> > > > Corsair aktualisiert seine wassergekühlten Komplettsysteme der One-Serie

Corsair aktualisiert seine wassergekühlten Komplettsysteme der One-Serie

Veröffentlicht am: von

corsairCorsair aktualisiert seine One-Serie um gleich drei neue Modelle. Mit der One-Serie bietet das Unternehmen komplette Systeme an, die mit einer Wasserkühlung ausgestattet sind. Das neue Topmodell hört dabei auf die Bezeichnung i182 und wird der One-Pro-Serie zugeordnet.

Bei dem Modell erhalten Kunden den Core i9-9920X mit seinen zwölf Rechenkernen. Auf dem Mainboard mit seinem X299-Chipsatz sind darüber hinaus gleich 64 GB RAM DDR4-Speicher installiert, womit man gegenüber dem Vorgänger i180 eine Verdoppelung vornimmt. Auch bei der SSD legt man nach, denn diese wird nun 2 TB fassen und ist weiterhin über PCI-Express angebunden. Die Grafikkarte bleibt mit der GeForce RTX 2080 Ti hingegen unverändert.

Beim One i164 bekommt man einen Core i9-9900K und dazu das entsprechende Z370-Mainboard. Der DDR4-Speicher wird auf 32 GB beziffert und die SSD fasst nun ebenfalls 2 TB an Daten. Auch hier kommt noch eine GeForce RTX 2080 zum Einsatz.

Das kleinste System One i145 wird mit dem Core i7-9700K ausgeliefert und bietet neben 32 GB DDR4-Speicher auch eine SSD mit einer Kapazität von 960 GB. Wie auch bei den anderen Modellen verbaut man auch hier eine GeForce RTX 2080 von NVIDIA.

Der Preis des One Pro i182 wird auf rund 4.600 Euro beziffert. Der Corsair One i164 soll rund 3.850 Euro kosten und der One i145 wird mit einem Preis von 3.200 Euro angegeben. Wie erwähnt wird bei allen Modellen bereits eine Wasserkühlung installiert sein. Damit soll das System besonders leise Arbeiten und auch die Temperaturen der einzelnen Komponenten niedriger ausfallen. Verpackt werden die Bauteile in einem schwarzen Gehäuse, dass mit beleuchteten Streifen daherkommt. 

Preise und Verfügbarkeit
Corsair One Pro i180
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 4.999,00 EUR
Zeigen >>