die vor einigen Jahren das Display des iPhone 4 inne hatte. Juan Jose Guerrero III, seines Zeichens Technical Marketing Manager, veröffentlichte zudem bereits erste Fotos der AiO. Bei den Lüftern setzt ASUS nach wie vor ein 120-mm-Design des österreichischen Herstellers Noctua. 

Der verwendete Noctua NF-F12 PWM aus der schwarzen industrialPPC-Serie besitzt eine Kapazität von bis zu 2.000 U/min. Darüber hinaus verbaut ASUS in der AiO-Wasserkühlung eine Kühler-/Pumpenkombination mitsamt eines 240-mm-Wärmetauschers von Asetek. Natürlich ist auch eine RGB-Beleuchtung an Bord, die sich mithilfe von ASUS Aura Syn mit anderen Komponenten im PC synchronisieren lässt. Bislang nannte ASUS weder Preis noch Erscheinungsdatum der ASUS ROG Ryujin II All-in-One-Wasserkühlung. Da der Vorgänger jedoch im Bereich um die 200 Euro gehandelt wird, scheint ein ähnlicher Preisbereich für den Nachfolger wahrscheinlich. Weitere Details werden sicherlich folgen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Pure Rock 2 im Test: Die optimale Einsteigerlösung?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_ROCK_2_LOGO

    Die Einsteigerkühler von be quiet! erhalten wichtigen Zuwachs: Der Pure Rock 2 soll einen überzeugenden Mix aus Leistung und Lautstärke bieten und dazu noch relativ günstig sein. Wir klären im Test, ob er wirklich der optimale Einsteigerkühler ist.  Bei den Kühlern unterscheidet be... [mehr]

  • NZXT Kraken Z63 im Test: Die personalisierbare Premium-AiO-Kühlung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NZXT_KRAKEN_Z63_LOGO

    Mit der Kraken Z63 will NZXT die AiO-Kühlung auf ein neues Level heben - und zwar sowohl bei Ausstattung und Performance, als auch beim Preis. Doch wie leistungsstark und personalisierbar ist die 230-Euro-AiO-Kühlung wirklich? Mit der Kraken-Serie ist NZXT seit etlichen Jahren im Bereich der... [mehr]

  • Schon nahe an der Custom-Kühlung: Die Alphacool Eiswolf 2 AiO im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPHACOOL-EISWOLF2

    Alphacool hat seine All-in-One-Wasserkühlung für Grafikkarten um eine zweite Generation erweitert. Die Alphacool Eiswolf 2 ist eine vorbefüllte Wasserkühlung, die auf einer kompatiblen Grafikkarte montiert wird und dann sofort einsatzbereit ist. Im Vergleich zu klassischen AiO-Lösungen... [mehr]

  • be quiet! Pure Loop 360mm im Test: AiO-Kühlung mit seriöser Optik

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_LOOP_360MM_LOGO

    Mit der neuen Pure Loop-Serie will be quiet! AiO-Kühlungen für preisbewusste Käufer anbieten. Versprochen werden leise und leistungsstarke Modelle - und als Besonderheit die Möglichkeit, die Kühlflüssigkeit nachzufüllen. Eine Flasche mit Kühlflüssigkeit gehört sogar gleich zum... [mehr]

  • Corsair iCUE H150i RGB PRO XT im Test: Die leistungsstärkste AiO-Kühlung von...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_H150I_RGB_PRO_XT_LOGO

    Mit der iCUE H150i RGB PRO XT bringt Corsair seine nach eigenen Aussagen bisher leistungsstärkste AiO-Kühlung auf den Markt. Wir lassen es uns nicht nehmen, das große 360-mm-Modell zu testen.  Aus der gleichen Serie konnten wir schon das Geschwistermodell iCUE H115i RGB PRO XT mit... [mehr]

  • MSI MAG CoreLiquid 360R im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MAG_CORELIQUID_360R_LOGO

    MSIs bietet mit der MAG CoreLiquid 360R eine 360-mm-AiO-Kühlung an, die sowohl eine hohe Kühlleistung als auch eine besonders effektvolle Beleuchtung verspricht. Dazu gibt es Besonderheiten: Vor allem einen um 270° drehbaren LED-Aufsatz auf dem Kühler und eine Pumpe, die direkt in die... [mehr]