> > > > Sony Playstation VR erscheine laut Gamestop-CEO im Herbst 2016

Sony Playstation VR erscheine laut Gamestop-CEO im Herbst 2016

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoSony selbst hat sein Virtual-Reality-Headset Playstation VR (ehemals Project Morpheus) zwar schon ausgiebig vorgestellt, doch sowohl der Preis als auch das Erscheinungsdatum sind noch offen. Vermutlich dürfte Sony das Produkt lieber heute als morgen auf den Markt bringen wollen, denn am 28. März liefert Oculus VR beispielsweise bereits das Rift aus. Auch die Vorbestellungen für das HTC Vive starten ab dem 29. Februar. Beide Produkte sind zwar keine direkte Konkurrenz für die PS4-exklusive Playstation VR, dürften mit ihrer Annahme bei Kunden aber bereits das Klima im Bezug auf Virtual Reality entscheidend beeinflussen. Doch wo Sony weiterhin zu Preis und Veröffentlichungsdatum der Playstation VR schweigt, plaudert nun der CEO der Händlerkette Gamestop: Paul Raines. In einem Interview mit Fox Business News' Mornings hat sich der Manager nämlich verplappert und enthüllt geradezu beiläufig: „Für VR ist das alles eine große Sache und wie bereiten uns darauf vor. Wir werden im Herbst zur Veröffentlichung die Sony Playstation VR ins Programm nehmen und verhandeln auch mit den beiden anderen Herstellern.“ Mit den „beiden anderen Herstellern“ sind seitens Raines HTC und Oculus VR gemeint.

playstation vr dezember 2015

Tatsächlich dürften die Händler zur Planung ihres Marketings und ihrer Bestellungen bereits grobe Zeitpläne von Sony erhalten haben. Dass Raines also mehr zur Veröffentlichung der Playstation VR weiß als andere, ist mehr als wahrscheinlich. Allerdings überrascht, dass die Sony Playstation VR damit verzögert auf den Markt kommen würde: Bisher sprach das japanische Unternehmen stets von der ersten Jahreshälfte 2016. Sony schweigt allerdings noch zu den Aussagen des Gamestop-CEOs und hält sich weiterhin zum potentiellen Veröffentlichungszeitraum der Playstation VR bedeckt. Ob Raines also mit dem Herbst 2016 recht behält oder sich eventuell im Eifer des Gefechts nur vertan hat, lässt sich noch nicht final sagen – dafür müsste Sony erst ein Machtwort sprechen und ein konkreteres Veröffentlichungsdatum nennen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12944
mir nur recht aber gekauft wird das teil eh :D
#2
customavatars/avatar133298_1.gif
Registriert seit: 19.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1711
Zitat Powerplay;24333554
mir nur recht aber gekauft wird das teil eh :D


ohne den preis zu kennen und etwas über die Qualität zu wissen? im schlimmsten fall kostet das teil auch 500 euro oder mehr und ist noch deutlich schlechter als die oculus rift.
aber
#3
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12944
Zitat axelchen;24335184
ohne den preis zu kennen und etwas über die Qualität zu wissen? im schlimmsten fall kostet das teil auch 500 euro oder mehr und ist noch deutlich schlechter als die oculus rift.
aber


na ok wenn es bei 299€ bleibt
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]