1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Retro-Konsole: C64 Mini kommt Ende März für 80 Euro

Retro-Konsole: C64 Mini kommt Ende März für 80 Euro

Veröffentlicht am: von

thec64 miniMit der Nintendo Classic Mini oder dem SNES Classic Mini hat es Nintendo in den letzten Monaten vorgemacht und verschiedene Retro-Konsolen mit einer Vielzahl an vorinstallierten Spielen mit neuer Hardware und kompakterem Design neu aufleben lassen. Wie Koch Media nun per Pressemitteilung bekannt gab, wird Retro Games Ltd im März ebenfalls auf den Retro-Zug aufspringen und eine Neuauflage des legendären Commodore 64 in die Läden bringen.

Demnach soll der C64 Mini ab dem 29. März für etwa 80 Euro erhältlich sein. Offiziell wird die Neuauflage des vor allem in den 1980er-Jahren populären Heimcomputers als „THEC64 Mini“ bezeichnet. Gegenüber dem Original sollen die Geräteabmessungen um fast 50 % schrumpfen und dank des modernen Innenlebens satte 64 Spiele zur Verfügung stehen, die natürlich auf aktuellen Fernsehern per HDMI-Verbindung gespielt werden können. Das inzwischen altbackene Design behält man aber bei. 

Mit dabei sind unter anderem echte Klassiker bekannter Spieleschmieden wie „Epyx“, „Gremlin Graphics“, „Hewson“ oder „The Bitmap Brothers“. Zu den Titeln zählen unter anderem Hits wie „California Games“, „Speedball 2: Brutal Deluxe“, „Paradroid“ oder „Impossible Mission“ und „Winter Games“. Ein Großteil der 64 vorinstallierten Spiele könne laut Hersteller auf besonders hohe Wertungen der damaligen Spielepresse zurückblicken und dürfte damit so manchem C64-Fan einige Erinnerungen bescheren. 

Im Gegensatz zu früher unterstützen viele der lizenzierten Spiele eine Speicherfunktion, womit man nicht mehr stets von vorne anfangen oder sich mithilfe von freigespielten Codes weiter nach vorne im Spielverlauf bringen lassen muss. Ausgegeben werden die Titel in 720p-Auflösung und im 4:3-Bildformat.

Im Lieferumfang des C64 Mini ist außerdem ein Nachbau des Competition-Pro-Controllers mit mehreren Tasten enthalten. Die eigentliche Tastatur des C64 Mini bietet jedoch keine Funktion, jedoch lässt sich über die beiden USB-Ports zusätzliche Peripherie anschließen – sogar das Einspielen von Updates und zusätzlicher Software soll möglich sein. 

Der THEC64 Mini wird ab dem 29. März für 79,99 Euro in den Läden stehen.