1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Tablets
  8. >
  9. Lenovo Tab P11 Pro und Tab M10 HD Gen 2: Tablets für Pros und Familien

Lenovo Tab P11 Pro und Tab M10 HD Gen 2: Tablets für Pros und Familien

Veröffentlicht am: von

lenovo

Neuvorstellungen von Tablets sind rarer geworden. Lenovo sorgt jetzt gleich für mehrere neue Modelle. Sowohl Lenovo Tab P11 Pro als auch Tab M10 HD Gen 2 bzw. Smart Tab M10 HD 2nd Gen richten sich an Consumer und dabei teilweise besonders an Familien.

Lenovo Tab P11 Pro - das neue Tablet-Flaggschiff

Das Lenovo Tab P11 Pro wird das neue Lenovo Tablet-Flaggschiff und soll auch anspruchsvollere Nutzer ansprechen. Ausgelegt ist es laut Lenovo als hochwertige Entertainment-Lösung. Dafür verbaut Lenovo ein 11,5 Zoll großes OLED-Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln und HDR10- sowie Dolby Vision-Unterstützung. Gleich vier JBL-Lautsprecher mit 2,5-cm³-Kammern sorgen für Dolby Atmos-Sound. Das flache Gehäuse wird aus einer Aluminiumlegierung gefertigt und fällt auch durch seine zweifarbige Oberfläche auf. An dickster Stelle misst es gerade einmal 7,7 mm. Das Gewicht liegt bei 485 g. 

Im Inneren steckt Qualcomms Snapdragon 730G Mobile-Plattform mit LTE-Unterstützung. Es wird Konfigurationen mit 4 und mit 6 GB RAM geben. Der Speicher ist 128 GB groß und kann per microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden. Die Hauptkamera kombiniert eine 13-MP-Kamera und eine 5-MP-Ultra-Weitwinkellösung. Die Akkulaufzeit wird mit 15 Stunden angegeben. 

Wenn das Tab P11 Pro auch produktiv genutzt werden soll, kann es mit einer optionalen Tastatur ergänzt werden. Für die kreativen Nutzer gibt es einen Stylus. Intelligente Funktionen wie die berührungslose Anmeldung per Gesichtserkennung und Hintergrundunschärfe bei Videogesprächen sollen das Tablet weiter aufwerten. 

Vor allem, aber nicht nur für Familien: Das Lenovo Tab M10 HD Gen 2

Am neuen Tab M10 HD Gen 2 hebt Lenovo hingegen vor allem den Kids Space von Google hervor. Dieser Kindermodus wird erstmals auf einem Lenovo-Tablet verfügbar. Er schlägt Apps, Bücher und Videos vor, die besonders gut für Kinder (vor allem unter neun Jahre) geeignet sein sollen. Über Googles Family Link-Elternkontrolle lässt sich das Gerät für verschiedene Nutzer verwalten. 

Das Lenovo Tab M10 HD Gen 2 stellt Inhalte auf einem 10,1-Zoll-HD-TDDI-Weitwinkel-Display dar. Seine beiden Lautsprecher unterstützen Dolby Atmos. Als SoC dient ein MediaTek P22T, ein Okta-Core-Prozessor mit bis zu 2,3 GHz Takt. Es soll Konfigurationen mit 2 GB RAM und 32 GB Speicher bzw. mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher geben. WiFi 802.11 a/b/g/n/ac und Bluetooth 5.0 wird genauso wie LTE unterstützt. Auch das Gehäuse des Tab M10 HD Gen 2 besteht aus einer Aluminiumlegierung. Dieses Tablet wird es außerdem in zwei sogenannten Smart-Varianten mit digitalem Assistenten geben: Einmal als Smart Tab M10 HD 2nd Gen mit Google Assistant und einmal als Smart Tab M10 HD 2nd Gen mit integriertem Alexa.

Das Lenovo Tab P11 Pro soll ab November verfügbar werden und ab 699 Euro kosten. Das Tab M10 HD Gen 2 kommt nicht nur früher auf den Markt, sondern wird auch deutlich günstiger. Ab September soll es für 159 Euro angeboten werden. Lenovo Smart Tab M10 HD 2nd Gen mit Google Assistant und Lenovo Smart Tab M10 HD 2nd Gen folgen im Oktober bzw. November und sollen dann 179 Euro kosten.