1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Händler verkauft GeForce RTX 3060 bereits vor dem Start für 600 Euro

Händler verkauft GeForce RTX 3060 bereits vor dem Start für 600 Euro

Veröffentlicht am: von

nvidiaDass sich aktuell mit Grafikkarten gutes Geld verdienen lässt, dürften nicht nur die Reseller auf den gängigen Auktionsplattformen wissen. Die GPUs der neuen Generation verkaufen sich wie geschnitten Brot. Somit ist es nicht verwunderlich, dass auch ganz normale Händler etwas vom Kuchen abhaben wollen. So auch ein Unternehmen aus Pakistan, das NVIDIAs GeForce RTX 3060 bereits zu Reselling-Preisen anbietet. 

Die unverbindliche Preisempfehlung der am 25. Februar 2021 erscheinenden 3060 beläuft sich auf insgesamt 329 Euro. Beim pakistanischen Händler Zah Computers kann die Grafikkarte jedoch schon jetzt für satte 619 Euro erworben werden - womit der Händler fast einen Aufschlag von 100 % verlangt. Auf dem eigenen Profil der Social-Media-Seite Facebook veröffentlichte das Unternehmen das Bild eines Kunden, der sich bereits eine 3060 vom Hersteller Palit sichern konnte. 

Mit der medialen Berichterstattung dürfte Zah Computers aber in den nächsten Stunden sämtliche Beweise für einen vorzeitigen Verkauf entfernen. Zumal der Händler mit den Preisen nicht nur Gamer verärgert, sondern auch Probleme mit NVIDIA bekommen wird. Schließlich müssen sich auch Händler in Pakistan an einen offiziellen Veröffentlichungstermin halten.

Zwar hatte NVIDIA die Preise der Founders Edition aufgrund der MwSt.-Erhöhung bereits angepasst, ein Aufpreis von fast 100 % dürfte allerdings nicht im Sinne des Chipentwicklers sein. Zumal das Unternehmen aktuell in der Kritik steht und viele Gamer wegen der schlechten Verfügbarkeit gefrustet sind. Jedoch scheint in Zukunft keine Entspannung auf dem Grafikkartenmarkt einzutreten. Vielmehr werden sich Grafikkarten auch in den kommenden Monaten als Mangelware erweisen, da noch eine Vielzahl von Vorbestellern bedient werden muss. 

Wer aktuell noch auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte ist, sollte sich unseren Verfügbarkeits-Thread genauer anschauen. Hier informieren wir unsere Leser mit Hilfe eines Bots innerhalb von Sekunden, sobald eine der begehrten GPUs wieder verfügbar ist.