NEWS

Grafikkarten

PowerLink 52U für die GeForce RTX 3090 Ti Kingpin-Edition vorgestellt

Portrait des Authors


PowerLink 52U für die GeForce RTX 3090 Ti Kingpin-Edition vorgestellt
1

Werbung

Für Grafikkarten mit einem 12VHPWR-Anschluss stellte EVGA Ende Juni den PowerLink 41s vor, der eine 12VHPWR-Anschluss auf 4x 8-Pin adaptiert. Anstatt, dass die Ausgänge auf der Stirnseite der Karte präsent sind, werden sie über den Adapter an die Rückseite geführt. Zudem soll der PowerLink 41s über Kondensatoren eine Filter-Funktion in der Strom- und Spannungsversorgung erfüllen. Dies soll die Stabilität erhöhen sowie ein Brummen und Rauschen reduzieren. Schlussendlich darf auch eine RGB-Beleuchtung nicht fehlen.

Für die GeForce RTX 3090 Ti K|NGP|N Hybrid Gaming arbeitet EVGA offenbar an einer ähnlichen Lösung. Präsentiert wurde diese von Jacob Freeman, dem Product Management Director bei EVGA. Allerdings müssen die Kabel hier gar nicht von der Stirnseite abgegriffen werden, weil die zwei 12VHPWR bereits auf der Rückseite vorhanden sind.

Der Adapter trägt den Namen PowerLink52U. Wie der Name verrät, werden hier fünf 8-Pin-Stecker auf zwei 12VHPWR adaptiert. Natürlich ist es aber einfacher nur zweimal 12VHPWR vom Netzteil an die Karte zu führen, allerdings verfügen viele noch nicht über die passenden Netzteile bzw. dazugehörigen Adapter.

Ob der PowerLink52U auch über eine RGB-Beleuchtung und die Filterfunktionen verfügt, ist nicht bekannt, aber wahrscheinlich. Über den Preis gibt es noch keinerlei Informationen. Der PowerLink 41s kostet 60 US-Dollar.

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (1)