> > > > MSI GK-701 RGB kombiniert Cherry MX Speed mit RGB-Beleuchtung

MSI GK-701 RGB kombiniert Cherry MX Speed mit RGB-Beleuchtung

Veröffentlicht am: von

msi

MSI bringt seine mechanische Tastatur GK-701 in einer neuen Variante auf den Markt. Die GK-701 RGB wird sowohl durch eine RGB-Beleuchtung als auch durch Cherry MX Speed aufgewertet.

Diese Switches mit verkürztem Auslöseweg wurden für einige Zeit exklusiv nur von Corsair genutzt - unter anderem für die K70 RGB RAPIDFIRE. Mittlerweile können sie aber auch andere Hersteller verbauen. Anders als die anderen Cherry MX Switches haben MX Speed (bzw. auch MX Silver genannt) einen Auslöseweg von 1,2 statt 2 mm.

MSI bewirbt die GK-701 RGB dann auch entsprechend mit diesem geringen Auslöseweg und den üblichen Cherry-Qualitäten wie der Langlebigkeit. Die Tasten der Full-Size-Tastatur können im RGB-Spektrum beleuchtet werden. Dabei werden über 20 verschiedene Beleuchtungseffekte unterstützt. Die Beleuchtungssteuerung erfolgt über Zweitbelegungen der F-Tasten. Auch die Mediensteuerung löst MSI über Zweitbelegungen. Angebunden wird die GK-701 RGB mit einem gesleevten USB-Kabel, an dessen Ende ein vergoldeter USB-Stecker sitzt. Die Maße der Tastatur werden mit 470 x 230 x 55 mm und das Gewicht mit 1,6 kg angegeben.

Zum Kaufpreis der GK-701 RGB macht MSI hingegen keine Angaben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar39883_1.gif
Registriert seit: 08.05.2006
Oberbayern
Flottillenadmiral
Beiträge: 5029
Schlicht, gute Features, Standard-Layout, gut gemacht.
Preis schätze ich aber 180-200€ für das Brett, wenn nicht noch mehr.
#2
Registriert seit: 27.01.2016

Obergefreiter
Beiträge: 130
Hoffen wir es mal nicht. Bei einem angemessenen Preispunkt, würde ich echt erwägen mir das zuzulegen
#3
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1298
Dieses Brett sieht mal zur Abwechslung gar nicht so übel aus! Mattschwarz ist immer edel

den Vorgänger ohne RBG kann ich für 118€ auftreiben....

Ne Corsair mit MXbrown RGB gibts schon ab 135.


die Welt braucht mehr TKL!
#4
customavatars/avatar184868_1.gif
Registriert seit: 18.12.2012

Obergefreiter
Beiträge: 90
Diese Schalter "Cherry MX Speed"; sind die groß anders als die "Cherry MX Red"?
Würde sich der Wechsel beim Spielen von Arenashootern lohnen?
Lohnen im Hinblick auf Tastenschlag, Betätigungskraft und Gesamtweg bis zum Auslösepunkt - alles was für den Einsatz bei schnellen Spielen spricht.
Edit: Benutzer-Test von Spielern hier im Forum oder anderswo (für die corsair k70 rapidfire)?
#5
customavatars/avatar47780_1.gif
Registriert seit: 22.09.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 206
Scheint keine Software dafür verfügbar zu sein.
Ehrlich da kann man auch eine China Klimperkiste zu 70€ kaufen, und bekommt dafür ein besseren Design, und oft auch eine Einstellungsmöglichkeit per Software.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Glaive RGB im Test - Allround-Maus mit Komfort und Performance

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_GLAIVE_RGB_LOGO

16.000 DPI, extra langlebige Omron-Switches, drei RGB-Zonen und austauschbare Seitenteile - für die brandneue Glaive RGB schöpft Corsair aus dem Vollen. Doch ist die Allround-Gaming-Maus deshalb auch gleich rundum überzeugend? Unter den High-End-Mäusen von Corsair gibt es eigentlich eine klare... [mehr]

Die neue Microsoft Arc Mouse (Surface Arc Mouse) im Test - klappbare und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MICROSOFT_ARC_MOUSE_LOGO

Eine Reisemaus soll vor allem kompakt und unkompliziert nutzbar sein. Microsofts neue Arc Mouse verspricht zusätzlich auch noch einige Rafinessen. Wir haben die klappbare Bluetooth-Maus deshalb mit einem Surface Book gekoppelt und gründlich getestetet.   Microsofts Namensschema kann etwas... [mehr]

Gaming-Tastatur Patriot Viper V760 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/PATRIOT_VIPER_V760_LOGO

Wenn Speicherspezialisten Tastaturen ins Programm aufnehmen, kann das eine richtige Erfolgsstory werden. Darauf hofft auch Patriot mit der neuen Viper V760. Auf dem Papier sind die Voraussetzungen gut: Die Full-Size-Tastatur kombiniert mechanische Switches mit einer RGB-Beleuchtung und wirft... [mehr]

Razer Basilisk im Test - die fortschrittlichste FPS-Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/RAZER_BASILISK_LOGO

Razer ist nicht gerade zurückhaltend, wenn es um kernige Aussagen zur neuen Gaming-Maus Basilik geht. Sie soll gleich die "fortschrittlichste FPS-Maus der Welt" sein. Im Test klären wir, was Razer damit meint - und ob der Hersteller vielleicht sogar Recht behält.  Geht es um... [mehr]

Kingston HyperX Alloy Elite im Test - mechanische Tastatur mit elitärer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/KINGSTON_HYPERX_ALLOY_ELITE_LOGO2

Erst kürzlich haben wir mit der HyperX Alloy FPS die erste Tastatur von Kingston getestet. Doch der Speicherspezialist legt bereits nach. Auch die HyperX Alloy Elite wird mit Cherry MX-Switches angeboten, bietet aber eine deutlich umfangreichere Ausstattung. Doch wird sie dadurch zu einem... [mehr]