1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Schicke Die-Shots der Turing-Familie von NVIDIA (Update)

Schicke Die-Shots der Turing-Familie von NVIDIA (Update)

Veröffentlicht am: von

matisse-ccd-dieChipschleifer Fritzchens Fritz hat eine Reihe neuer Bilder veröffentlicht. Dieses Mal hat er sich der Turing-Produktfamilie von NVIDIA gewidmet und gleich drei Chips sprichwörtlich unter die Lupe genommen. Auf Flickr zeigt er ein paar Bilder des TU104, TU106 und TU116.

Der TU104 kommt unter anderem auf der GeForce RTX 2080 (Super), GeForce RTX 2070 Super und GeForce RTX 2060 Super zum Einsatz. Der TU106 wurde von NVIDIA, bzw. wird auf der GeForce RTX 2060 und GeForce RTX 2070 verbaut. Den TU116 setzt NVIDIA auf der GeForce GTX 1650 Super, GeForce GTX 1660 (Super) und GeForce GTX 1660 Ti ein.

Passend zu den Bilder ein paar technische Daten zu den Chips:

NVIDIA TU104

  • 24,496 mm x 22,690 mm: 555,814 mm²
  • 48 SMs
  • 3 GPCs
  • 4 MB L2-Cache

NVIDIA TU106:

  • 24,375 mm x 18,593 mm: 453,204 mm²
  • 36 SM
  • 3 GPCs
  • 4 MB L2-Cache

NVIDIA TU116:

  • 22,460 mm x 12,845 mm: 288,499 mm²NVIDIA TU116:
  • 24 SMs
  • 3 GPCs
  • 1,5 MB L2-Cache

Update:

Fritzchens Fritz hat nachgelegt und einige weitere Fotos hochgeladen. Diese zeigen die TU102-, TU104- und TU106-GPUs in mehr Details und voller Farbenpracht.

Wie immer gibt es alle Fotos in voller Auflösung und noch viele weitere mehr im Flickr-Fotostream von Fritzchens Fritz.