> > > > Amazon Prime Video jetzt mit 4K-Streaming an der Xbox One S

Amazon Prime Video jetzt mit 4K-Streaming an der Xbox One S

Veröffentlicht am: von

xbox one logo

Die Microsoft Xbox One S ist im August 2016 als neue Version der Xbox One erschienen. Für die Neuauflage der Spielekonsole hat Microsoft das Design komprimiert, ein internes Netzteil integriert, den GPU-Takt leicht angehoben und sogar ein Laufwerk für Ultra HD Blu-ray verbaut. An der Spielekonsole ist mit einigen Apps auch bereits das Streaming in 4K möglich. Doch eine Ausnahme bildete bisher Amazon Prime. Ausgerechnet mit dem derzeit in Deutschland erfolgreichsten Streaming-Dienst konnte man an der Xbox One S bisher nur maximal in 1080p streamen.

Wie Microsoft nun offiziell bestätigt hat ändert sich das ab sofort. Die Konsole bzw. vielmehr die App für Amazon Prime erhält ein Update. Anschließend lassen sich dann an der Spielekonsole fortan Serien wie „Bosch“, „The Grand Tour“ oder „The Man in the High Castle“ in 4K streamen.

Wer die App bereits installiert hat, sollte das Update automatisch erhalten. Ansonsten soll das 4K-Streaming nach Installation der neuesten App-Version von Amazon Prime aus dem Xbox Store funktionieren. Amazon zieht somit mit Netflix gleich: Letztere bieten bereits seit einer Weile mit ihrer Anwendung die Möglichkeit an der Xbox One S 4K-Streams mit HDR abzurufen. Nun ist die Spielekonsole von Microsoft, die bei vielen Anwendern auch als Player für Ultra HD Blu-ray im Einsatz ist, noch eine Spur vielseitiger geworden.