1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. PlayStation 5 soll mit AMD Ryzen 2020 kommen

PlayStation 5 soll mit AMD Ryzen 2020 kommen

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoSony arbeitet bereits am Nachfolger der PlayStation 4, doch genaue Details hat das Unternehmen noch nicht verraten. Aus Insider-Kreisen gibt es nun erste Informationen zur Entwicklung und auch der Preis soll schon feststehen. 

Demnach wird Sony bei der PlayStation 5 weiterhin an AMD als Partner für Prozessor und GPU festhalten. Konkret soll man auf einen Prozessor der Ryzen-Baureihe zurückgreifen, der speziell an die Anforderungen einer PlayStation angepasst werden soll. Der Prozessor der PlayStation 5 sei mit acht Rechenkernen ausgestattet und die GPU würde genügend Leistung für eine 4K-Auflösung bei 60 fps bereitstellen. Weitere Informationen zum Prozessor und Grafikprozessor stehen aktuell jedoch nicht bereit.

Weiterhin wird berichtet, dass Sony die Konsole im übernächsten Jahr veröffentlichen möchte. Die PlayStation 5 soll also 2020 auf den Markt kommen. Zudem peilt Sony einen Verkaufspreis von rund 500 US-Dollar an. Damit würde der Hersteller gegenüber dem aktuellen Modell beim Startpreis satte 100 US-Dollar aufschlagen.
 
Sony soll weitere konkrete Informationen zu seiner nächsten Konsole im Laufe des kommenden Jahres veröffentlichen. Inzwischen hätten einige Entwickler ein erstes Dev-Kit erhalten, um die Entwicklung der nächsten Spieletitel starten zu können.