1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Tablets
  8. >
  9. Apple und Intel setzen ab 2022 auf 3-nm-Chips von TSMC

Apple und Intel setzen ab 2022 auf 3-nm-Chips von TSMC

Veröffentlicht am: von

tsmc2020Das taiwanesische Unternehmen TSMC ist inzwischen vor Intel und Samsung der größte Produzent von Halbleitern weltweit. Auch in Sachen Innovationskraft belegt der Konzern inzwischen auf Platz eins. So plant TSMC bereits für nächstes Jahr die Massenfertigung von Chips im 3-nm-Verfahren. Es überrascht daher nicht, dass sich führende Technologie-Unternehmen schon jetzt die verfügbaren Kapazitäten sichern wollen. 

Allen voran Apple und Intel, welche wohl den Großteil der 3-nm-Fertigung für sich beanspruchen werden. Das neue für 2022 geplante iPad Pro-Generation soll laut Insider-Informationen das erste Endkunden-Gerät werden, welches mit Prozessoren auf 3-nm-Basis ausgestattet sein wird. Die kommende iPhone-Generation müsse sich aus Zeitgründen hingegen erstmal mit 4-nm-SoCs begnügen. Im Inneren des aktuellen iPhone 12 arbeitet ein Prozessor auf 5-nm-Basis – genau wie für alle M1-Modelle.

Laut TSMC soll die verringerte Strukturbreite von 3 nm im Vergleich zu 5 nm-Chips einen Performance-Gewinn von etwa 10 bis 15 Prozent bieten. Gleichzeitig soll der Energieverbrauch um 25 bis 30 Prozent zurückgehen.

Auch Intel arbeitet aktuell mit TSMC an wenigstens zwei 3-nm-Projekten zum Design neuer Prozessoren für Notebooks sowie Rechenzentren. Damit möchte Intel Kapazitäten aufbauen, die man über die eigene Fertigung und den darin inbegriffenen Rückstand nicht erreichen kann. Die Massenfertigung dieser Chips soll frühestens Ende 2022 starten. Laut Insider-Informationen soll das geplante Produktionsvolumen für Intel das von Apple sogar noch übertreffen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft spendiert dem Surface Pro 8 ein beachtliches Upgrade

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

    Die erste große und vielleicht wichtigste Neuvorstellung des heutigen Surface-Events stellte Microsoft gleich an den Anfang: Das neue Surface Pro 8. Mit seinem leistungsstarken Tablet will Microsoft einen großen Sprung machen. Während die vergangenen Generationen eher behutsam... [mehr]

  • Neue iPads: Apple aktualisiert seine Einsteiger-Tablets

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_MINI_2021

    Den Auftakt seiner diesjährigen September-Keynote hat Apple am Dienstagabend dem iPad gewidmet und seinen beiden Einstiegsmodellen ein umfangreiches Update spendiert. Sowohl das neue, reguläre iPad, wie auch das neue iPad mini lassen sich ab heute zumindest in den USA vorbestellen und sollen... [mehr]

  • Das iPad Air bekommt deutlich mehr Power

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_AIR2022_100

    Das neue iPad Air bekommt in diesem Frühjahr ein Update, wie es vorab schon vermutet wurde. Nachdem das Design bereits an das iPad Pro angepasst wurde, war klar, dass es dieses Jahr nicht schon wieder ein neues Design geben werde. Entsprechend gleicht das iPad Air 2022 optisch dem... [mehr]

  • Lenovo Tab P11 und Tab P12 Pro: Neue Multimedia-Tablets mit 5G

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_TAB_P11_5G

    Neben dem Yoga Slim 7 Carbon, dem Yoga Slim 7 Pro und dem IdeaPad Duet 5 Chromebook hat Lenovo im Rahmen seiner diesjährigen Hausmesse direkt im Anschluss zur IFA 2021 zwei neue Multimedia-Tablets präsentiert, die beide mit integrierter 5G-Funktechnik sowie einem Tastatur-Dock aufwarten... [mehr]

  • Nokia T10: Kompaktes und günstiges Familien-Tablet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOKIA

    Von Nokia kommt ein günstiges und kompaktes Android-Tablet auf den Markt. Das T10 ist ein 8-Zoll-Gerät, das besonders Familien ansprechen soll. Mit dem Google Kids Space sollen Kinder-geeignete Inhalte wie Apps, Spiele, Bücher und Videos bereitgestellt werden. Dieser Modus ist auf einer Reihe... [mehr]