> > > > Xigmatek Prodigy ST1266 - Low-Profile-Kühler mit auffälligem Lüfter

Xigmatek Prodigy ST1266 - Low-Profile-Kühler mit auffälligem Lüfter

Veröffentlicht am: von

xigmatekXigmatek hat mit dem Prodigy ST1266 einen neuen Top-Blow-Kühler vorgestellt. Auffällig ist vor allem der Lüfter mit dem transparent-orangefarbenem Rotor. Doch darunter verbirgt sich ein potenziell durchaus leistungsstarker Top-Blow-Kühler.

Der Prodigy ST1266 wird vom Hersteller immerhin für Prozessoren mit einer TDP von bis zu 150 Watt freigegeben. Gleich sechs 6-mm-Heatpipes haben direkten Kontakt zur CPU und leiten die Abwärme zu den 47 Aluminiumkühlrippen. Der mitgelieferte 120-mm-Lüfter arbeitet PWM-gesteuert mit 800 bis 1.500 U/min. 

Bei der Sockelkompatibilität ist der Prodigy ST1266 breit aufgestellt. Unterstützt werden die AMD-Sockel AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+) und FM1 und die Intel-Sockel LGA 2066, 2011(-3), 115x und 775. Der eigentliche Kühler hat die Maße 126 x 120 x 52 mm. Weil der Lüfter nur eine Bauhöhe von 15 mm erreicht, liegt die Gesamthöhe bei 67 mm. Dadurch kann der Top-Blow-Kühler auch in vielen Gehäusen mit geringer maximaler Kühlerhöhe genutzt werden.

Zum Kaufpreis des Prodigy ST1266 macht Xigmatek noch keine Angaben. Auch in unserem Preisvergleich wird der Kühler bisher nicht gelistet.