1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. GTC 2014: NVIDIA zeigt die GeForce GTX Titan Z

GTC 2014: NVIDIA zeigt die GeForce GTX Titan Z

Veröffentlicht am: von

gtc2014Wie erwartet hat NVIDIA auf der GTC 2014 eine Dual-GPU-Grafikkarte auf Basis des GK110 vorgestellt. Die GeForce GTX Titan Z verfügt dabei über 5.760 Shadereinheiten, 12 GB GDDR5 Speicher und eine Rechenleistung von 8 TFLOPs. Weitere Details wollte NVIDIA zunächst noch nicht nennen, allerdings hat man bereits den Preis erwähnt: 2.999 US-Dollar soll die GeForce GTX Titan Z kosten. Wann die Karte erscheinen soll, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

NVIDIA GeForce GTX Titan Z
NVIDIA GeForce GTX Titan Z

Mit der GeForce GTX Titan Z hat NVIDIA aber vermutlich weniger den typischen Spieler ins Auge gefasst, also vielmehr den professionellen Anwender, der möglichst viel Rechenleistung auf kleinem Bereich benötigt. Zum einen spricht der Preis dafür, zum anderen aber auch, dass NVIDIA die Leistung der GeForce GTX Titan Z mit aktuellen Supercomputern vergleicht. Zudem zeigte man einige Demos in der Keynote, welche die Rechenleistung in aufwendigen Techdemos zeigen sollte.

NVIDIA GeForce GTX Titan Z
NVIDIA GeForce GTX Titan Z

Neben den wissenschaftlichen Ansprüchen einer GeForce GTX Titan Z wollte es sich NVIDIA aber nicht entgehen lassen auch ein Spiel zu zeigen, dass auf der GeForce GTX Titan Z läuft. Dazu wählte man die Unreal Engine 4 und hier eine bereits bekannte Techdemo, die in 4K in Echtzeit ablief.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Derzeit sind noch viele Fragen offen, wenn es um die GeForce GTX Titan Z geht. Da wären die fehlenden technischen Daten, Angaben zur Verfügbarkeit und auch der Ausrichtung des Produktes. Denn es wird sich bestimmt auch jemand finden, der die 3.000 US-Dollar ausgeben wird, um eine solche Karte für seine Spiele zu nutzen.

NVIDIA GeForce GTX Titan Z im Vergleich
Modell NVIDIA GeForce GTX Titan Black NVIDIA GeForce GTX Titan Z
Straßenpreis ab 850 Euro noch nicht verfügbar
Homepage www.nvidia.de www.nvidia.de
Technische Daten
GPU GK110 (GK110-400-A1) 2x GK110
Fertigung 28 nm 28 nm
Transistoren 7,1 Milliarden 2x 7,1 Milliarden
GPU-Takt (Base Clock) 889 MHz unbekannt
GPU-Takt (Boost Clock) 980 MHz unbekannt
Speichertakt 1.750 MHz unbekannt
Speichertyp GDDR5 GDDR5
Speichergröße 6.144 MB 12.288 MB
Speicherinterface 384 Bit 384 Bit
Speicherbandbreite 336 GB/Sek. unbekannt
DirectX-Version 11.1 11.1
Shadereinheiten 2.880  2x 2.880
Texture Units 240 2x 240
ROPs 48 2x 48
TDP 250 Watt unbekannt