1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Xbox Series X/S ausverkauft: Microsoft will schnell für Nachschub sorgen

Xbox Series X/S ausverkauft: Microsoft will schnell für Nachschub sorgen

Veröffentlicht am: von

xbox-series-xMit seiner neuen Konsolen-Generation Xbox Series X/S konnte Microsoft einen neuen, eigenen Rekord für Verkäufe in den ersten 24 Stunden aufstellen. Während das Ergebnis bei Microsoft sicherlich Grund zum Feiern war, schauen weitere potentielle Käufer momentan in die Röhre. Auch wenn sich vereinzelt noch Konsolen im Handel finden lassen, ist die Spielekonsole bei den meisten Online-Händlern und im stationären Handel restlos ausverkauft. Microsoft hält sich mit offiziellen Zahlen, sowohl zu den Verkäufen, als auch zu dem Bestand von Händlern bei Verkaufsstart zurück. Im Jahr 2013 konnte Microsoft mit der Xbox One mehr als eine Million Konsolen innerhalb des ersten Tages absetzen.

Auf Twitter bedankte sich Phil Spencer, der Kopf hinter dem Xbox-Geschäft, bei den Fans für den großen Erfolg der neuen Konsolen zum Launch. Des Weiteren teilte er mit, man würde sich bemühen, schnellstmöglich für Nachschub zu sorgen. Einen genauen Termin, zu dem Fans mit der Verfügbarkeit der Konsolen rechnen können, gab er jedoch nicht an. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass es sich durchaus noch ein paar Monate ziehen könnte. Bis dahin bleibt Kaufwilligen nur der regelmäßige Blick in die Portfolios der Online-Händler, beziehungsweise der Kauf über Plattformen wie Ebay. Wobei der Verlaufspreis hier wie gewohnt bei bis zu 200 € über der UVP von 499 € liegt.

Erst kürzlich sind zudem Berichte von Usern aufgetaucht, die Probleme mit fehlerhaften Laufwerken ihrer Konsolen haben. Microsoft hat dazu noch nicht offiziell Stellung bezogen, rät Nutzern aber bei jeglicher Art von Hardware-Defekten umgehend den Support zu kontaktieren, um eine Reparatur oder gegebenenfalls ein Ersatzgerät zu erhalten

Social Links

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sony verabschiedet sich von der PlayStation 4

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Kaum ist die PlayStation 5 auf dem Markt, verabschiedet sich Sony auch schon vom Vorgängermodell. Laut diversen Berichten aus Japan hat das Unternehmen sowohl die Produktion als auch den Verkauf der PS4 eingestellt. Offiziell bestätigt wurde jedoch nur der Produktionsstopp der... [mehr]

  • PS5 kaufen: Neue Großlieferung kommt angeblich im Januar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Obwohl der Marktstart der neuen Konsolen von Sony und Microsoft inzwischen knapp 2 Monate her ist, konnten viele Kaufwillige immer noch kein Modell für sich ergattern. Der Mangel an Konsolen geht sogar soweit, dass auch viele Spieler, die sich im Rahmen einer Vorbestellung eine Playstation 5... [mehr]

  • Aus der Community: Nutzer-Bot informiert jetzt auch bei Verfügbarkeit neuer...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Seit wenigen Tagen informiert der Verfügbarkeits-Bot unseres Foren-Moderators "ralle_h" automatisch darüber, wenn ein Onlineshop eine der neuen GeForce-RTX-30- oder Radeon-RX-6800-Grafikkarten als verfügbar kennzeichnet und damit zum Verkauf anbietet. Nachdem wir das Angebot wenig später... [mehr]

  • PlayStation 5: MediaMarkt und Saturn melden massive Lieferschwierigkeiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Aktuell scheint es für alle Vorbesteller der PlayStation 5, die bei MediaMarkt, bzw. Saturn erfolgreichen waren, nicht gut auszusehen. Wie jetzt bekannt wurde, verschicken die Elektrohändler an eine Vielzahl von Kunden E-Mail-Benachrichtigungen, um sie darüber zu informieren, dass die PS5 nicht... [mehr]

  • Ab Donnerstag bei Aldi: Weiße PlayStation 4 Pro inklusive Spiele-Bundle...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem Aldi bereits im März Sonys PlayStation 4 Slim für 199 Euro verramscht hatte, legt der Lebensmitteldiscounter jetzt noch einmal nach. Wie man dem aktuellen Angebots-Blättchen sowie der Aldi-Webseite entnehmen kann, lässt sich ab Donnerstag, den 30. Juli 2020, die PlayStation Pro... [mehr]

  • PlayStation 5: Sony hat die Ursache für die Darstellungsprobleme bei 4K mit...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Bereits Anfang des Jahres berichteten wir darüber, dass unter anderem Samsung-TV-Geräte Probleme mit der PlayStation 5 bei der Darstellung in 4K und HDR mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz haben. Aber auch Fernseher von Sony hatten Schwierigkeiten mit den genannten Einstellungen. Jetzt ist es... [mehr]