1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Passiver CPU-Kühler erst 2021: Noctua überarbeitet seine Roadmap

Passiver CPU-Kühler erst 2021: Noctua überarbeitet seine Roadmap

Veröffentlicht am: von

noctua

Dass die Corona-Pandemie auch noch nach Monaten nicht überwunden ist, zeigt sich derzeit nicht nur an den aktuellen Zahlen sondern auch daran, dass immer mehr Unternehmen ihr Pläne verschieben müssen. So lassen sich Kinofilme wie zum Beispiel Ghostbusters: Legacy nicht wie geplant in diesem Sommer auf der großen Leinwand bewundern. Allerdings sorgt der COVID-19-Virus nicht nur bei den Filmstudios für Probleme, sondern auch bei anderen Unternehmen, wie dem österreichischen Computerhardwarehersteller Noctua. Wie sich der Website der Österreicher aktuell entnehmen lässt, mussten diverse Produktveröffentlichungen verschoben werden.

Momentan plant man laut Roadmap im dritten Quartal dieses Jahres die schwarze Version des NH-D15S (Test) sowie des NH-U9S zu veröffentlichen. Im vierten Quartal folgt dann eine Erweiterung des Redux-Portfolios in Form eines CPU-Kühlers. Im neuen Jahr erwartet alle Noctua-Anhänger im ersten Quartal allerdings eine Vielzahl von Produkten. So beabsichtigt der Hersteller neben einer schwarzen Variante des NF-A12x25 auch ein Heatsink-Cover für den NH-U12A anzubieten. Außerdem wird sich der NH-U12A in Schwarz erwerben lassen. Zudem sollen weiße Lüfter ins Sortiment aufgenommen werden. Was in Kombination mit einem dunklen CPU-Kühler sicherlich ein optisches Bonbon sein dürfte. Weiter geht es im Q1 mit einem passiven CPU-Kühler und einem 8-Way Fan-Hub. Den krönenden Abschluss bildet ein 24V zu 12V Voltage-Converter. 

Des Weiteren gibt Noctua einen Ausblick auf das Jahr 2021, ohne sich dabei auf ein bestimmtes Quartal festzulegen. So soll im Laufe des nächsten Jahres neben bereits genannten Produkten auch ein Next-Generation-Lüfter mit einem Durchmesser von 140 mm erscheinen. Auch eine neue Version des NH-D15 wird im Jahr 2021 kommen. Zu guter Letzt wird sich ein Noctua-Desk-Fan im Handel erwerben lassen. Beim Desk-Fan wäre eine Veröffentlichung im Sommer 2021 denkbar.

Preise und Verfügbarkeit
Noctua NH-D15 chromax.black
97,15 Euro Nicht verfügbar Ab 97,15 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Pure Rock 2 im Test: Die optimale Einsteigerlösung?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_ROCK_2_LOGO

    Die Einsteigerkühler von be quiet! erhalten wichtigen Zuwachs: Der Pure Rock 2 soll einen überzeugenden Mix aus Leistung und Lautstärke bieten und dazu noch relativ günstig sein. Wir klären im Test, ob er wirklich der optimale Einsteigerkühler ist.  Bei den Kühlern unterscheidet be... [mehr]

  • Schon nahe an der Custom-Kühlung: Die Alphacool Eiswolf 2 AiO im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPHACOOL-EISWOLF2

    Alphacool hat seine All-in-One-Wasserkühlung für Grafikkarten um eine zweite Generation erweitert. Die Alphacool Eiswolf 2 ist eine vorbefüllte Wasserkühlung, die auf einer kompatiblen Grafikkarte montiert wird und dann sofort einsatzbereit ist. Im Vergleich zu klassischen AiO-Lösungen... [mehr]

  • NZXT Kraken Z63 im Test: Die personalisierbare Premium-AiO-Kühlung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NZXT_KRAKEN_Z63_LOGO

    Mit der Kraken Z63 will NZXT die AiO-Kühlung auf ein neues Level heben - und zwar sowohl bei Ausstattung und Performance, als auch beim Preis. Doch wie leistungsstark und personalisierbar ist die 230-Euro-AiO-Kühlung wirklich? Mit der Kraken-Serie ist NZXT seit etlichen Jahren im Bereich der... [mehr]

  • Alphacool Eisbaer Aurora 240 im Test: Ein Eisbaer wird bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPHACOOL_EISBAER_AURORA_240_LOGO

    Alphacools Eisbaer-Kühlungen sind eine Besonderheit: Obwohl sie so nutzerfreundlich wie eine AiO-Kühlung sind, können sie wiederbefüllt und sogar erweitert werden. Bisher fehlte allerdings eine RGB-Beleuchtung - doch die neue Eisbaer Aurora-Serie wird jetzt sogar besonders auffällig... [mehr]

  • Corsair iCUE H150i RGB PRO XT im Test: Die leistungsstärkste AiO-Kühlung von...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_H150I_RGB_PRO_XT_LOGO

    Mit der iCUE H150i RGB PRO XT bringt Corsair seine nach eigenen Aussagen bisher leistungsstärkste AiO-Kühlung auf den Markt. Wir lassen es uns nicht nehmen, das große 360-mm-Modell zu testen.  Aus der gleichen Serie konnten wir schon das Geschwistermodell iCUE H115i RGB PRO XT mit... [mehr]

  • Corsair A500 im Test: Eine mächtige Rückkehr zum Luftkühler

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_A500_LOGO

    Corsair hat seit Jahren keine neuen Luftkühler auf den Markt gebracht und sich ganz auf AiO- (und zuletzt DIY-)Wasserkühlungen konzentriert. Doch zur CES wurde überraschend doch ein neuer Luftkühler vorgestellt - und was für einer. Der wuchtige A500 zielt gleich direkt auf das... [mehr]