1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Evercade EXP: Handheld-Retro-Gaming-System von Blaze Entertainment

Evercade EXP: Handheld-Retro-Gaming-System von Blaze Entertainment

Veröffentlicht am: von

evercade expBlaze Entertainment hat jetzt mit dem Evercade EXP seine zweite Handheld-Retro-Gaming-Konsole angekündigt. Die in Weiß gehaltene Konsole bietet die gleichen Leistungsmerkmale wie die Heimkonsole Evercade VS (1,5-GHz-Prozessor und 4-GB-Speicher). Zudem unterstützt der neue Handheld die bestehende Evercade-Cartridge-Bibliothek mit über 30 Cartridge-Sammlungen und mehr als 300 Spielen. 

Darüber hinaus ist beim Evercade EXP eine neue Arcade-Sammlung enthalten. IREM Arcade 1 bringt sechs Spieleklassiker in der traditionellen nummerierten Klappschachtel sowie ein farbiges Handbuch und eine physischen Cartridge mit. Die Spielesammlung umfasst die Titel R-Type, In The Hunt, Moon Patrol, 10 Yard Fight sowie die Fan-Favoriten Battle Chopper (Mr. Heli) und Lightning Swords.

Das Evercade EXP besitzt einen 4,3 Zoll großen IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Der Rahmen wurde aus gehärtetem Glas gefertigt. Zusätzlich ist ein TATE-Modus mit an Bord. Die Konsole kann um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden, um vertikal ausgerichtete Games zu spielen. Anstatt den Bildschirm zu strecken oder nur einen sehr kleinen Bereich zu nutzen, erlaubt es der TATE-Modus den Bildschirm wie von den ursprünglichen Entwicklern beabsichtigt zu nutzen. Des Weiteren verfügt das Handheld über zwei Tasten auf der linken Seite. Das komplette Controller-Set wurde außerdem um die L2- und R2-Trigger-Steuerung erweitert. 

Die Aktualisierung der Konsole erfolgt mit Hilfe des integrierten WiFi. Zudem gibt es eine USB-C-Unterstützung sowie einen Mini-HDMI-720p-TV-Ausgang. Weitere Details der Konsole sowie Informationen über die kommenden Bonus-Inhalte sollen im September 2022 bekannt gegeben werden.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Im Lieferumfang sind neben der Evercade-EXP-Konsole und der IREM Arcade 1-Cartridge-Sammlung auch ein USB-C-Ladekabel und eine Schnellstartanleitung enthalten. Die neue Retro-Konsole wird ab Winter 2022 zu einem Preis von rund 150 Euro im Handel erhältlich sein. Vorbestellungen sind ab September 2022 möglich. Die Evercaoe EXP wird ebenfalls in einer Limited-Edition erscheinen. Diese Variante ist auf 5.000 Stück limitiert und ebenfalls ab Winter 2022 verfügbar. 

Die Sonderedition kann schon jetzt für rund 180 Pfund auf der Webseite Funstock.co.uk vorbestellt werden. Neben der schwarzen Farbvariante bekommen alle Spieler unter anderem ein Hardcarrycase für die Konsole, mehrere Postkarten, ein Poster, ein Echtheitszertifikat, einen Schlüsselanhänger und eine zweite Cartridge-Sammlung namens “TOAPLAN ARCADE 1”. Diese Cartridge-Sammlung beinhaltet acht Spiele: Flying Shark, Alcon (Slap Shot), Tiger-Heli, Truxton und Zero Wing sowie Guardian, Snow Bros und Teki-Paki. 

"Die letzten zwei Jahre waren für Blaze sehr erfolgreich. In den zwei Jahren unserer Zusammenarbeit mit Evercade haben wir 28 Cartridges mit kultigen Retro-Titeln veröffentlicht und einen Handheld und eine Heimkonsole auf den Markt gebracht. Jetzt freuen wir uns, den Leuten den Evercade EXP zu zeigen, der das Ergebnis all des Feedbacks ist, das wir zu unserem erfolgreichen Handheld erhalten haben. Mit diesem neuen Produkt bieten wir Evercade-Fans eine bessere Möglichkeit, unterwegs zu spielen, und neuen Kunden ein optimales Erlebnis. Darüber hinaus bringen wir mit Toaplan und IREM zwei weitere Arcade-Titanen auf das System." so Andrew Byatt, Geschäftsführer von Blaze Entertainment.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Totgesagte leben länger: Mögliches PlayStation-4-Comeback kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Viele Spieler sehnen sich aktuell nach einer Zeit zurück, in der es noch keine Kryptominer oder eine Halbleiter-Krise gab. Ob Grafikkarten oder Konsolen - die schlechte Verfügbarkeit sorgt nicht gerade für Begeisterung. Da sich die derzeitige Lage in naher Zukunft vermutlich nicht bessern wird,... [mehr]

  • Microsoft veröffentlicht neue Firmware für die Xbox Series X|S und One

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Microsoft hat für seine Xbox Series ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Aber auch die  Xbox-One-Familie hat eine aktualisierte Firmware erhalten. Die neue Software sorgt dank dem Quality-of-Service-(QoS)-Tagging für verbesserte Latenzen. Außerdem halten Stories Einzug in die... [mehr]

  • PlayStation-5-DualSense-Controller bekommen kleines Update

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/100_PS5COVER

    Sony hat still und heimlich die PS-5-Controller überabeitet. Dies fand jetzt der YouTuber TronicsFix bei einem Teardown der neuen PlayStation-Gamepads heraus. Neben aktualisierten Federn für die Adaptive-Trigger installierte Sony überarbeitete Plastikelemente bei den Analogsticks. Dies soll in... [mehr]

  • TheA500 Mini: Der Amiga 500 ist wieder da

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMIGA

    Bereits im Oktober 2020 kündigte der Hersteller Retro Games eine Neuauflage des Amiga 500 an. Jetzt lässt sich der Mini-Computer unter anderem bei Amazon vorbestellen. Als Veröffentlichungsdatum ist hier der 31. März 2022 angegeben. TheA500 Mini liegt aktuell bei rund 130 Euro.  Neben 25... [mehr]

  • Jetzt doch: Sony kündigt das Ende der PlayStation 4 an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Eigentlich wollte Sony die PlayStation 4 bereits Anfang 2021 zu Grabe tragen. Allerdings sorgte die schlechte Verfügbarkeit der PS5 dafür, dass sich die Verantwortlichen rund ein Jahr später für das Comeback der PS4 entschieden haben. Auch wenn die Japaner sich dadurch eine bessere... [mehr]

  • Nach Klageandrohung: Dbrand präsentiert Darkplates 2.0 für die PS5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Nachdem der Hersteller Dbrand aufgrund einer möglichen Klage seitens Sony die Einstellung seiner Darkplates für die PlayStation 5 öffentlichkeitswirksam bekannt gegeben hat, präsentiert das Unternehmen nun eine überarbeitete Version. Die Darkplates 2.0 verfügen über eine neue... [mehr]