1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Sony warnt vor Preiserhöhungen bei Konsolen

Sony warnt vor Preiserhöhungen bei Konsolen

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoDer japanische Elektronikkonzern Sony hat jetzt bekannt gegeben, dass die PlayStation-Konsolen teurer werden, sollte die Trump-Administration höhere Zölle auf chinesische Exporte erheben. Die Trump-Administration erhöhte die Zölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar im vergangenen Mai von 10 % auf 25 %. Aktuell droht die US-Regierung, die Zölle auf weitere 300 Milliarden US-Dollar chinesischer Exporte auszuweiten. Dies beinhaltet auch Videospielkonsolen.

Aufgrund dessen ist es laut Aussagen von Sony im Bereich des Möglichen, dass der japanische Elektronikkonzern die zusätzlichen Produktionskosten an seine Kunden weitergibt. Sonys Finanzchef Hiroki Totoki gab bekannt, dass momentan noch nichts in Stein gemeißelt sei. Er geht jedoch davon aus, dass die höheren Zölle letztendlich der US-Wirtschaft schaden würden.

Sony hat im vergangenen Monat zusammen mit Microsoft und Nintendo ein Statement bezüglich der vorgeschlagene Erhöhung der Zölle bei der US-Regierung eingereicht. Im erwähnten Statement gaben die Unternehmen bekannt, dass die neuen Zölle ihre Geschäfte erheblich stören würden. Allerdings sind letztendlich die Leidtragenden die amerikanischen Verbraucher und kleine Unternehmen wie Videospielhersteller. Dem 7-seitigen Brief ist eine Schätzung zu entnehmen, die besagt, dass Verbraucher mit etwa 840 Millionen US-Dollar an zusätzlichen Kosten rechnen können. Zudem sind 200.000 amerikanische Arbeitsplätze durch die geplanten Erhöhungen gefährdet. 

Aktuell prüfen die Konsolenhersteller, ihre Produktion aus China abzuziehen. Im vergangenen Monat begann Nintendo bereits mit der Produktionsverlagerung der neuen Switch-Modelle von China nach Südostasien. Allerdings haben weder Sony noch Microsoft aktuell Schritte unternommen, um in Zukunft außerhalb von China zu produzieren.

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 339,99 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ab Donnerstag bei Aldi: Weiße PlayStation 4 Pro inklusive Spiele-Bundle...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem Aldi bereits im März Sonys PlayStation 4 Slim für 199 Euro verramscht hatte, legt der Lebensmitteldiscounter jetzt noch einmal nach. Wie man dem aktuellen Angebots-Blättchen sowie der Aldi-Webseite entnehmen kann, lässt sich ab Donnerstag, den 30. Juli 2020, die PlayStation Pro... [mehr]

  • Einzig erhaltener Prototyp der Nintendo Playstation soll versteigert werden...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO_LOGO_GRAU

    Sicherlich ist nur den Wenigsten bekannt, dass der erste Prototyp von Sonys PlayStation keineswegs nur vom japanischen Elektronikkonzern stammt. Sony arbeitete zunächst zusammen mit der Spieleschmiede Nintendo an der legendären Konsole. Nachdem ein erster Prototyp entwickelt wurde, beendete... [mehr]

  • Aldi Nord: PlayStation 4 mit zwei Controllern ab Donnerstag im Angebot (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Die Discount-Einzelhandelskette Aldi Nord ist bekannt für ihre Angebote von Produkten, die sich im Normalfall nicht im Sortiment eines Lebensmitteldiscounters befinden. In der Vergangenheit gab es neben diversen Computern, bzw. Laptops auch schon Kleidung, Werkzeug, Möbel, Spielzeug und... [mehr]

  • Sony verrät die technischen Daten zur PlayStation 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Nachdem Microsoft vorgeprescht ist und alle Details zum verwendeten Custom-Prozessor von AMD verraten hat, zieht Sony nun nach und nennt seinerseits die Daten zum Chip, der in der PlayStation 5 zum Einsatz kommen wird. Microsoft und Sony setzen grundsätzlich auf das gleiche Design, jedoch es gibt... [mehr]

  • Microsoft stellt die Xbox Series X für Ende 2020 vor (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX-SERIES-X

    Microsoft hat die finale Version der Xbox Series X vorgestellt. Diese wird zum Weihnachtsgeschäft 2020 erhältlich sein. Damit bekommt die bisher immer als Project Scarlett bezeichnete Konsole einen finalen Namen und wird im zu erwartenden Zeitraum auf den Markt kommen. Neben dem Design und... [mehr]

  • Diverse Händler stornieren PlayStation-5-Vorbestellungen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Nachdem die erste Vorverkaufsphase der kommenden PlayStation 5 bereits alles andere als reibungslos vonstattenging, scheint nun eine weitere Eskalationsstufe erreicht zu sein. Wie sich diversen Webseiten entnehmen lässt, haben sowohl Euronics, Expert als auch Otto, Conrad und Cyberport eine... [mehr]