> > > > be quiet! bringt kompakten CPU-Kühler Dark Rock Slim

be quiet! bringt kompakten CPU-Kühler Dark Rock Slim

Veröffentlicht am: von

be quiet logo 2017be quiet! hat mit dem Dark Rock Slim einen besonders kompakten CPU-Kühler vorgestellt. Trotz der geringen Baugröße gibt der Hersteller an, dass der Kühler eine TDP von bis zu 180 W unterstützt. Damit eignet sich das Modell für alle aktuellen Mainstream-Prozessoren von AMD und Intel.

Beim Aussehen orientiert sich der Dark Rock Slim an der aktuellen Dark-Rock-Serie. Sowohl die Kühllamellen als auch die Heatpipes werden vom Hersteller dementsprechend mit einer schwarzen, keramikpartikelhaltigen Beschichtung versehen. Dadurch soll die Wärmeableitung nochmals erhöht werden. Für die schnellen Transport der Wärme sorgen insgesamt vier Heatpipes aus Kupfer. An der Oberseite schließt der Kühler mit einer Abdeckung aus gebürstetem Aluminium mit Diamond-Cut-Finish ab.

Um die nötige Luftbewegung kümmert sich der bereits installierte Lüfter Silent Wings 3 mit einem Durchmesser von 120 mm. Der Lüfter kann dabei über das PWM-Signal gesteuert und damit jederzeit an die Last des Prozessors angepasst werden. Um einen möglichst ruhigen Betrieb zu ermöglichen, setzt be quiet! auf ein Fluid-Dynamic-Lager. Zudem ist der Lüfter über Gummistreifen vom Kühler entkoppelt, damit keine Schwingungen übertragen werden. Optional kann der Käufer einen zweiten Lüfter installieren und damit die Kühlleistung des Dark Rock Slim erhöhen.

Der Dark Rock Slim wird ab sofort ausgeliefert und soll ab dem 14. Mai in den Regalen der Händler zu finden sein. Der Preis wird von be quiet! auf rund 58 Euro beziffert.