> > > > Noiseblocker beschert Moddern die eLoop BlackEdition-Sondermodelle

Noiseblocker beschert Moddern die eLoop BlackEdition-Sondermodelle

Veröffentlicht am: von

Die Noiseblocker eLoop gehören zu den beliebtesten Lüftern. Doch das Schwarz-Weiß-Grau-Farbschema ist nicht jedermanns Geschmack. Gerade Modder dürften sich nach einer Farbvariante sehnen, die sich einfacher mit verschiedenen Farbakzenten kombinieren lässt – und genau für diese Zielgruppe bringt Noiseblocker jetzt NB eLoop B12-PS und B14-PS als BlackEdition auf den Markt.

Noiseblocker selbst sieht die BlackEdition-Modelle mit 120 und 140 mm Durchmesser als Design-Lüfter. Sie haben die gleichen Spezifikationen wie die Standard-Modelle, zeigen sich aber in einer anderen Farbe. Das tiefe Schwarz lässt sich mit allen möglichen Farben kombinieren. Und auch die Kombination aus den hellen Standardlüftern und der neuen schwarzen Variante soll ihren Reiz haben. Dazu kommt das bionische Aussehen, das die eLoop-Modelle optisch ohnehin schon von anderen Lüftern absetzt.


Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition Noiseblocker eLoop BlackEdition

Die Auslieferung der BlackEdition eLoops soll laut NoiseBlocker noch Ende April starten. Bei Caseking sind sie bereits für 18,90 Euro (B12-PS) bzw. 24,90 Euro (B14-PS) verfügbar.

Social Links

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 18.02.2005
Oldenburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2804
Irgendwas funktioniert hier nicht... Dein Post steht noch vor den News, die anscheinend erst in 9min online gehen werden? Weiterlesen geht auch nicht.

Edit: Nun geht es wohl ;)

Zu den Lüftern: Ich finde die normalen alten NB Blacksilent PL hübscher. Der Rahmen der eloops will mir nicht zusagen.
#3
customavatars/avatar163405_1.gif
Registriert seit: 17.10.2011
im grünen Herzen Deutschlands
Flottillenadmiral
Beiträge: 4260
Woop Woop :D.

#4
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3804
@Henn1: Weiterlesen sollte jetzt gehen - scheinbar war der Foreneintrag vor der News online.
#5
customavatars/avatar227006_1.gif
Registriert seit: 28.08.2015
Nürnberg
Leutnant zur See
Beiträge: 1200
Und jetzt bitte in 100% transparent ;)
#6
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17445
Haha - ich habe vor der News geantwortet! :D

Ich hab via Tapatalk gepostet - der NewsBot hatte die News schon online genommen...
#7
Registriert seit: 19.04.2012

Fregattenkapitän
Beiträge: 2587
Schick! Vor einigen Tagen hatte ich mir die weißen B12-PS gekauft, die erste Noctua Alternative für mich was Lautstärke/Kühlleistung betrifft.
#8
customavatars/avatar117942_1.gif
Registriert seit: 10.08.2009
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 246
und jetzt bitte noch eine komplett weisse edition, das wäre perfekt
#9
customavatars/avatar169480_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012

Bootsmann
Beiträge: 553
Typisch ich. Wochen vorher noch die weißen gekauft...
#10
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2207
Sehr nice. Endlich....endlich nach so langer Zeit.
140mm war die erste Hürde...und dann die Farbe.

Jetzt bitte noch das super schicke Lüfterrad in schwarz einzeln erhältlich in einer 50mm Variante als KFZ-Innenspiegel Anhänger. Würde ich glatt auch 15-20€ für zahlen, so macht man Profit. 1337 =D
#11
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7356
Kann was :bigok:

@BAdt
Ey, keine Pornos hier! :shot:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

Corsair ML120 Pro und ML140 Pro mit Magnetlager im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_ML-SERIE/CORSAIR_ML_LOGO

"Wenn die NASA einen Lüfter für Computergehäuse entwerfen würde – so sähe er aus." Das ist der Slogan, mit dem Corsair die neue ML-Lüfterserie bewirbt. Ein Magnetlager soll Materialkontakt und damit Lagergeräusche reduzieren. Mit (optional) beleuchtetem Rotor sehen die ML-Lüfter auch noch... [mehr]

GPU-Wasserkühlung: Alphacool Eiswolf GPX-Pro 120 AiO gegen Arctic Accelero...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/ASCHILLING/2016/GPU-WASSERKUEHLUNG-LOGO

Alle Besitzer einer GeForce GTX 1080 oder GeForce GTX 1070 in der Founders Edition kennen vielleicht die Einschränkung, dass ihre Karte bzw. die GPU recht schnell am Temperatur-Limit arbeitet und ihr volles Leistungspotenzial damit gar nicht erreicht. Eine Wasserkühlung kann dafür sorgen, dass... [mehr]

Thermalright True Spirit 140 Direct im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/THERMALRIGHT_TRUE_SPIRIT_140_DIRECT_LOGO

Thermalrights True Spirit 140? Eigentlich ein altbekannter Kühler. Doch 2016 ist es Zeit für eine Neuauflage des schlanken und günstigen Towerkühlers. Der True Spirit 140 Direct zeigt sich nicht nur in frischer Optik, sondern setzt jetzt auf das Heatpipe Direct Touch-Prinzip. Dabei werden die... [mehr]