1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. GeForce RTX 3070: Händler stellen gute Verfügbarkeit zum Start in Aussicht

GeForce RTX 3070: Händler stellen gute Verfügbarkeit zum Start in Aussicht

Veröffentlicht am: von

rtx-3070-feNVIDIAs neue Grafikkarten der GeForce-RTX-3000-Serie sind momentan vor allem für ihre schlechte Verfügbarkeit bekannt. In der Vergangenheit äußerten sich auch immer wieder Händler über Lieferschwierigkeiten, welche zu Engpässen bei dem Angebot führen. Verschiedene Händler aus Asien äußerten sich nun zur Verfügbarkeit der in wenigen Tagen erscheinenden GeForce RTX 3070. Diese soll im Vergleich in deutlich größeren Mengen vorliegen.

NVIDIA GeForce RTX 3000 Serie

Die Kette Dospara gibt auf Twitter etwa das Versprechen ab, dass jeder, der sich eine GeForce RTX 3070 kauft, auch eine bekommen wird und zwar sehr zeitnah. Angeblich sogar so schnell, dass der Verzug zwischen Verkaufsstart am 29.10.2020 um 20:00 Uhr und der Lieferung gerade einmal zwei Stunden betragen soll. Andere japanische Händler geben sich ebenfalls zuversichtlich, dass man die Nachfrage-Seite mit den zur Verfügung stehenden Bestände zufriedenstellen kann. Dies gilt allerdings nur sehr lokal.

Es bleibt jedoch unklar, ob sich diese gute Verfügbarkeit auch mittelfristig, in den Wochen und Monaten nach der Veröffentlichung halten wird. Da erst kürzlich das Launch-Datum um zwei Wochen nach hinten verschoben wurde (vom 15. Oktober auf den 29. Oktober), könnte es auch dadurch zu kurzfristig volleren Lagern gekommen sein, die in ein paar Wochen wieder leergefegt sein werden. 

AMD stellt in zwei Tagen offiziell seine neue Radeon-RX-6000-Serie vor und sprach bereits im Vorfeld davon, Engpässe gezielt vermeiden zu wollen. Dies umfasst beispielsweise Maßnahmen, wie eine automatische Bot-Erkennung. Ebenfalls soll die Stückzahl an Bestellungen pro Name und Adresse auf eins beschränkt werden. So will man innerhalb von Sekunden leergekauften Shops vorbeugen.

Welche ist die beste Grafikkarte (GPU)?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen NVIDIA- und AMD-Grafikkarten hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Grafikkarten aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ethereum-Mining-Bremse der GeForce RTX 3060 umgangen (4. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

    Nun ist es offenbar doch geschehen: Die Bremse für den Hasing-Algorithmus von Ethereum auf der GeForce RTX 3060 scheint umgangen worden zu sein. Entsprechende Meldungen gab es in den vergangenen Tagen und Wochen bereits mehrfach, stellten sich jedoch immer wieder als eine Falschmeldung oder... [mehr]

  • Schnell und dennoch überflüssig: Vier Modelle der GeForce RTX 3080 Ti im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-RTX3080TI-FE

    Wie bereits vor einigen Tagen auf der Keynote der Computex verkündet, startet ab morgen der Verkauf der GeForce RTX 3080 Ti und heute können wir den entsprechenden Test präsentieren. Bereits seit Monaten wird über eine GeForce RTX 3080 Ti geschrieben, der offizielle Startschuss ließ... [mehr]

  • Mining-Farm mit hunderten FE-Karten sorgt für Aufsehen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINING-RIG

    Gestern sorgte ein Tweet mit einem eingebetteten Video für große Aufmerksamkeit. Im Video zu sehen sind hunderte Grafikkarten, fast alles GeForce-RTX-3070-Karten in der Founders Edition in einer Mining-Farm. Der Grund für die hohe Aufmerksamkeit des Videos sind einerseits die vielen... [mehr]

  • Herrlich unaufgeregt: Die EVGA GeForce RTX 3060 XC Gaming im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EVGA-RTX-3060

    Nachdem wir uns bereits drei Modelle der GeForce RTX 3060 von ASUS, Inno3D und MSI angeschaut haben, folgt heute mit der EVGA GeForce RTX 3060 XC Gaming ein Nachzügler, der einen ganz anderen Ansatz verfolgt. Nicht so wuchtig, ohne RGB, aber dennoch genauso schnell wie die anderen Modelle... [mehr]

  • Big Navi ganz klein: Die Radeon RX 6700 XT im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEONRX6700XT

    Nach der Ankündigung Anfang März, fällt heute der Starschuss für die Radeon RX 6700 XT. Neben dem Referenzdesign, welches wir uns anschauen, sind ab heute auch (theoretisch) zahlreiche Custom-Modelle verfügbar. Wie gut es um die Verfügbarkeit bestellt ist, wird sich in den kommenden Stunden... [mehr]

  • Die günstigste GPU-Neuvorstellung 2021: AMD Radeon RX 6600 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEONRX6600

    AMD rundet sein Angebot bei den Grafikkarte noch eine Stufe nach unten ab. Nachdem man im Sommer die Radeon RX 6600 XT vorstellte, folgt heute das schon damals erwartete Non-XT-Modell. Ein paar Shader weniger, weiterhin 8 GB an Grafikspeicher, der etwas langsamer ist und vor allem niedrigere... [mehr]