1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. NVIDIA Shield TV unterstützt auch PS5- und Xbox-Series-X/S-Controller

NVIDIA Shield TV unterstützt auch PS5- und Xbox-Series-X/S-Controller

Veröffentlicht am: von

nvidiaNVIDIA verpasste seiner beliebten Android-Streaming-Box NVIDIA Shield TV ein Update, welches vor allem für Nutzer der Next-Gen-Konsolen einige interessante Features mitbringt. So werden in der neuen Version 8.2.2 nun auch die Controller der Xbox Series X/S sowie Playstation 5. Somit können Nutzer der Streaming-Box nun sowohl den DualSense-Controller der Playstation 5 als auch Controller für die Xbox Series X/S nutzen, um im Interface der Box zu navigieren sowie auf das Spieleangebot zuzugreifen. Bisher mussten Nutzer hierfür einen Original-NVIDIA-Controller oder aber einen der wenigen, weiteren kompatiblen Controller aus früheren Konsolen-Generationen verwenden.

Um die Controller mit der Box zu verbinden, müssen der Bluetooth-Pairing-Modus der Box und des entsprechenden Controllers aktiviert sein. Bei der Shield-TV-Box funktioniert dies über das Menü, bei den Controllern gilt das übliche Prozedere, welches auch bei der Verbindung mit der entsprechenden Konsole vollzogen wird.

Neben dem Support für die neuen Next-Gen-Controller bringt das Update auch eine Unterstützung für Control4. Des weiteren wurden einige Apps aktualisiert, beziehungsweise ein paar neue hinzugefügt. NVIDIAs Spiele-Streaming-Service GeForce NOW wurde nun zudem auch um aktuelle Titel, wie Cyberpunk 2077, Destiny 2: Beyond Light, Assassin's Creed Valhalla, Among Us und Watch Dogs: Legion erweitert. Darüber hinaus sind in dem Update auch kleinere Bugfixes sowie ein Android-Sicherheitspatch aus dem Dezember 2020 enthalten. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sony verabschiedet sich von der PlayStation 4

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Kaum ist die PlayStation 5 auf dem Markt, verabschiedet sich Sony auch schon vom Vorgängermodell. Laut diversen Berichten aus Japan hat das Unternehmen sowohl die Produktion als auch den Verkauf der PS4 eingestellt. Offiziell bestätigt wurde jedoch nur der Produktionsstopp der... [mehr]

  • PS5 kaufen: Neue Großlieferung kommt angeblich im Januar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Obwohl der Marktstart der neuen Konsolen von Sony und Microsoft inzwischen knapp 2 Monate her ist, konnten viele Kaufwillige immer noch kein Modell für sich ergattern. Der Mangel an Konsolen geht sogar soweit, dass auch viele Spieler, die sich im Rahmen einer Vorbestellung eine Playstation 5... [mehr]

  • Aus der Community: Nutzer-Bot informiert jetzt auch bei Verfügbarkeit neuer...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Seit wenigen Tagen informiert der Verfügbarkeits-Bot unseres Foren-Moderators "ralle_h" automatisch darüber, wenn ein Onlineshop eine der neuen GeForce-RTX-30- oder Radeon-RX-6800-Grafikkarten als verfügbar kennzeichnet und damit zum Verkauf anbietet. Nachdem wir das Angebot wenig später... [mehr]

  • PlayStation 5: MediaMarkt und Saturn melden massive Lieferschwierigkeiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Aktuell scheint es für alle Vorbesteller der PlayStation 5, die bei MediaMarkt, bzw. Saturn erfolgreichen waren, nicht gut auszusehen. Wie jetzt bekannt wurde, verschicken die Elektrohändler an eine Vielzahl von Kunden E-Mail-Benachrichtigungen, um sie darüber zu informieren, dass die PS5 nicht... [mehr]

  • Ab Donnerstag bei Aldi: Weiße PlayStation 4 Pro inklusive Spiele-Bundle...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem Aldi bereits im März Sonys PlayStation 4 Slim für 199 Euro verramscht hatte, legt der Lebensmitteldiscounter jetzt noch einmal nach. Wie man dem aktuellen Angebots-Blättchen sowie der Aldi-Webseite entnehmen kann, lässt sich ab Donnerstag, den 30. Juli 2020, die PlayStation Pro... [mehr]

  • PlayStation 5: Sony hat die Ursache für die Darstellungsprobleme bei 4K mit...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Bereits Anfang des Jahres berichteten wir darüber, dass unter anderem Samsung-TV-Geräte Probleme mit der PlayStation 5 bei der Darstellung in 4K und HDR mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz haben. Aber auch Fernseher von Sony hatten Schwierigkeiten mit den genannten Einstellungen. Jetzt ist es... [mehr]