1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Passiver CPU-Kühler erst 2021: Noctua überarbeitet seine Roadmap

Passiver CPU-Kühler erst 2021: Noctua überarbeitet seine Roadmap

Veröffentlicht am: von

noctua

Dass die Corona-Pandemie auch noch nach Monaten nicht überwunden ist, zeigt sich derzeit nicht nur an den aktuellen Zahlen sondern auch daran, dass immer mehr Unternehmen ihr Pläne verschieben müssen. So lassen sich Kinofilme wie zum Beispiel Ghostbusters: Legacy nicht wie geplant in diesem Sommer auf der großen Leinwand bewundern. Allerdings sorgt der COVID-19-Virus nicht nur bei den Filmstudios für Probleme, sondern auch bei anderen Unternehmen, wie dem österreichischen Computerhardwarehersteller Noctua. Wie sich der Website der Österreicher aktuell entnehmen lässt, mussten diverse Produktveröffentlichungen verschoben werden.

Momentan plant man laut Roadmap im dritten Quartal dieses Jahres die schwarze Version des NH-D15S (Test) sowie des NH-U9S zu veröffentlichen. Im vierten Quartal folgt dann eine Erweiterung des Redux-Portfolios in Form eines CPU-Kühlers. Im neuen Jahr erwartet alle Noctua-Anhänger im ersten Quartal allerdings eine Vielzahl von Produkten. So beabsichtigt der Hersteller neben einer schwarzen Variante des NF-A12x25 auch ein Heatsink-Cover für den NH-U12A anzubieten. Außerdem wird sich der NH-U12A in Schwarz erwerben lassen. Zudem sollen weiße Lüfter ins Sortiment aufgenommen werden. Was in Kombination mit einem dunklen CPU-Kühler sicherlich ein optisches Bonbon sein dürfte. Weiter geht es im Q1 mit einem passiven CPU-Kühler und einem 8-Way Fan-Hub. Den krönenden Abschluss bildet ein 24V zu 12V Voltage-Converter. 

Des Weiteren gibt Noctua einen Ausblick auf das Jahr 2021, ohne sich dabei auf ein bestimmtes Quartal festzulegen. So soll im Laufe des nächsten Jahres neben bereits genannten Produkten auch ein Next-Generation-Lüfter mit einem Durchmesser von 140 mm erscheinen. Auch eine neue Version des NH-D15 wird im Jahr 2021 kommen. Zu guter Letzt wird sich ein Noctua-Desk-Fan im Handel erwerben lassen. Beim Desk-Fan wäre eine Veröffentlichung im Sommer 2021 denkbar.

Preise und Verfügbarkeit
Noctua NH-D15 chromax.black
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 95,90 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Arctic Liquid Freezer II 240 im Test: Auffällige AiO-Kühlung mit VRM-Lüfter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_II_240_LOGO

    Arctics Liquid Freezer-Kühlungen konnten in der ersten Generation mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. In der zweiten Generation soll sich das nicht ändern - aber Arctic hat einige die Liquid Freezer II-Reihe neu entwickelt und gestaltet. Mit regelbarer Pumpe, einem zusätzlichen... [mehr]

  • Scythe Fuma 2 im Test: Mit der Kraft der zwei Türme

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCYTHE_FUMA_2_LOGO

    Ein Dual-Tower-Kühler mit zwei Lüftern und breiter Kompatibilität zum attraktiven Preis - das beschreibt den Scythe Fuma 2. Im Test klären wir, wie leistungsstark der Doppelturm-Kühler wirklich ist und ob er insgesamt überzeugen kann.  Für maximale Performance setzen die... [mehr]

  • Gigabyte Aorus Liquid Cooler 240 im Test: AiO-Kühlung mit kreisrundem LCD

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AORUS_LIQUID_COOLER_240_LOGO

    Ein Großteil der AiO-Kühlungen ähnelt einander stark. Doch nicht so die Aorus Liquid Cooler-Reihe von Gigabyte. Im Pumpendeckel sitzt ein kreisrundes Display, das neben dem Aorus-Logo auch eigene Bilder und Texte anzeigen kann. Im Test des 240-mm-Modells finden wir heraus, wie sinnvoll dieses... [mehr]

  • Der MonsterLabo The Heart ist der wohl größte CPU-Kühler der Welt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MONSTERLABO

    Der Hersteller MonsterLabo hat laut eigenen Angaben den derzeit größten CPU-Kühler weltweit vorgestellt. Der Kühler wird unter der Bezeichnung The Heart verkauft und bringt satte 3 kg an Gewicht auf die Waage. Aufgrund der Größe und Masse an Material soll eine passive Kühlung von... [mehr]

  • Corsair QL140 RGB im Test: RGB-Beleuchtung aus allen Perspektiven

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_QL140_RGB_LOGO

    Mit den neuen iCUE QL RGB-Lüftern will Corsair für Rundum-Beleuchtung sorgen. Die 34 verbauten RGB-LEDs leuchten in ganz unterschiedliche Richtungen und können über iCUE auch aufwendige Effekte wiedergeben. Im Test des QL140 RGB achten wir nicht nur auf die Beleuchtung, sondern natürlich... [mehr]

  • be quiet! Pure Rock 2 im Test: Die optimale Einsteigerlösung?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_ROCK_2_LOGO

    Die Einsteigerkühler von be quiet! erhalten wichtigen Zuwachs: Der Pure Rock 2 soll einen überzeugenden Mix aus Leistung und Lautstärke bieten und dazu noch relativ günstig sein. Wir klären im Test, ob er wirklich der optimale Einsteigerkühler ist.  Bei den Kühlern unterscheidet be... [mehr]