> > > > Steam Controller und Steam Machines sollen laut Valve erst 2015 erscheinen

Steam Controller und Steam Machines sollen laut Valve erst 2015 erscheinen

Veröffentlicht am: von

steamValves im vergangenen September vorgestellter Controller wird später als bislang vermutet in den Handel kommen. Denn wie das Unternehmen in der vergangenen Nacht bekannt gab, rechnet man intern erst mit einem Erscheinen im kommenden Jahr. Bislang galt das dritte Quartal als Starttermin.

Als Grund für die Verzögerung nennt Valve die noch immer nicht abgeschlossene Entwicklung des Steam-Controllers. Derzeit würde noch immer die Erprobung laufen, an der nicht Hard-Core-Gamer, sondern auch Gelegenheitsspieler und Vertreter der Industrie beteiligt seien. Das hierbei entstehende Feedback solle berücksichtigt werden, weshalb ein Start erst im Jahr 2015 realistisch sei. Was genau am zuletzt gezeigten Entwurf verändert werden soll, teilt man nicht mit.

Allerdings ist es nicht die erste Verschiebung des Starts. Denn erst im Januar wurde das zunächst gezeigte Modell deutlich überarbeitet, unter anderem wurde der Touchscreen, der bis zu diesem Zeitpunkt ein elementarer Bestandteil des Bedienkonzepts war, gestrichen.

Damit verbunden müsste auch eine Verzögerung bei den Steam Machines sein. Denn die von gut einem Dutzend Herstellern geplanten Komplettrechner sollten den ursprünglichen Planungen zufolge mitsamt dem Steam-Controller ausgeliefert werden, teilweise bereits im Sommer. Stellungnahmen von Seiten der PC-Hersteller stehen zur Zeit noch aus.