> > > > Cooler Master MasterBox Lite 5 und MasterBox 5 MSI Edition - einmal günstig, einmal für MSI-Fans

Cooler Master MasterBox Lite 5 und MasterBox 5 MSI Edition - einmal günstig, einmal für MSI-Fans

Veröffentlicht am: von

coolermaster

Schon das reguläre MasterBox 5 überzeugte als preiswerter Midi-Tower und kann sich deshalb auch mit unserem Preis-Leistungs-Award schmücken. Mit dem MasterBox 5 MSI Edition wurde jetzt eine Sonderedition für MSI-Fans angekündigt. Noch günstiger wird allerdings das ebenfalls frisch vorgestellte MasterBox Lite 5.

Das MasterBox 5 MSI Edition ist in Kooperation mit MSI entstanden und wurde optisch gleich in mehreren Bereichen aufgewertet. Es wird nun geziert von einem MSI-Gaming-Logo und Firmenlogo im unteren Bereich des Seitenfensters, einem MSI-Gaming-Logo und Drachen-Branding an der Front, einem MSI-Gaming-Logo und Firmenlogo auf dem rechten Seitenteil und einer matt-roten Umrandung am Front-Panel. Funktional soll es hingegen keinen Unterschied zum regulären MasterBox 5 geben.

Für die optischen Anpassungen steigt der Preis etwas an. Während das Standardmodell knapp über 60 Euro kostet, werden für das MasterBox 5 MSi-Edition 79,90 Euro angesetzt. Das Gehäuse für MSI-Fans ist laut Cooler Master ab sofort verfügbar.

Das MasterBox Lite 5 wurde als preisgünstiger Midi-Tower mit auffälliger Optik entwickelt. So setzt Cooler Master auf eine transparente Front aus dunklem Acryl und verschiedene Möglichkeiten für die Farbgestaltung. Dazu dienen verschiedene Zierleisten in Schwarz, Weiß und Rot, die gleich mitgeliefert werden. Ganz aus Acryl besteht auch das linke Seitenteil, das so den Blick in den Innenraum freigibt.

Die Hardware kann von bis zu vier 120-mm-Lüftern gekühlt werden. Alternativ können anstelle von drei 120-mm-Frontlüftern auch zwei 140-mm-Lüfter installiert werden. Und auch Radiatoren bis hin zum 280- oder 360-mm-Format lassen sich unterbringen. Dazu findet auch eine bis zu 40 cm lange Grafikkarte Platz. Die CPU-Kühlerhöhe wird auf 16 cm begrenzt. Im Innenraum wird die Mainboardkammer klar vom Netzteil und den Laufwerksplätzen (zweimal 3,5 Zoll, einmal 2,5 Zoll) getrennt. Dabei fällt das ATX-Gehäuse leicht und relativ kompakt aus. Es wiegt rund 5,1 kg und ist 200 x 454 x 468 mm (B x H x T) groß.

Wenn das MasterBox Lite 5 ab dem 22. Mai verkauft wird, soll es 49,90 Euro kosten.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
NRW
Lesertest-Fluraufsicht
Beiträge: 5870
Die MasterBox Lite 5 könnte was für meinen HTPC sein.. :vrizz: Die MSI-Version finde ich sogar brauchbar und nicht übertrieben gestaltet.
#2
customavatars/avatar83758_1.gif
Registriert seit: 29.01.2008
im Osten (TF)
Korvettenkapitän
Beiträge: 2444
Für Werbung 20€ mehr zahlen... Auch nicht schlecht.
#3
customavatars/avatar195085_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1469
Mir gefällt das MSI Logo an der Front richtig gut.
#4
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1138
Ob die Acrylfronttür bei mir raufpassen würde.. ? Hoffentlich findet das wär raus ^^
#5
Registriert seit: 29.09.2011
Bochum
Oberbootsmann
Beiträge: 812
Richtig peinliches Logo. Das erinnert einen ja an die scheusslichen Hemden von Anfang der 2000er ??
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!