> > > > iOS 8.1 soll Touch ID im kommenden iPad bestätigen

iOS 8.1 soll Touch ID im kommenden iPad bestätigen

Veröffentlicht am: von

apple logoDas kalifornische Unternehmen Apple hat gestern die erste Beta-Version seines Betriebssystems iOS mit der Versionsnummer 8.1 für Entwickler freigegeben. Das Update auf 8.1 beinhaltet nicht viele Neuerungen, sondern konzentriert sich vor allem auf die Ausbesserung von Fehlern der aktuellen Version. Jedoch konnte im Code des Betriebssystems ein interessantes Detail entdeckt werden: Denn wie die Entwickler herausgefunden haben, wird das kommende iPad wohl ebenfalls mit einem Touch-ID-Sensor ausgestattet sein. Dieser ist bereits aus dem iPhone 5S bekannt und kommt auch in den aktuellen iPhone-Modellen 6 und 6 Plus zum Einsatz. Bisher hat Apple den Fingerabdrucksensor im iPad nicht verbaut, wird dies wohl aber mit dem kommende Modell nachholen. Ob auch das iPad Mini mit dem entsprechenden Sensor ausgestattet wird, gilt ebenfalls als sehr wahrscheinlich.

Mit iOS 8.1 wird Apple wahrscheinlich die Bezahlfunktion Apple Pay freischalten und US-Nutzern damit die Bezahlung mit ihrem iPhone via NFC und Fingerabdruck ermöglichen. Dies wird aber vorerst nur in den USA möglich sein. Neben dem iPhone soll es aber auch möglich sein, mit dem kommenden iPad-Modellen seinen Einkauf zu bezahlen. Damit würde Apple auch das iPad mit einem NFC-Modul ausstatten.

Das nächste iPad Air sowie das iPad Mini sollen angeblich schon im Oktober präsentiert werden - zusammen mit Mac OS X 10.10 Yoesemite.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7827
Wird ja schon ewig gesagt, dass die auch bei den IPads kommen soll, nix neues so gesehen :)
#2
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 8152
Bis Apple Pay hier kommt UND relevant wird, gibts sowieso wieder neue Geräte. Damit befasse ich mich dann, wenn es soweit ist. Im Moment ist das für meinen Geschmack eine "neue Funktion", die nur auf dem Papier existiert und für Europäer vermutlich mit dieser Gerätegeneration gar nicht mehr relevant wird.
#3
customavatars/avatar119402_1.gif
Registriert seit: 08.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 852
Zitat Krümelmonster;22697395
Bis Apple Pay hier kommt UND relevant wird, gibts sowieso wieder neue Geräte. Damit befasse ich mich dann, wenn es soweit ist. Im Moment ist das für meinen Geschmack eine "neue Funktion", die nur auf dem Papier existiert und für Europäer vermutlich mit dieser Gerätegeneration gar nicht mehr relevant wird.


So wie die Waterproof Eigenschaft einiger Geräte. =)
#4
Registriert seit: 05.04.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 3051
Ich hatte im Laden sowieso noch nie das Gefühl, dass das Bezahlen besonders umständlich wäre und ich da dringend etwas einfacheres brauche.
Da nervt mich der Registrierungszwang von so vielen Wald und Wiesen Online Shops schon wesentlich mehr.

Touch ID im neuen iPad ist aber eine feine Sache. Das möchte ich seit dem iPhone 5s nicht mehr missen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

Amazon erweitert die Farbauswahl seines eBook-Readers Kindle Oasis. Das Gerät wird demnächst vom Versandhändler auch in einer champagnergoldenen Farbvariante angeboten. Das Gehäuse bleibt dabei unverändert und wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Darüber hinaus soll durch... [mehr]

Günstiges iPad gilt als gesetzt: Apple zielt auf das Chromebook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_MINI_4

Mit einer High School hat sich Apple einen ungewöhnlichen Ort für seine erste Produktvorstellung des Jahres 2018 ausgesucht. Angesichts der Thematik könnte es jedoch keinen besseren Platz geben. Denn dass es um ein verstärktes Engagement im Bildungsbereich geht, daraus macht man kein Geheimnis.... [mehr]

Eintrag bei Zulassungsbehörde deuten zwei neue iPad Modelle an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_PRO

Einträge der Regulierungsbehörde Eurasian Economic Commission (EEC) verraten, dass Apple die Zulassung für zwei neue Tablets erhalten hat. Die Geräte werden mit den Bezeichnungen A1893 und A1954 aufgelistet und bisher trägt keines der erhältlichen iPads diese Bezeichnung. Somit gilt es als... [mehr]