1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. GTC 2014: Technologie-Demos zur NVIDIA GeForce GTX Titan Z

GTC 2014: Technologie-Demos zur NVIDIA GeForce GTX Titan Z

Veröffentlicht am: von

gtc2014Während der Eröffnungs-Keynote zur GPU Technology Conference (GTC) präsentierte NVIDIA gestern mit der GeForce GTX Titan Z eine neue Dual-GPU-Grafikkarte. Auch wenn man am Dienstag noch nicht alle Details verraten wollte, haben wir alle Hinweise zum kommenden Grafikkarten-Monster zusammengetragen und überprüft, wie das neue Flaggschiff der kalifornischen Grafikschmiede aussehen könnte und sind auch auf die möglichen Taktraten, die Leistungsaufnahme, die Stromversorgung und das Kühlsystem eingegangen. Doch wofür braucht man eine fast 3.000 US-Dollar teure Grafikkarte, wenn man bereits mit einer 550 Euro teuren GeForce GTX 780 Ti oder zumindest mit zwei davon zu einem deutlich günstigeren Preis alle aktuellen und kommenden Spieletitel ruckelfrei genießen kann?

NVIDIA bewarb das Grafikkarten-Monster gestern damit, dass selbst eine 5K-Auflösung mit mehreren Monitoren kein Problem für die GeForce GTX Titan Z darstellen soll. Doch auch die eine oder andere Technologie-Demo gab es im Rahmen der Vorstellung zu sehen. Gezeigt wurden insgesamt drei aufwendige Simulationen auf Basis von Feuer, Wasser und Physik, die in Echtzeit auf einer GeForce GTX Titan Z laufen sollen. Das Video mit allen drei Simulationen wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten und haben es unten eingebettet.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen