1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Auto
  8. >
  9. Hongguang Mini in Europa: Elektroauto aus China soll 10.000 Euro kosten

Hongguang Mini in Europa: Elektroauto aus China soll 10.000 Euro kosten

Veröffentlicht am: von

h7599d1626c2447288cc73c9b837505f5kDas chinesische Unternehmen Wuling machte bereits im Januar und Februar diesen Jahres auf sich aufmerksam. So wurde das Elektroauto-Modell Hongguang Mini innerhalb der zwei Monate über 56.000 Mal verkauft. Damit wurde das Automobil auf einen Schlag das meist verkaufte Elektroauto innerhalb Chinas. Grund für die Beliebtheit dürfte allen voran der niedrige Preis sein. Dieser fängt nämlich in der Grundausstattung bei 28.800 Yen an, was umgerechnet gerade einmal rund 3.700 Euro entspricht.

Nun hat das litauische Unternehmen Dartz angekündigt, den Kleinwagen unter dem Namen Freze Nikrob auch nach Europa holen zu wollen. In Litauen kostet der Hongguang Mini allerdings nicht 3.700 Euro, sondern wird seit März für rund 10.000 Euro vertrieben.

Dafür bekommt man ein Elektroauto mit einem 13 kW Motor, welcher eine Höchstgeschwindigkeit von höchstens 100 km/h ermöglichen soll. Dazu kommt ein Akku mit 13,8 kWh Kapazität, mit dem eine durchschnittliche Reichweite von 200 Kilometern pro Aufladung erzielt werden können soll. Das Auto wurde den Spezifikationen entsprechend vor allem für Kurzstrecken- und Stadt-Verkehr entwickelt. Dafür sprechen auch die geringen Ausmaße, die bei 2,917 m x 1,439 m liegen. Dies dürfte bei der Parkplatzsuche definitiv von Vorteil sein. 

Bislang wird das Fahrzeug lediglich in Litauen verkauft. Ob und wann ein deutscher Marktstart geplant ist, bleibt zu diesem Zeitpunkt noch unklar. In Litauen findet der Hongguang Mini vor allem Abnehmer in der Carsharing-Industrie sowie bei Lieferunternehmen.

Social Links

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Mi Car: Elektroauto von Xiaomi offiziell bestätigt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Bereits seit Jahres gibt es Gerüchte, nach denen der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi plant ins Elektroauto-Geschäft einzusteigen. Immer wieder wurden angebliche Leaks als Fälschungen entlarvt und vom Unternehmen stets dementiert. Doch nun ist es offiziell bestätigt: Xiaomi plant... [mehr]

  • Hongguang Mini in Europa: Elektroauto aus China soll 10.000 Euro kosten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/H7599D1626C2447288CC73C9B837505F5K

    Das chinesische Unternehmen Wuling machte bereits im Januar und Februar diesen Jahres auf sich aufmerksam. So wurde das Elektroauto-Modell Hongguang Mini innerhalb der zwei Monate über 56.000 Mal verkauft. Damit wurde das Automobil auf einen Schlag das meist verkaufte Elektroauto innerhalb Chinas.... [mehr]

  • Tesla möchte sein Supercharger-Netzwerk massiv ausbauen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_2019

    Tesla plant eine massive Erweiterung seines Supercharger-Netzwerkes. Darauf deuten viele kürzlich erschienene Jobanzeigen für Design-Manager der neuen Supercharger-Standorte hin. Die Expansion soll offenbar noch vor der Öffnung des Schnelllade-Netzwerks für andere Elektroauto-Hersteller am Ende... [mehr]

  • Apple holt Porsche-Fahrzeugkonstrukteur mit an Bord

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Bereits in jüngster Vergangenheit berichteten wir darüber, dass Apple weiterhin an seinem iCar festhält und dieses laut Aussagen von Hyundai im Jahr 2027 auf den Markt bringen will. Wie sich jetzt der Webseite Business Insider entnehmen lässt, soll der Fahrzeugkonstrukteur Manfred Harrer nun... [mehr]

  • Foxconn gründet E-Mobilitäts-Firma

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FOXCONN

    Bereits in jüngster Vergangenheit berichtete Hardwareluxx darüber, dass Apple sich aktuell bezüglich einer möglichen Zusammenarbeit bei der Herstellung des Apple-Car in diversen Gesprächen mit Unternehmen befindet. Das Elektroauto des iPhone-Konzerns soll im Jahr 2027 auf den Markt kommen.... [mehr]

  • Apple Car: Hyundai bestätigt Gespräche mit Apple

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HYUNDAI

    Bereits in der Vergangenheit tauchten immer wieder Berichte darüber auf, dass Apple weiterhin an einem eigenen Elektroauto festhalten würde. Auch im Jahr 2021 scheint man sich im kalifornischen Cupertino nicht von dieser Idee verabschiedet zu haben. Laut dem Automobilhersteller Hyundai führt der... [mehr]