1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Sonys PS5 bietet nur für PS4-Titel Abwärts-Kompatibilität

Sonys PS5 bietet nur für PS4-Titel Abwärts-Kompatibilität

Veröffentlicht am: von

ps5Während die meisten der rund 4.000 PS4-Spiele auch mit der neuen PlayStation 5 spielbar sein werden, erteilten Ubisoft und Sony den Fans von PS1-, PS2- und PS3-Spielen eine Absage zur Abwärts-Kompatibilität. 

Ubisoft und Sony enthüllten neue Informationen, die die PS5 betreffen. So scheint es nun offiziell, dass die neue Konsolen-Generation nicht mit Spielen der PS3, PS2 oder PS1 kompatibel sein wird. Sony hatte bisher keine genauen Informationen dazu preisgegeben, wie das Spielen von PS4-Titeln auf der PS5 genau funktionieren werden und ob es mögliche Einschränkungen gibt. 

Nachdem in einem Trailer jedoch auch ältere PlayStations zu sehen waren, spekulierten Fans, dies sei ein Hinweis auf eine über die PS4 hinausreichende Abwärtskompatibilität. Ubisoft veröffentlichte vor Kurzem eine eigene Support-Seite auf der unter anderem erklärt wurde, dass die PS4-Titel automatisch Updates erhalten werden, um mit der neuen PS5 kompatibel zu sein. Mehr noch: So sollen die Titel nach der Anpassung auch Gebrauch von der neuen Hardware machen und so zum Beispiel Ladezeiten reduzieren. Auch wenn dies eine gute Nachricht ist, so enthielt der Post zudem die Absage an die spekulierte Abwärtskompatibilität über die PS4 hinaus. 

Des Weiteren kündigte Sony an, dass das haptische Feedback in den Controllern mit der PlayStation 5 automatisch auf Basis der Sound-Kulisse erzeugt werden könne. Dies sollte den Entwicklungsaufwand reduzieren, Feinabstimmungen müssen jedoch weiterhin von Hand nachgearbeitet werden. 

Selbst wenn der Post inzwischen offline geschaltet wurde, so gibt es aufgrund früherer Aussagen kaum Zweifel daran, dass ausschließlich PS4- und natürlich PS5-Titel unterstützt werden. Viele PS4 Titel warben bereits von Anfang an damit, dass mit dem Upgrade der Konsolen-Generation auch das Spiele-Erlebnis signifikant gesteigert werden könne – zum Beispiel durch eine überarbeitete Grafik oder Features, die die Rechenkapazität der PS4 überschreiten. 

Als Release-Datum gilt Mitte November als wahrscheinlich. Der Preis der neuen PlayStation 5 soll zwischen 400 und 600 Euro liegen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sony verabschiedet sich von der PlayStation 4

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Kaum ist die PlayStation 5 auf dem Markt, verabschiedet sich Sony auch schon vom Vorgängermodell. Laut diversen Berichten aus Japan hat das Unternehmen sowohl die Produktion als auch den Verkauf der PS4 eingestellt. Offiziell bestätigt wurde jedoch nur der Produktionsstopp der... [mehr]

  • PS5: Große Überraschungen sollen noch zwei Jahre auf sich warten lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Auch wenn von Sonys PlayStation 5 im Einzelhandel aktuell jegliche Spur fehlt gibt es Grund zur Freunde unter den Gamern. Laut den Aussagen einiger Entwicklungsstudios hat die Next-Gen-Konsole bislang noch nicht gezeigt, was tatsächlich in ihr steckt. So äußerte sich Marek Markuszewski,... [mehr]

  • PS5 kaufen: Neue Großlieferung kommt angeblich im Januar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Obwohl der Marktstart der neuen Konsolen von Sony und Microsoft inzwischen knapp 2 Monate her ist, konnten viele Kaufwillige immer noch kein Modell für sich ergattern. Der Mangel an Konsolen geht sogar soweit, dass auch viele Spieler, die sich im Rahmen einer Vorbestellung eine Playstation 5... [mehr]

  • Aus der Community: Nutzer-Bot informiert jetzt auch bei Verfügbarkeit neuer...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Seit wenigen Tagen informiert der Verfügbarkeits-Bot unseres Foren-Moderators "ralle_h" automatisch darüber, wenn ein Onlineshop eine der neuen GeForce-RTX-30- oder Radeon-RX-6800-Grafikkarten als verfügbar kennzeichnet und damit zum Verkauf anbietet. Nachdem wir das Angebot wenig später... [mehr]

  • PlayStation 5: MediaMarkt und Saturn melden massive Lieferschwierigkeiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Aktuell scheint es für alle Vorbesteller der PlayStation 5, die bei MediaMarkt, bzw. Saturn erfolgreichen waren, nicht gut auszusehen. Wie jetzt bekannt wurde, verschicken die Elektrohändler an eine Vielzahl von Kunden E-Mail-Benachrichtigungen, um sie darüber zu informieren, dass die PS5 nicht... [mehr]

  • Ab Donnerstag bei Aldi: Weiße PlayStation 4 Pro inklusive Spiele-Bundle...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem Aldi bereits im März Sonys PlayStation 4 Slim für 199 Euro verramscht hatte, legt der Lebensmitteldiscounter jetzt noch einmal nach. Wie man dem aktuellen Angebots-Blättchen sowie der Aldi-Webseite entnehmen kann, lässt sich ab Donnerstag, den 30. Juli 2020, die PlayStation Pro... [mehr]