> > > > Nintendo lotet Möglichkeiten von Virtual Reality aus

Nintendo lotet Möglichkeiten von Virtual Reality aus

Veröffentlicht am: von

nintendo logo grauNintendo bzw. dessen Mitarbeiter und renommierter Entwickler Shigeru Miyamoto („The Legend of Zelda“) hat auf dem letzten Investorentreffen bestätigt, dass der japanische Konzern sich aktuell intensiv mit Virtual Reality beschäftige. Es sei für Nintendo wichtig, sich mit diesem Trend auseinanderzusetzen und sich die Techniken zu eigen zu machen. Gleichzeitig könnten Miyamotos Aussagen allerdings indirekt auch die Spekulationen zunichte machen, welche der kommenden Spielekonsole Nintendo NX einen Fokus auf VR nachgesagt haben. Denn wenn Nintendo jetzt erst Virtual Reality intensiver erforscht, dürfte es sich keinesfalls um ein zentrales Feature des Nachfolgers der Wii U handeln.

Darauf lassen auch weitere Aussagen Miyamotos schließen, der auch die Probleme der aktuellen Virtual-Reality-Techniken ansprechen: „Längere Spielesitzungen sind ein Problem.“ Miyamoto weiter: „Wir möchten etwas veröffentlichen, mit dem man für längere Zeit spielen kann, das einen hohen Wert mit sich bringt und zugleich preisgünstig ist. Wir möchten, dass Eltern sich keine Sorgen machen müssen.

Insgesamt hört sich das eher danach an, dass möglicherweise nachträglich ein VR-Headset für die Nintendo NX erscheinen könnte – ähnlich wie es auch Sony mit seiner PS4 bzw. der PlayStation VR handhabt. Nintendos NX soll im März 2017 auf den Markt kommen. Aktuell ist die Konsole bzw. sind die Funktionen und das Alleinstellungsmerkmal erstaunlicherweise aber noch ein großes Geheimnis. Auch dies hat Miyamoto gegenüber Aktionären und Investoren aufgeschlüsselt: Nintendo fürchte Nachahmer der neuartigen Konzepte. Deswegen wolle man die NX zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht im Detail vorstellen und habe sich auch auf der E3 zurückgehalten. Die Gaming-Community könnte sich aber auf eine weitere, innovative Plattform aus dem Hause Nintendo freuen.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7891
Wieso wird der Artikel bei mir im Forum immer als ungelesen angezeigt???
#2
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3072
Frage ich mich auch schon seit Tagen :)
#3
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12552
Das ist offenbar ein Forenbug. Schon 1-2 mal gesehen.
Sobald mal jemand kommentiert hat, verhält sich der Thread/Artikel aber wieder normal.
#4
customavatars/avatar1651_1.gif
Registriert seit: 01.04.2002

Frischluftfanatiker
Beiträge: 18161
Na hoffentlich klapp es diesmal besser als damals ...

https://www.youtube.com/watch?v=OyVAp0tOk5A

Der Typ ist zum :lol:
#5
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7891
Der AVGN ist einfach Kult^^ Auch privat sehr sympatisch der James Rolf :)
Für mich die beste Folge ist und bleibt aber Silver Surfer (SILVER SHIT! xD):
https://www.youtube.com/watch?v=gBM_g3Z-Byk
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

  • Preis der Sony PlayStation Classic abermals deutlich gesunken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_CLASSIC

    Die Sony PlayStation Classic ist abermals kräftig im Preis gefallen. Musste man zum Release der Retro-Konsole im Dezember noch rund 100 Euro auf den Ladentisch legen, sank der Preis wenig später auf rund 59 Euro. Jetzt wechselt die Neuauflage der ersten PlayStation schon für unter 40 Euro ihren... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

  • PlayStation 5 soll mit AMD Ryzen 2020 kommen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Sony arbeitet bereits am Nachfolger der PlayStation 4, doch genaue Details hat das Unternehmen noch nicht verraten. Aus Insider-Kreisen gibt es nun erste Informationen zur Entwicklung und auch der Preis soll schon feststehen.  Demnach wird Sony bei der PlayStation 5 weiterhin an AMD als... [mehr]