> > > > Deepcool stellt Matrexx-70-Midi-Tower vor

Deepcool stellt Matrexx-70-Midi-Tower vor

Veröffentlicht am: von

deepcoolDer chinesische Hersteller Deepcool hat seinen Midi-Tower Matrexx 70 angekündigt. Besagter Tower soll laut Aussagen des Herstellers den Einsatz von Lüftern über die gesamte Front, bzw. den kompletten Deckel ermöglichen. Außerdem wurde seitens des Herstellers auf der linken Seite, in der Front und oberhalb der Netzteilblende Hartglas verbaut. Die Netzteilblende verfügt zudem über RGB-LEDs.

Die Matrexx-Modellreihe existiert bereits seit Ende des letzten Jahres und wurde mit der Einführung des 55er-Modells erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das neue Matrexx 70 stellt nun das zweite Gehäuse der Reihe dar. Wie bei dem Modell zuvor wird auch beim neuen Matrexx 70” die Frischluftversorgung durch den Kunststoffeinsatz an der Frontseite gewährleistet. Dies wird durch die an der seitlichen Front angebrachten Lüftungsschlitze realisiert.

Die Ausmaße des Gehäuses belaufen sich auf 228 mm in der Breite und 492 mm in der Höhe, in der Tiefe misst das Case 475 mm. Bei den Motherboards lassen sich Boards von Mini-ITX bis hin zu E-ATX verbauen. In der Front wie auch im Deckel können zudem Radiatoren mit einer maximalen Größe von 280 mm beziehungsweise 360 mm verbaut werden. Jedoch gilt hier zu beachten, dass bei der Verwendung eines 360-mm-Radiators gegebenenfalls an anderer Stelle die kleinere Variante gewählt werden muss. 

Bei einer reinen Luftkühlung finden insgesamt drei 140-mm-Lüfter im Gehäuse Platz. Ein 120-mm-Lüfter im hinteren Bereich des Gehäuses gehört bereits zum Lieferumfang. Die CPU-Kühler dürfen eine maximale Höhe von 170 mm nicht übersteigen. Die Grafikkarte darf zudem eine Länge von 380 mm nicht überschreiten. Zudem ist es möglich, die Karte vertikal im Gehäuse zu verbauen. Ein entsprechender Riser gehört jedoch nicht zum Lieferumfang. Wann das Gehäuse erscheinen soll beziehungsweise für welchen Preis es im Handel erhältlich sein wird ist bis dato noch nicht bekannt. Das Vorgänger-Modell “Matrexx 55” liegt im Handel aktuell bei 50,00 Euro.

Spezifikationen:

Mainboard-Format:E-ATX/ATX/Micro ATX/Mini-ITX
Chassis (L × B × H):475×228×492mm
Material:ABS+SPCC (Steel panel thickness: 0.6 mm)
Tempered Glass side panel, front panel (thickness: 3 mm)
Nettogewicht:8.89 kg 
I/O-Ports:2× USB3.0
1× USB2.0
1x Audio(HD)
1x Micro
Einschübe:2x 3.5" Drive Bays
4x 2.5" Drive Bays
Erweiterungsslots:7 +2
Lüfter:Vorinstalliert:
1×120 mm (Rear)

Optional:
3× 120/140 mm (Front)
3× 120/140 mm (Top)
Liquid Cooler Support:120/140/240/280/360 mm Radiator (Front)
120/140/240/280/360 mm Radiator (Top)
120 mm Radiator (Rear)
Max. CPU-Kühler:170 mm (Höhe)
Max. VGA-Länge:380 mm (horizontal)
360 mm (vertikal)

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 18.10.2018

Hauptgefreiter
Beiträge: 130
Immerhin mal was neues; Glas auf der Netzteilabdeckung gab es bisher noch nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!