> > > > Gerücht: Radeon HD 8000 und GeForce 700 kommen erst gegen Ende des Jahres

Gerücht: Radeon HD 8000 und GeForce 700 kommen erst gegen Ende des Jahres

Veröffentlicht am: von

AMDDie Zeiten, in denen im halbjährlichen Rhythmus oder zumindest jährlich eine neue Grafikkarten-Generation vorgestellt wurde, scheinen endgültig vorbei. Jüngsten Gerüchten zur Folge sollen NVIDIA und AMD erst gegen Ende des Jahres mit ihren Nachfolgern der GeForce-600- bzw. Radeon-HD-7000-Reihe auf den Markt kommen.

AMDs aktuelle Produktfamilie hat schon über ein Jahr auf dem Buckel und dürfte auch noch etwas länger Bestand haben. Wie man uns bereits auf der CES 2013 verriet, sollen einige aktuelle Modelle einfach unter neuem Namen in der Radeon-HD-8000-Serie fortgeführt werden. Wie das aussehen könnte, zeigte AMD auf dem OEM-Markt. Hier hat man zu Beginn des Jahres fleißig getrickst und vermeintlich neue Grafikkarten vorgestellt.

Auf Twitter gibt es von AMD eine mysteriöse Ankündigung für den 4. Februar 2013. In dieser fragt man seine Follower, ob man für Dinge, die eine Neuauflage erhalten, bereit sei. Böse Zungen könnten jetzt behaupten, AMD würde den Umlabelungs-Prozess der Radeon HD 7970, Radeon HD 7870 oder der Radeon HD 7770 und wie sie alle heißen kommenden Montag vollziehen. Sieht man dem Ganzen positiver entgegen, wäre eine Neuauflage des „Never Settle“-Pakets ebenfalls denkbar. Wie dieses aussehen könnte, steckte man der Hardwareluxx-Redaktion ebenfalls auf der CES 2013 in Las Vegas. Neu hinzukommen bzw. gegen ein schon im Paket enthaltenes Spiel ausgetauscht werden, könnte das neue Tomb Raider und Bioshock Infinity. Ähnlich spekulieren hier auch die Kollegen von xbitlabs.com.

Vieler dieser Grafikkarten könnten wir in diesem Jahr in einer Neuauflage wieder sehen

Bei NVIDIA soll es laut SewClockers.com in den nächsten Wochen und Monaten ebenfalls nicht viel Neues geben. Neben der GeForce Titan, die im Bereich der 900-Euro-Klasse die bislang schnellsten Grafikkarten - die GeForce GTX 690, die ASUS ARES II oder die PowerColor Radeon HD 7990 Devil13 - deutlich überflügeln soll, soll der Rest der Partie lediglich einen kleinen Refresh bekommen.

Sollten die Gerüchte tatsächlich zutreffen, so könnte das Grafikkarten-Jahr 2013 erst gegen Ende interessant werden.

Social Links

Kommentare (55)

#46
customavatars/avatar52511_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2634
Es ist in der Tat schwierig, ich bin auch kein Fantast und weiß, dass es in unserem Wirtschafts- und Konsumsystem gar nicht anders geht. Und vor allem, wir wollen ja neue Entwicklungen machen und den Fortschritt voran treiben. Die Frage ist nur, wie man dem Verbraucher ein gesünderes Konsumverhalten antrainiert. Wie gesagt, der Hersteller produziert auch jeden Monat ein neues Auto, wenn der Kunde es wünscht. Wenn der Markt verlangt, dass Autos nur verkauft werden, wenn Sie aus Hundewelpen hergestellt werden, dann ist klar was für Farmen gegründet werden ;)

Absatz, Absatz, Absatz. Kaufen, kaufen, kaufen! Das steht über Allem. Man muss also eine Möglichkeit finden, dass die Hersteller mehr Geld generieren können, wenn Sie Ressourcen schonend arbeiten. Die Logistik wird immer billiger, das ist quasi das Todesurteil für sinnvolle Produktion. Ein Kabelstrang für die Fahrzeugelektronik wird in Rumänien gebunden und danach in Marokko mit Steckern versehen, damit Er dann in Deutschland verbaut wird.
Verkehr produziert so viele Nachteile und sollte eigentlich verhindert werden, die Vernetzung der Welt ist ja schön aber aus meiner Sicht wird es hier übertrieben. Es muss teurer werden und darf nicht sein, dass ich mit dem Flugzeug billiger nach Rom komme als mit der Bahn. Das macht mal wieder keinen Sinn.

So genug offtopic für mich. Ich freu mich aber auch auf die HD8000er und GTX700er, denn dann wird der Schrott günstiger :D
#47
customavatars/avatar109891_1.gif
Registriert seit: 06.03.2009
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2136
Zitat Schrotti;20138930

Es ist doch mehr als genug Leistung vorhanden.


Sehe ich nicht so. Ich hätte gerne ne Single GPU Karte, die mir bei 1440p durchgehend 120 fps liefert. Meine 7950 OC kann das nämlich nicht.
#48
customavatars/avatar74016_1.gif
Registriert seit: 02.10.2007
München
Korvettenkapitän
Beiträge: 2314
ey Pisko....
Alter, bist du immer noch mit deinem schrottigen CF aus zwei HD7950 aka. "Altmetall" unterwegs..... pfui schäm dich.... ;)
greetz razorB
#49
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
kennst mich ja razorB immer am front dabei :lol: Lass uns wieder mal Treffen oder ich komme zu euch, muss bisschen den Voss Ärgern :D

Kann echt nicht mehr mein Altmetall sehen hahaha
#50
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7110
Müsste auch wieder mal nach MUC oder in die Richtung kommen...
Möchte den einen oder anderen echt gern kennenlernen, wenn die Biergärten wieder aufsperren... dann wohl ein Muss !![COLOR="red"]

---------- Post added at 23:49 ---------- Previous post was at 20:38 ----------

[/COLOR]AMD wird die HD8000-er Serie wohl Ende März präsentieren können,- zeitnah auch liefern.
Der somit resultierende Abverkauf der HD7950 / 7970 wird enorm gefördert und man leert die Lager und in gut 6 Wochen sollten die Karten dann schon recht rar sein,- und es wurde Platz geschafft für deren Ersatzkarten
Wieviel schneller dann die Nachfolger werden, wird schwierig beurteilbar.
Recht viel schneller wirds wohl nicht werden, aber 20 bis vielleicht gar 30% gegenüber der HD7970 GhZ Version könnten es schon werden, und man wäre nicht mehr allzuweit entfernt vom Titan, welcher wohl die Speerspitze zu werden scheint.

PS: Die Neuen Spiele werden den Abverkauf doch recht pushen können, vor Allem für vorher Unentschlossene Käufer welche zwischen AMD und NV schwankten.
#51
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Ja das wäre echt nice bei RazerB machen wir unser BenchWar der verückte hat gleich drei Monster Rechner :D
Es macht immer Spaß mit Bier und Pizza und dann Fachgespräche NV vs AMD hehe

Mit sein ersten Rechner schreibt er Review mit sein zweiten Rechner Spielt er UT mit eine GTX680 und sein dritte Rechner steht als Reserve wenn beide mal ausfallen sollten :lol:
Sry RazerB ist nicht Böse gemeint ich weiß ja wie du bist.
#52
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2918
Zitat Lord Quas;20137719
Hm also mir reicht die GTX280 noch aus, auf meinem 1200p 27Zoll Gerät.


Mit 27Zoll meinte ich keinen Monitor mit derart niedrigen Auflösung. Ist ja so, als ob man sich einen Taschenrechner mit fingergroßen Tasten anschafft. Ab 27Zoll sollte es schon 1440p sein. ;)
#53
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6548
Von gestern:

Zitat
The HD 7000 Series will remain our primary focus for quite some time.

https://twitter.com/AMDRadeon/status/299263278192939008
#54
customavatars/avatar150207_1.gif
Registriert seit: 14.02.2011
Luk TOWN
Oberbootsmann
Beiträge: 925
Zitat CloudStrife81;20140569
Oha ... manchmal wäre es schön, wenn einige User mal die Editierfunktion hinsichtlich ihrer Postings nutzten.
Gerade wenn bereits zwei Ausbildungen abgeschlossen wurden, könnte man doch von grammatikalischem Grundverständnis ausgehen oder?

Will hier keinem User zu nahe treten (jeder macht Rechtschreibfehler) aber manche Postings versteh ich aufgrund der Vielzahl von grammatikalischer Rechtschreibschwäche anderer User einfach nicht :(


Sorry fürs OT aber da rollen sich mir die Fußnägel hoch.


+1
#55
customavatars/avatar15294_1.gif
Registriert seit: 16.11.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 4273
Mal so ne frage ist schon was durchgesickert ob die neue NVIDIA Generation sich über Titan einordnet ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]