1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. HyperX Pulsefire FPS Pro: leichte Gaming-Maus für FPS-Spieler

HyperX Pulsefire FPS Pro: leichte Gaming-Maus für FPS-Spieler

Veröffentlicht am: von

hyperxMit einer neuen Gaming-Maus will HyperX vor allem FPS-Spieler ansprechen. Die Pulsefire FPS Pro wurde deshalb relativ leicht gestaltet und soll mit einem hochauflösenden Sensor glänzen. 

Konkret wird von Kingstons Gaming-Sparte ein Pixart 3389 mit bis zu 16.000 DPI verbaut. Direkt an der Maus sind die drei Settings 800, 1.600 und 3.200 DPI per Tastendruck wählbar. Insgesamt stehen sechs frei belegbare Tasten zur Verfügung. Die Pulsefire FPS Pro wurde ergonomisch geformt. Laut HyperX soll sie sich besonders gut für Palm und Claw Grip eignen. Das Gewicht wird mit 95 g angegeben, die Maße mit 127,60 x 71.10 x 41,90 mm (L x B x H). Zur Anbindung dient ein gesleevtes USB-Kabel, das 1,8 m lang ausfällt. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Bis zu drei Profile können direkt im internen Speicher der Pulsefire FPS Pro hinterlegt werden. Die HyperX NGenuity-Software soll die einfache Konfiguration der Maus ermöglichen. Darüber lässt sich auch das RGB-Beleuchtungssystem anpassen. Es beleuchtet sowohl das Mausrad als auch das HyperX-Logo. 

Den Preis der Pulsefire FPS Pro gibt HyperX mit 59,99 Euro an.