> > > > Offiziell: Nintendo NX erscheint im März 2017 (Update)

Offiziell: Nintendo NX erscheint im März 2017 (Update)

Veröffentlicht am: von

nintendoBisher hat sich Nintendo noch nicht offiziell zum Nachfolger der Wii U geäußert, nun aber hat der amerikanische Twitter-Account einen Tweet abgesetzt, der ein Erscheinen der Nintendo NX im März 2017 ankündigt. Damit ist aber auch klar, dass wir uns noch ein Jahr gedulden müssen, bis die nächste Konsole aus dem Hause Nintendo erscheinen wird.

Aus der Bekanntgabe der Quartalszahlen stammt dann noch folgende Aussage:

"For our dedicated video game platform business, Nintendo is currently developing a gaming platform codenamed “NX” with a brand-new concept. NX will be launched in March 2017 globally."

Derzeit gibt es noch keinerlei gesicherte Informationen zur NX. Zwar gab es schon einige Leaks, die meisten davon aber stellten sich recht schnell als Fake heraus. Zuletzt äußerte sich AMD nach äußerst schlechten Zahlen zum 1. Quartal 2016 mit einem positiven Ausblick für die kommenden Quartale. Dabei sollte besonders die Semi-Custom-Sparte eine wichtige Rolle spielen. AMD erwartet hier ein Plus bei Umsatz und Gewinn durch einige Konsolen-SoCs, denn sowohl die Nintendo NX als auch die Sony PlayStation 4 Neo sollen mit SoCs aus dem Hause AMD ausgestattet sein. Während die Sony PlayStation 4 Neo noch in diesem Jahr erwartet wird, bezog sich AMD bei den Zahlen vor allem aber auf einen größeren Absatz im Jahre 2017 – dies passt dann auch zur Nintendo NX bzw. der Ankündigung zum März 2017.

Der in der Nintendo NX verbaute SoC soll als GPU-Architektur auf Polaris setzen. Zum CPU-Part gibt es noch keine Gerüchte. Weiterhin scheint angedacht zu sein, die Grafikschnittstelle Vulkan zu verwenden. Damit soll die GPU doppelt so schnell sein wie die aktuelle PlayStation 4 und etwa auf Niveau der PlayStation 4 Neo liegen. Ansonsten gibt es zur Nintendo NX recht wenige Informationen. Es soll wieder ein Controller wie bei der Wii U zum Einsatz kommen, der dieses mal aber deutlich eigenständiger sein soll und auch ein Streaming von der Konsole ermöglicht – dies soll auch möglich sein, wenn man sich nicht in direkter Reichweite zur Konsole befindet.

Mit der Ankündigung durch Nintendo wird der Name NX gefestigt, während zuvor noch immer von einem Projektnamen die Rede war und die Konsole möglicherweise Stream heißen sollte. Auf der E3 vom 14. bis 16. Juni werden weitere Details erwartet und vielleicht wird sich Nintendo dann bereits etwas genauer zur NX äußern.

Update:

Takashi Mochizuki, Tech-Reporter für das Wall Street Journal, hat einige weitere Informationen. Demnach wird es auf der E3 keine Informationen zur NX geben. New Zelda wird im kommenden Jahr aber für die NX und Wii U erscheinen. Außerdem wird die NX die Wii U nicht ersetzen. Auffällig ist an dieser Stelle, dass Nintendo im Zusammenhang mit der NX gerne auch von einer Plattform spricht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (41)

#32
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
So wie das 3DS Lineup aussieht wird es kein Ersatz dafür.
#33
customavatars/avatar125190_1.gif
Registriert seit: 15.12.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2624
Laut Nintendo soll die NX weder die Wii U noch den 3DS ersetzen, was ich aber weniger glaube. Der DS sollte ja auch nie den GBA ersetzen...

Wenn die NX als Handheld erscheint, dann ist der 3DS tot. Wer entwickelt denn noch für eine alte Plattform? Ich würde das sehr schade finden, da ich meinen New 3DS XL noch gar nicht so lange habe.
#34
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12423
Wenn das Ding abnehmbare Controler hat und die Rechenleistung um einen Fernseher zu betreiben, dann wird das Teil erheblich größer als ein 3DS. Dessen Wasser würde es somit kaum abgraben.
Ich frage mich aber auch wer heute eine große, mobile "Konsole" will...
Wieso versucht Nintendo in die selbe Kerbe wie die Wii U zu schlagen, welche mehr oder weniger gefloppt ist, und nicht wieder in die der ursprünglichen WII?
Mehr Rechenleistung für höhere Auflösung bzw. mehr Detailgrad, dazu weiter verbessertes Tracking, eventuell mit optionalem Controler-losem Tracking ala kinect und glaube eine Menge potentieller Käufer wären glücklich.
#35
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
Zitat Pazox;24787109

Wenn die NX als Handheld erscheint, dann ist der 3DS tot. Wer entwickelt denn noch für eine alte Plattform? I

Es kommen in Japan noch Spiele für die PS3 und auch die PSP hat dort bis 2015 noch Spiele bekommen.
#36
Registriert seit: 11.07.2006
Irgendwo in Oberfranken
Korvettenkapitän
Beiträge: 2203
Was Nintendo auch überhaupt nicht versteht ist dass die Zielgruppe bzw. potenziellen Käufer ggf. sogar älter sind als bei den andren Konsolen wenn die denn mal mehr Hardware bieten würden. Bzw. könnten neben den Kindern eben auch die Älteren angesprochen werden.

Es gibt so viele die mit SNES, Nes usw. aufgewachsen sind, das nötige Geld haben und einfach Next Gen Nintendo Games wollen.

Ich meins... für mich war Nintendo eigentlich das größte, aber seit Gamecube kam eigentlich nichts mehr was mich anspricht.

Ich bekomme Kopfschmerzen wenn ich an dieses schlechte Display des Wii U Controllers denke oder mich an die WII zurück erinnere, die zugegebenermaßen ein großer Erfolg war... aber eben nur ein einmaliger.


... warum kann ich kein vernünftiges Mario oder Zelda haben? Da geht schon seit gefühlt 10 Jahren nix mehr.
#37
customavatars/avatar160648_1.gif
Registriert seit: 23.08.2011
Oberhausen
Hauptgefreiter
Beiträge: 253
Angeblich kommt in der NX ein neuer Tegra Chip auf Pascal-Basis zum Einsatz. Der X2 soll auf der Hot Chips Conference am 22. August vorgestellt werden.
Report: Nintendo NX will use Nvidia’s new, unannounced Tegra chip | Wii U
#38
customavatars/avatar234560_1.gif
Registriert seit: 13.11.2015

Flottillenadmiral
Beiträge: 4286
Zitat DragonTear;24787151
Mehr Rechenleistung für höhere Auflösung bzw. mehr Detailgrad, dazu weiter verbessertes Tracking, eventuell mit optionalem Controler-losem Tracking ala kinect und glaube eine Menge potentieller Käufer wären glücklich.


Wären diese Käufer dann nicht schon bei PS Move, Kinect etc gelandet?

Ich glaube, die Wii war mehr seo ein einmal-Erfolg. Hat eine große Crowd abgeholt, die sonst nicht viel mit Spielen am Hut hatte. Die sind aber entweder noch zufrieden mit dem alten Ding oder mittlerweile auf mehr "hardcore" (dämlicher Begriff) Plattformen umgestiegen.

Und ich denke dass Nintendo eben nun testen muss, was gut ankommt. Gegen die X1/PS4 können sie mit ihrem klassischen Technikkonzept nicht antreten. Wii U war da ein Versuch, kam schlecht an. Was die NX reißt, werden wir sehen. Immerhin hat Nintendo uns schon mehrfach überrascht. Research, was ihre Kunden wollen, sollten sie ja machen.

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat Nanon;24797487
Angeblich kommt in der NX ein neuer Tegra Chip auf Pascal-Basis zum Einsatz. Der X2 soll auf der Hot Chips Conference am 22. August vorgestellt werden.
Report: Nintendo NX will use Nvidia’s new, unannounced Tegra chip | Wii U


"The Pascal X1 was released last year and is about as powerful as an Xbox One or PS3."

Na irgendwie wirkt der Artikel mies auf mich.

Die Sache mit dem X1 ist ja nun bekannt, aber es bleibt fraglich, obs der X2 da rein schafft. Bisher ist der ja nur in spezieller Form für Automotive angekündigt.
#39
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5638
Zitat Nanon;24797487
Angeblich kommt in der NX ein neuer Tegra Chip auf Pascal-Basis zum Einsatz. Der X2 soll auf der Hot Chips Conference am 22. August vorgestellt werden.
Report: Nintendo NX will use Nvidia’s new, unannounced Tegra chip | Wii U


Ende August wird der X2 vorgestellt und 7 Monate später soll er dann schon in ausreichender Stückzahl in der NX werkeln?
Ich weiß ja nicht. Dann muss zum Zeitpunkt der Vorstellung ja schon ordentlich produziert werden. Zumal die Massenproduktion der NX ja spätestens im Januar losgehen muss.
#40
customavatars/avatar234560_1.gif
Registriert seit: 13.11.2015

Flottillenadmiral
Beiträge: 4286
Zitat ExXoN;24797524
Ende August wird der X2 vorgestellt und 7 Monate später soll er dann schon in ausreichender Stückzahl in der NX werkeln?
Ich weiß ja nicht. Zumal die Massenproduktion der NX ja spätestens im Januar losgehen muss.


naja produktion kann ja schon vorstellung beginnen.
#41
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5638
Zitat Powl;24797527
naja produktion kann ja schon vorstellung beginnen.


Ich habs grad noch editiert bevor dein Post kam ^^
Ja, stimmt schon. Trotzdem finde ich das recht knapp irgendwie. Naja, mal abwarten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]